Leben geht den Bach runter!!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von MustasoV, 3. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2007
    ----> look @ letzte seite!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! <------





    Moin!
    Ich hätte nie gedacht das ich jemals sowas in ein forum schreiben würde...
    naja was solls, is ja ohnehin alles im *****!
    also, hab nun durch alkohol meinen lappen( 2,8 promille), fast meine ausbildungsstelle(aufgrund meines führerscheinverlustst) und fast meine freundin verloren(shice geschichte an sylvester)...
    nun gut, hab ich mir gesagt, trinkste halt nix mehr (is auch kein prob), am rauchen bin ich auch nicht mehr...
    dachte, hmm jetzt gehts garantiert wieder berg auf....
    am *****!
    grad gucke ich mein shice konto an...
    220 euro im minus...
    sahne hab ich mir gedacht, fast das kotzen bekommen!
    ich natürlich bei meiner versicherung angerufen (ham das geld nämlich für mein kfz abgebucht)
    joa, war alles so in ordnung wie die das gemacht haben...
    is nun das prob, das ich erst am 10-16. gehalt bekomme (gammlige 280euro), davon wird wiederrum nochmal 95euro für die versicherung abgezogen, ca 15euro für mein handy was ich seit sylvster nimmermehr habe), dann nochmal kohle für ne neue sim karte,weil meine is ja weg (ACHJA WER WIES WIE TEUER SOWAS IST,SEINE SIM SPEREEN UND SICH NE NEUE SIM KARTE ZUSCHICKEN ZULASSEN) joha des wars...
    kann mir vielleicht mal jemand sagen wies nun weitergehn soll?
    hab nämlich echt mal sowas von kein plan mehr... läuft alles shice...
    naja was solls, lacht ruhig wenn ihr wollt, mir is´ latte!
    trotzdem thx...


    greeTz


    MustasoV
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    jo erstma thx für den preis der sim...
    klar könnte ich meine eltern / freunde usw. anpumpen, mach das aber nicht weil ichs :poop: finde ausserdem... ich muss den das dann ja auch noch zurückbezahlen und dann kommt ja das gleich raus ;)


    greeTz


    MustasoV
     
  4. #3 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    also wenn ich die probleme hätte würd ich auf jeden fall meine eltern fragen und die würden mir dann natürlich auch helfen, frag doch einfach (schlimmer kann's ja nich mehr werden) - vielleicht kannste das ja auch durch gewisse gegenleistungen (helfen im haushalt - ich weiß nich ob du schon ne eigene wohnung hast - oder sonst irgendwas..) wieder abbezahlen.

    ich hoffe ich konnte dir helfen!
     
  5. #4 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    Also meine Eltern würden mir ganz bestimmt net helfen wenn ich mit 2,8 Promille Autofahre..
    Sowas find ich mal echt ziemlich assozial!
    Und da empfinde ich auch irgendwie null Mitleid.. {bild-down: http://n-o-x.org/images/a_rr_style/icons/icon11.gif}
     
  6. #5 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    aus fehlern lernt man (er hat aufgehört zu trinken und zu rauchen!) - und ich persönlich würde meine eltern nich mehr eltern nennen, wenn sie mich gerade bei solchen problemen nich unterstützen
     
  7. #6 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    Hi MustasoV!

    Als erstes muss ich sagen dass unter Alk auto Fahren schon ziemlich blöd ist, aber ich halte dir nun keine Moralprädicht, denn das weisst du auch. Ich bin an dieser Stelle auch so blöd wie du... waren zwar am Sylvester 2km, jedoch bin ich genauso blöd wie du.
    Zu deinem Problem. Lappen ist weg... das ist natürlich :poop:. Welche Probleme ergeben sich nun daraus? Du kannst nicht mehr Auto fahren. Nun... wenn du eine unaufällige Karre hast und im Normalfall nicht angehalten wirst, dann würde ich dennoch Auto fahren, denn du bist ja keine Gefahr für die anderen. Denn du musst ja bedenken, der jenige der mit 2,8 Promile fährt, kriegt den FS für lange weg bzw. muss ihn neu machen. Also hast du quasi nichts zu verlieren. (Wenn meine Annahme richtig ist). Das Schlimme ist, dass nicht nur dein Lappen weg ist, sondern dass du auch ne Menge blechen wirst bei den Bullen.. mach dich auch darauf gefasst.
    Um deine Geldprobleme zu lösen solltest dich mal aufs wesentliche konzentrieren. Ausbildug weitermachen, wie schon erwähnt wenn du autofahren musst, dann tu es. Sparen ist angesagt. D.H. kein feiern, kein unnötiges Geld verschwänden und keine Ausgaben für die Freundin, wenn du sie im Griff hast wird es kein Thema sein. Vielleicht suchst du dir noch nen Job fur den Wochenende. Am besten Samstag oder Freitag Abend, so verschwändest du kein Geld beim feiern, sondern verdienst ein wenig.
    Kommen wir zu deiner Freundin. Erstens, wenn sie dich liebt und du kein Weichei bist, wird sie eh mit der ganzen Scheisse klarkommen die du angestellt hast. Wenn du sie doch nicht im Giff hast, dann scheiss drauf. such dir eine andere. Mit der Scheisse die du gerade am Hals hast, wirst du eh bischen Zeit für dich brauchen.
    Und da du ein Russe bist, wirst du alle schon nachhause schaukeln. Und deine Eltern werden dir unter die Arme greiffen falls es doch zu schwer wird.
    Aber mein Tip an dich Pazan4ik, Sich nicht entmutigen lassen! Was dich nciht umbringt macht dich stark! Also bleib ein mann, stell dich den konsequenzen, leide paar monate... und du hast es durchgestanden.
    Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen...
    Poka!
     
  8. #7 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    meine meinung
    schon bissle irre mit 2,8 noch mitter karre rumzufahren aber das haste nunmal kann man jetzt auch nich mehr ändern!
    würde auch meine eltern fragen - kenne deine familiäre situation nicht aber das ist erstmal das beste
    scheinst wohl noch zuhause zu wohnen denn von miete schreibst du nix dann haste wohl auch noch nen gutes verhältnis zu deinen ellis?!
    schonmal gut das du nicht mehr trinkst
    wenn du das durchstehst und deine ellis das auch mitbekommen werden die schon mitleid mit dir haben:]
    wünsche dir auf jeden fall viel glück und versuch das mit deiner freundin wieder gerade zu biegen, die kann dir bestimmt rückhalt geben

    mfg
    aquawarez
     
  9. #8 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    Moin!
    erstma fettes thx!
    naja, ohne lappen fahren werde ich wohl net... :D
    gut das mim geld hab ich mal grad so grob durchgerechnet... werden jetzt halt 2 beschissene monate und joa dann seihst wieder "besser" aus!
    hmmm...
    mit freundin dürfte nach unserem gespräch auch alles wieder laufen... da ich eh nix mehr trinke (weils bessa is :) ) wirds da wohl auch keine probs geben!
    naja... wirds sich zeigen wies weider geht...
    erstma thx @ bw gehn an alle (ausser crazybauer :D, wollte ja keine shice moralpredigten, weis ja selber das es shice is, sonder vllt mal nen tip was ich amche könnte und das habe ich auch :) )
    naja so vllt noch ne letzte frage... hab aber grad kein plan wie ich das schrieben soll :D
    meint ihr ich sollte mir erstmal kA nen plan oder irgendwas erstellen, von wegen was ich wann mache usw.?
    is des vllt ne hilfe?
    hmmm dummer frage aber was soll :D

    thx @ ALL


    greeTz


    MustasoV

    /edit : was ich noch sagen wollte : klar würden mir meine eltern helfen!! werde das aber auch elleine schaffen... hab ja schließlich auch die shice gebaut!
     
  10. #9 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    Das Verdeutlichen eines Problemes auf Papier ist zugleich eine 80% Lösung des Problems.
    Bei mir funktionierts, sollte bei dir auch gehen. Der Plan den du dir machst hilft dir dein Ziel vor Augen zu halten und auch wirklich das mit dem Geldausgeben einzuschränken.
    Ausserdem hast du dann die Sicherheit und gehst die Sache mit einem guten Gefühl an!
     
  11. #10 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    wieso nich? also wenn dir sonen plan hilft, wenn du mehrere probleme hast und die innen griff bekommen willst würd ich die erstma ordnen was z.b. am wichtigsten is - ich glaub wenn man so ganz ziellos versucht daraus zu kommen bringt das nix
     
  12. #11 3. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    so, werd das gleich morgen aufschreiben (bin nu schon müde vom arbeiten ;) ) hmmm...
    das mim geld ausgeben wird nicht sod as problem denke ich... also das unnötige weglassen (z.b. partys)

    dann schlaft ma jut :)


    greeTz


    MustasoV
     
  13. #12 4. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    das finde ich schonmal ne geile einstellung:klatsch:
    freut mich das es auch noch solche menschen gibt, wenn ich hier manchmal lesen muss das 22 jährige sich keine gedanken über verhütung machen *räusper*
    Also die idee mit dem plan finde ich gut. notier dir auch ruhig mal die ersten wochen lang ALLES was du ausgibst, dann siehste vlt. das du noch nen zwanni mehr hättest wenn du nicht hier und da noch was gekauft hättest - und wenn nicht umso besser hast du wenigstens die ebstätigung das du alles richtig gemacht hast
    viel glück:]
     
  14. #13 4. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    Manche von euch haben sie wirklich ent mehr alle, hm?
    Er bittet uns hier um hilfe und alles was ihr hier zutun habt ist ihn fertig machen? Stock im *****?
    Anstatt hier dumme bemerkungen zu machen solltet ihr ihm mal tips geben oder ratschläge wie er das ganze wiederi ns reine bringen könnte.

    Ich würd jetzt erstmal alles Private (Freundin,Freunde,Eltern) checken und mir da Halt suchen, die helfen dir bestimmt! Danach solltest du dir vll nen kleinen Plan machen (Ausbildung,Ausgaben,Steuern,Versicherung...) und dann musst du dir halt von deinen 300€ Monatlich monatlich mal 50 oder 100€ zurücklegen, jenachdem wie du es schaffst. Und ja, auf ne rechnung von den bullen solltest du dich auch gefasst machen. Aber jetzt schwarz zu fahren ist nicht gerade schlau, wird dann nurnoch teurer und vll Sozialstunden/Knast etc. Wenn du dir nen Job suchst dann versuchs schön nah zu legen das du mit Rad/Bus/Bahn fahren kannst. Und egal wie schelcht bezahlt das ist, Party etc ist eh erstmal gestrichen.

    Hoffe ich konnte dir helfen,

    MfG mr.knut
     
  15. #14 4. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    jep, mach am besten ne einfache Buchhaltung, am besten 2 spalten, in eine alle einnahmen, in die andere alle ausgaben, dann hast du immer die übersicht, und siehst auch schnell, ob du ausgaben hast, die du dir sparen könntest.
    Fixlohn haste ja, dann könntest du versuchen noch nen Wochenendjob zu kriegen, z.B. inner Bar ausschenken oder so, dann wohnst in einem Wohnquartier? Da suchen sie oft leute für Unterhaltsarbeiten, die auch bezahlt werden(z.B. Rasenmäherunterhalt, Streucher schneiden, Bordjäten usw...)
    Alles was Geld einbringt und legal ist ist gut!
    Hoffe ich konnte dir etwas helfen!
    Greetz Giani
     
  16. #15 9. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    ich würd mir was von verwanten pumppen weil familie ist dafür da auch in schlächten sachen dir zur seite zu stehn und noch was lieber bei verwanten bekannten schulden haben und das dann ohne zinsen anstand bei der bank vo sie für jeden scheiß dir ncoh was aufbrummen .ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.
     
  17. #16 9. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    ich denke das mit dem plan is ne sehr gute idee... hab mir auch mal n kalender angeschafft... was das alles bringt is schon krass :]

    Ich denke das mit dem Geld sparen wirds schon bringen... da geht echt immer ne menge drauf für die kohle
    wegen deinem auto, myb könnteste dich ja nach einer fahrgemeinschaft umgucken z.b.

    das du das mit deiner freundin geklärt hast ist auch gut den ich, weil wenn sie ein liebes mädchen ist wird sich dich bestimmt seelisch unterstützen ;)

    und das mit deinen eltern find ich auch gut, aber wenns irgendwann echt nicht mehr geht, sollteste echt auch die fragen

    greetz
     
  18. #17 9. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    Also das mit dem Führerschein is schon sau :poop:! Ich denke da kommt auf dich auch noch einiges zu! Was ist mit deinen Eltern frag sie mal sie dir vielleicht Geld leihen könnten!
    Ich denke das ist nur so ne Phase wo :poop: ist! Manchmal hat man halteben mal ne Pechsträhne! Aber ich denke Kopf hoch das Leben geht weiter!
    SIM karte sperren kostet glaub ich 15€ so wars mal früher gewesen!
     
  19. #18 9. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    Wenn du es nicht selbst schaffst, dan ein Freund oder irgendein wichtigen Menschen in deinem Leben nach Geld fragen. Oder verkauf etwas in Ebay vielleicht hilft das dir was;)

    Ich wünsche dir das dein Leben sich wieder Regelt:]
     
  20. #19 16. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    Also ich glaub so ne Karte kostet 25€... Weiß ja nicht wie es aussieht, aber vielleicht solltest Du mal mit der Versicherung und so reden, ob man sich nicht irgendwie einigen könnte.. Z.B. auf zwei Raten aufteilen oder so. Denn Fragen kostet ja im Endeffekt nichts....
     
  21. #20 17. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    Ich find das ganze eigentlich nicht so schlimm..ok du bist deinen Lappen los, aber das auch zurecht.
    Du hast nur Glück das du niemanden umgefahren hast.
    Deine Freundin und deine Ausbildungsstelle hast du doch noch ?? Da sist doch schonmal gut ;-)
    Und wegen dem Handy..sowas passiert o,O
    Ansonsten die Schulden, das geht auch vorbei, so hoch erschienen die mir doch nicht.
    Und wenn du deinen Eltern sagst du bereust es etc.. werden sie dir wohl erstmal Geld pumpen und du bekommst genügend Zeit es zurückzuzahlen ^^
     
  22. #21 17. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    hallo!
    ich würde an deiner stelle mit den eltern reden.vieleicht helfen sie dir ja.ich habe den lappen auch weg.brauche aber meine eltern nicht mehr zu fragen,ich bin erst41 jahre.aber sie würden mir trotzdem helfen.fragen kostet nichts,und sie sind froh das du sie frägst,anstatt kumpels anzupumpen.es geht auuch wieder aufwärts.ich drück dir die daumen.;)
     
  23. #22 17. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    besorg dir nen nebenjob
    wie z.b. bei einer tankstelle arbeiten gehen
    oder irgetwo aushelfen
    dann müsste es eigetlich gehen
     
  24. #23 17. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    is schon ein bisschen krass mit 2,8 promille rumzufahren...aber naja hoffe du machst es nicht mehr ;)

    ich würd meine eltern anpumpen wegen dem geld (kann man irgendwann zurück zahlen)

    wenn deine freundin dich wirlich liebt werdet ihr auch den streit/stress bei seite legen

    kopf hoch

    mfg jaizz
     
  25. #24 17. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    MoinsÄn^^
    so zwischenstand :

    Geldprobs : done
    Freundin : done
    Lappen : anwalt regelt das nun... (läuft)
    Handy : done (se k750i + neue sim)

    also geht doch gut den berg auf...
    mal abwartenw as mein anwalt sacht^^
    der meint sieht aber nicht so schlecht aus :)


    greeTz



    MustasoV
     
  26. #25 19. Januar 2007
    AW: Leben geht den Bach runter!!

    also es gibt mit sicherheit schlimmeres aber in deinem alter is das schon herb, du hast dir die :poop: alles selber zugebrockt.....
    mach einfach kein :poop: mehr dann gehts auch bergauf, hab solche probs auch mal gehabt
    einfach chillen

    mfg
    baseky
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...