legale windows cd benutzen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Aliki, 13. Dezember 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2007
    hey wenn ich bei meinem kumpel auf den pc original windows xp machen möchte
    und bei mir schon diese cd verwendet habe, geht des dann?
    also wenn ich einfach nen andren serial oder so verwende???
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    nicht die cd sondern die seriennummer entscheidet, ob diese windows version legal oder illegal ist.
    daher kann jeder deine windows version nutzen (sofern sie nicht an andere bestimmungen gekoppelt ist [manche oem versionen sind das]) sofern diese andere person einen entsprechend zu dieser version passenden cd key / regestrierungsschlüssel hat.

    gruß
     
  4. #3 13. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    Wenn du einen anderen Serial verwendest könnte dein Kumpel nach 30 Tagen sein PC nicht mehr benutzen weil der PC dann nach 30 Tagen meldet das er denn Orginal Serial will ,also dann muss du schon den orginalen serial von der CD nehmen und ihn eingeben aber da ist ya ein Risiko z.b du wihrst beim Downloaden bzw.Uploaden von der Polizei erwischt dann wird dein Kumpel automatisch auch erwischt weil ihr beide dann automatisch die gleiche ip habt wegen der gleichen cd Da habt ihr gleich 2 Probleme auf Einmal
     
  5. #4 13. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    knapp vorbei.

    1. cdkey ist nicht an die einzigartigkeit der cd gebunden sondern an die gleichartige version der cd.
    2. ip hat absolut nichts mit windows oder dem betriebssystem zu tun.
    3. nicht gleich unnötig panik verbreiten wenn man nur die hälfte verstanden hat und dann die andere hälfte weitergibt.

    gruß
     
  6. #5 13. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    WGA -Crack ist das stichwort =)
    damit kannste gecrackte windows versionen legal machen und auhc die die zwar original sind aber noch nich mit original-key reg. wurden
    MFG
     
  7. #6 13. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    Hängt das nicht auch mit der Build Version von XP zusammen?
    oder meinste das mit CD version?

    ansonsten wie gesagt, es gibt methoden trotzdem mit dem Windows zu arbeiten, auch wenn der key nicht aktiviert werden kann

    Gruß BenQ
     
  8. #7 13. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    das heist, ich soll die xp version, die ja schon auf meinem pc drauf is, bei meinem kumpel drauf haun und dann den wga crack drauf spielen und dann gehts ohne irgendwelche probleme und brauch keine bedenken bei iwelchen updates haben??
     
  9. #8 14. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    build ist eigentlich etwas anderes als das hier zutreffende, wird aber manchmal umgangssprachlich auch dafür benutzt. und trifft auch zu großen teilen zu.

    ich hab versucht es etwas einfacher darzustellen, deshalb hier nochmal die etwas umfangreichere variante.

    1. bei windows xp wird zwischen zum einen von produktfamilien gesprochen.
    windows xp - home (der klassiker)
    windows xp - professionel (für unternehmen)
    windows xp - media center edition. (windows xp home mit mehr optionen bezüglich des heimkinos)
    windows xp - 64 bit edition (ausgelegt für 64 bit prozessoren, kam nie über den beta status hinaus)
    windows xp - .NET (die xp äquivalente zu windows server 2000)

    für alle drei windows - versionen gibt es unterschiedliche serienschlüssel, die nicht zueinander kompatibel sind. - du kannst keine pro version installieren und einen home key dafür benutzen.

    2. es wird zwischen den verkaufsarten unterschieden.

    normal - das, was man im laden in einer box kaufen kann.

    OEM - bezeichnet i.d.R. eine an den Verkäufer angepasste version eines der drei systeme oben. Diese Funktionieren oftmals nur mit dem originalen pc und werden oftmals vorinstalliert und ohne eine vollwertige installations-cd (sondern nur mit einer recovery cd) mitgegeben.

    corporate - bezeichnet versionen, die fast ausschließlich an große unternehmen gegangen sind, die auch dementsprechend viele windows versionen installieren mussten. vorteil dieser versionen ist der, dass sie nicht bei microsoft aktiviert werden mussten (ansonsten gab es nach 30 tagen ohne aktivierung keine anständige nutzung mehr mit windows)

    DSP - nur über ms - partner zu bekommen und ohne offiziellen ms - support

    --
    erst die kombination zwischen diesen beiden unterscheidungsarten gibt dir information darüber, welche seriennummer du brauchst.

    sprich: du hast eine home oem cd, dann brauchst du auch einen home oem schlüssel dazu. alle anderen funktionieren nicht. (mit ausnahmen)


    dann gibt es noch etwas zusätzliches.
    durch die windows xp service pakete wurden schlüssellisten mit illegalen schlüsseln mit gegeben.
    während es noch möglich ist ein normales windows xp home mit dem schlüssel fckgw ... zu installieren wird spätestens bei installation des sp1 jetzt ein illegaler schlüssel erkannt.


    jetzt zurück zur build - nr. Sie gibt an, welchen version von windows genutzt wird, (siehe unterscheidung 1) und welches service paket da drauf ist.

    sie gibt aber keine information darüber, welche lizenz (ob jetzt normal oder oem) installiert wurde.




    nun, du kannst bedenkenlos deine cd benutzen, solange du NICHT deinen cd key während der installation angeben musst.

    wirst du aufgefordert während der installation einen cd key anzugeben solltest du vorher einen entsprechenden cd key aus dem internet besorgt haben.

    wenn du jedoch deinen eigenen key benutzt riskierst du, dass dein schlüssel bei microsoft auf der schwarzen liste landet. (key sharing ist verboten)
    das risiko dafür ist aber minimal und meine lizenz wird momentan auf drei rechnern gleichzeitig benutzt, ohne dass da etwas bei passiert ist.

    aber wie gesagt, sei vorsichtig, wem du den schlüssel gibts.


    ...

    dann zu den updates.

    wenn du einen schlüssel aus dem internet nutzt, lass die finger von den microsoft update servern.
    KEIN automatisches windows update.

    um deinen pc sicherheitstechnisch auf dem neuesten stand zu halten musst du dir die updates manuell von z.B. winfuture.de laden und installieren.

    und zuletzt zur aktivierung,
    wenn du deinen schlüssel bei seinem pc nutzt wirst du wahrscheinlich nicht um eine telefon aktivierung herum kommen. wähle alle deine aussagen so, als ob du gerade ein neues motherboard in deinen pc eingebaut hast und jetzt windows neu installieren musst.
    wenn du einen schlüssel aus dem internet nutzt solltest du einen anderen weg eingehen. hier im forum findest du dazu genug hinweise unter dem stichwort wga crack.

    mfg spotting
     
  10. #9 14. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    ist das nicht pro + special features?
     
  11. #10 14. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    ganz geklärt ist die frage bisher nicht. fakt ist, mce asiert auf windows xp sp2 ... ob jetzt ein pro oder home dahinter steckt ist marginal, denn die meisten der fehlenden funktionen aus pro kann man ohne größere umstände in home nachrüsten

    ... aber, wer ein pro braucht, braucht kein mce ... mce richtet sich ausschließlich an private kunden und private kunden brauchen die zusätzlichen features die man in pro versionen findet nicht. ...
     
  12. #11 16. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    So die eigentliche Frage war von ihm ja, wie er vorgehen soll bei der Aktivierung und dann hat er nochmal gefragt,ob er die Aktivierung umgehen kann durch diese WGA-Crack.

    Ich habe genau das gleiche Problem und über die Boardsuche diesen Thread gefunden.

    1.Frage: Ist das jetzt so,dass man um die Aktivierung mit dem WGA-Crack herumkommt?

    2.Frage: Wenn man weiß,welche Version man hat, kann man sich einfach den zugehörigen Key im Inet suchen
    , einigeben und fertig ist die Aktivierung?
    (In meinem Fall eine recovery CD von einem Dell pc mitgeliefert , daher eine OEM Version des Windows XP Professional Service Pack2)
    Achja, ein Link zu einer Liste mit Keys wäre auch sehr hilfreich.

    3. Frage: Welches von beidem ist die bessere Lösung? (Ich habe 2 Pcs,daher immer Internetzugriff)


    Zu dem Thema: Ich kenne ein Internetcafe,das von einem Araber geführt wird und dessen Sohn zieht jedem,der windows braucht ein neues windows drauf und macht das jedes mal mit der telefonaktivierung...
    Ich habe die Telefonaktivierung auch schon benutzt,aber es ist fehlgeschlagen... Da ich ja oben etwas gelernt habe und weiß,dass ich eine OEM version installiert habe , schätze ich mal,dass der original Key,der auf dem Acernotebook unten aufgeklebt ist nichts bringt,da dieser Key ja nicht von einer OEM-version stammt.
    Der kleine Araber muss also im Besitz eines Keys für die CD sein,die er immer mit sich führt,wenn er windows neu installiert(oder?)

    Hoffe,die Frage bezüglich der Aktivierung von Windows kann jetzt geklärt werden.
    Gruß Flieger-Ass
     
  13. #12 16. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    installieren kannst du mit einem entsprechenden key aus dem internet,

    die aktivierung umgehen kannst du mit einem wga crack.

    eine aktivierung per internet oder per telefon geht nicht mit einem key aus dem internet, da diese von ms ebenfalls gesammelt und auf einer schwarzen liste notiert werden.

    und dein freund der araber sein sohn, frag ihn doch einfach, welches windows er installiert hat und wo er den key dafür her hat.
     
  14. #13 17. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: legale windows cd benutzen

    ;) ist nicht mein Freund, ich habe das nur einmal mitbekommen,wie er das gemacht hat ^^

    Der WGA-Crack funktioniert auch nicht,(zumindest nicht der aus dem ug hier) weil er
    den key selbst garnicht akzeptiert,den man damit generiert (Ich glaube das ist nur dafür
    konzipiert,eine illegale Version legal zu machen,wie schon der Titel sagt und nicht
    um eine Aktivierung durchzuführen...)

    Bei mir steht jedenfalls die Aktivierung bevor und ich habe keinen Plan, wie ich das machen soll.
    Zwar hat der Laptop noch den originalen Aufkleber hintendrauf,aber die CD habe ich nichtmehr
    und der Laptop akzepptiert auch keine geladenen Versionen aus ug ,weshalb ich auf die OEM Version
    zurückgreifen musste,da diese richtig installiert...nur leider habe ich keine Aktivierung.
    Wie der Araber das macht,werde ich ihn auf jeden Fall mal fragen,aber ich dachte eigentlich,
    dass RR mehr drauf hat, als iwelche Araberinternetcafefutzis...

    Und nochwas: Bei der Installation fragt er garnicht nach einem Key... Ich habe nur das Problem der Aktivierung...
    Hier die CD:
    dsc00060ds9.jpg
    {img-src: //img131.imageshack.us/img131/8808/dsc00060ds9.jpg}


    Gruß Flieger-Ass
     
  15. #14 17. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    also, auf dder cd befindet sich eine datei, die man mit dem editor öffnen kann um dann den cd - key, der bei der installation automatisch genutzt wird zu laden ... welche datei das jetzt genau ist ... müsst ich nachschauen ist aber relativ uninteresant.

    was du jetzt machen solltest,

    lade dir dieses archiv und versuche den jetzt benutzten windows key in den key auf der rückseite des laptops zu tauschen.

    http://www.computer-security.ch/public/downloads/systemtools/XPKeyChanger.rar

    wenn dies angenommen wird kannst du "normal" über die telefonaktivierung das ein zweites mal funktionieren.
    wenn nicht, dann probiere es mit dem wga crack erneut.

    und wenn das ebenfalls nicht funktioniert, dann schauen wir mal weiter.

    und

    welcher wga crack wurde von dir ausprobiert?

    gruß spotting
     
  16. #15 17. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    habe beide im ug angebotenen probiert. sind auf der ersten seite ganz oben bei cracks und serials.

    da war soweit ich weiß auch schon ein keychanger dabei...
    ich probier das und melde mich per edit-funktion wieder.

    EDIT: Also die Telefonaktivierung hat nicht geklappt, obwohl ich den Key erfolgreich auf den,der unten aufgeklebt ist
    umgeändert habe.

    2.EDIT: meine Aktivierung ist gefressen,weil der Laptop die gesaugte Version jetzt doch angenommen hat...
    Scheinbar musste ich nur irgendeine version installieren,dann die gesaugte version rein. formatieren und dann installiern... aber ich glaube das Aktivierungsproblem haben viele und wenn das zu lösen ist, bringt der Thread ja anderen auch was...
    Ich werde das Tool sicher irgendwann auchmal gebrauchen können und danke dir trotzdem!
     
  17. #16 17. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: legale windows cd benutzen

    puh ... das ist ewigkeiten her, das ich das das letzte mal gemacht hab...

    Showthread Php 340817 / Download - RR:Suche

    probiere es jetzt einmal hiermit.
     
  18. #17 18. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    P.S. Das Tool kam heute doch zum Einsatz und funktioniert excellent !!!
     
  19. #18 18. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    hey jungs sry, dass ich noch nicht wirklich durchblick:
    also hab windows xp home cd hier rumliegen, die ich schon bei mir installiert habe mit auf dem cd aufgedruckten key und möchte diese nun bei meinem kumpel installieren.

    wie sollte ich jetzt einfach am besten vorgehen?
    bw gehn natürlich raus.....
    Edit: bei meinem kumpel ist noch nichts installiert. computer ist ganz neu ohne jegliches betriebssystem bis jetzt
     
  20. #19 18. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    du hast drei möglichkeiten

    möglichkeit 1.

    du installierst deinem kumpel dein windows mit deinem key.
    vorteil, wenn es funktioniert hat war es ein erfolg. ihr könnt beide windows vollständig nutzen inkl der automatischen updates.

    problem, dies ist nicht legal und du riskierst es deine eigene lizenz zu verlieren.

    risiko ist aber gering entdeckt zu werden, solange der key NIEMALS im internet auftaucht.

    trotzdem nicht empfehlenswert.

    möglichkeit 2.
    du installierst deinem freund dein windows mit deinem key und änderst direkt nach der installation mit dem keychanger (siehe oben) den key in einen key aus dem internet bzw du installierst direkt mit einem anderen key aus dem internet

    nachteil: dein freund sollte die automatischen updates von microsoft meiden und seinem pc mithilfe von z.B. winfuture.de aktuell halten.

    risiko: für dich gleich null, für ihn sehr sehr gering.

    empfehlenswert

    möglichkeit 3.
    du lädst dir aus dem internet eine windows xp pro cd mit corporate cd key herunter.

    vorteil, ein paar mehr features, auch wenn man sie nicht braucht.

    risiko für dich gleich null, sofern du beim leechen nicht erwirscht wirst.
    für deinen freund minimal. (siehe möglichkeit 2)

    nachteil
    du musst dir unnötigerweise erneut 700mb aus dem internet laden.
    dein freund sollte die automatischen updates von microsoft meiden und seinem pc mithilfe von z.B. winfuture.de aktuell halten.

    empfehlenswert.


    so, und wenn du jetzt immer noch keine entscheidung treffen kannst was zu tun ist. DANN

    gehst du in den laden, kaufst deinem freund eine windows xp lizenz und installierst diese.

    gruß spotting
     
  21. #20 18. Dezember 2007
    AW: legale windows cd benutzen

    ohmann auf euch is doch echt immer verlass!
    also ich close das mal und bws sind raus, danke!
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - legale windows benutzen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    688
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    862
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.481
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    330
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.783