Leberfleck am Hodensack

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von kai50, 8. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2006
    Hi Leutz lacht mich jetzt bitte nicht aus aber ich habe einen schwarzen Leberfleck am Hoden und weiß nicht was ich machen soll denn hab ich schon seit geburt aber leider ist mein glied gewachsen und der leberfleck eben auch ist das jetzt gefährlich soll ich in wegoperieren lassen oder mal abwarten ach ja kommt bitte nicht damit das ich zum hautarzt gehen soll da hab ich schon einen termin würde aber trotzdem erst euere meinung dazu hören
    thx
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Januar 2006
    Ein Leberfleck ist nicht gefährlich. Wenn er dich stört lässte ihn wegschnibbeln :]
     
  4. #3 8. Januar 2006
    Ich schieb das mal nach Sport und Gesundheit.
     
  5. #4 9. Januar 2006
    das geht nicht um die mädchen das geht ums prinzip und um mein wohlbefinden ok ?
     
  6. #5 9. Januar 2006
    das is doch völlig ok sowas zu fragen, weil der mann sich einfach nur sorgen macht. wenn es dich oder die girls stört, dann kannste schon operieren lassen, da das meineswissens aber nicht gefährlich ist, wäre das ansonsten pure geldverschwendung
     
  7. #6 9. Januar 2006
    @ kai50

    An deiner Stelle würde ich mal zum Hautarzt gehen und das mal untersuchen lassen. Ein Freund von mir hatte das mal auf seinem Rücken gehabt. Es war so groß wie eine CD. Er ist zum Arzt und hat es untersuchen lassen und der Arzt hat gleich zu ihm gesagt das er ins Krankenhaus soll und es sofort entfernen soll. Es könnten schlimmer werden hatte er gemeint. Er hat ihn jetzt entfernt. Aber er hat leider immer noch ne große Narbe von der OP. Hauptsache der Leberfleck ist weg.

    Also wie gesagt: Zum Hautarzt gehen und es genau kontrollieren lassen.


    @ Massive_T

    Ich denke nicht das es eine Geldverschwendung ist. Wenn Man(n) in so einer Situation sich in seinem eigenen Körper nicht wohlfühlt würde ich auf das Geld schei**en und es sofort entfernen lassen. Man kommt ja nur einmal auf die Welt und man muss sich ja auch richtig wohlfühlen können.

    MFG

    BMW316
     
  8. #7 9. Januar 2006
    Wie groß ist der Leberfleck in etwa??
    Ich meine bei richtig großen die schon ca. 5 mm hoch gewachsen sind ist es gefährlich, das du ihn evtl. abreißt.

    Dann würd ich den auf jeden Fall rausoperieren lassen.
    Ansonsten steht keine Gefahr.
     
  9. #8 9. Januar 2006
    Also als erstes. Keine Panik.
    Gefährlich sind diese Teile nur, wenn sie sehr dunkel sind also schon schwarz. Sei ehrlich. Schwarz ist er bestimmt nicht. Desweiteren ist es gefährlich wenn er Fransen aufweist. Das hast Du bestimmt auch nicht.

    Ich hatte mal einen der jukte am Bein. Hab Ihn dann rausschneiden lassen. Sowas wird in der Regel zu den Patologen eingeschickt, die das Teil dann weiterhin untersuchen. Bei mir war ein Pickel dadrunter, deshalb jukte er so. War also harmlos. Du siehst es ist meist Gutartig. Das wünsche ich auch Dir.
    Kannst Du o.g. verneinen, ist es halb so schlimm....

    greetz SF
     
  10. #9 9. Januar 2006
    Gründe für die Schließung des Themas:

    [x]Sinnloser Titel
    [x]Überflüssiges Thema (Suchfunktion benutzen)
    [x]Sonstiges: Geh zum Arzt.

    Lies Dir nochmals die Forenregeln bzw. die Undergroundregeln durch.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Leberfleck Hodensack
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    355
  2. Leberflecke

    Siemens , 17. Dezember 2006 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    861
  3. Frage zu Hodensack:)

    dutziman , 23. Mai 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.255