Leide ich an Kaufsucht?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von WiCk3d, 21. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2009
    Sers leute,
    ich glaube ich leide an einer Kaufsucht!
    Denn jedesmal wenn ich wieder Gehalt bekomme, ist es am selben Tag schon wieder ausgegeben:angry:. Ich weiss nicht wieso aber heute bin ich auf den Gedanken gekommen, dass ich Kaufsüchtig bin.
    Habe mein Konto knappe 540€ Überzogen und bekomme nur 550€ Gehalt ( Azubi )!!!!

    Ich habe die Einstellung, das ich das Geld sowieso wieder bekommen werde. Also bin ich wenn ich Gehalt habe wieder bei 0€ und gehe dann wieder ins Minus -.-

    Ich hab den drang mir immer wieder neue Spiele zu kaufen ( X360 ). Die ich dann meistens eine halbe stunde spiele und dann wieder bei ebay für ein zehntel des einkaufspreises zu verticken !!


    Kennt ihr das problem? Hab ihr das auch?! und wie könnte man dagegen vorgehen?!

    Hatte schon an ein Tagesgeldkonto gedacht :S


    Mfg wick3d
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    klingt ja ziemlich krass, ich bekomm 650 raus das hält meistens so 3 Wochen, wenn bleiben so 30 Euronen über.
    Allerdings kauf ich davon auch alles. Achten tu ich nur drauf wenn ich nichtmehr viel hab, aber wenns frisch aufm Konto ist, ists auch fix weg.

    Solltest vielleicht einfach mal mehr drauf achten unnützes zeug zu kaufen, muss man sich eben etwas beherrschen können.

    viel glück
     
  4. #3 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    Zu meinem Unglück rauche ich auch jeden tag ein Big pack der marke Luckys -.-! Dachte mir schon mal aufzuhören oder wenigstens weniger zu rauchen aber FAIL
     
  5. #4 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    wiegesagt, selbtbeherrschung fehlt dir vielleicht ein wenig.

    Wenn du etwas willst (egal was), ich meine RICHTIG willst.
    Dann schaffst du es.

    Spar doch mal dein Geld, mit mehr Geld kann man sich viel tollere Sachen kaufen ;)
     
  6. #5 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    Ohman :rolleyes:
    Das is echt Freaky >_<
    BeSorg dir auf jedenfall n anderes Konto und besorg dir ma freunde die dich von sowas abhalten o_O
    Mit rauchen muss man ja nich aufhören...
    auch wenns halt gut ins geld geht...
    Musst halt ma dein leben auf die reihe kriegen o_O

    Lass mich raten, du wohnst noch zuhause?
    Wohlhabende Familie?
    Vater&Mutter gaben dir zu wenig aufmerksamkeit ? (nich bös gemeint)
    Einzelkind?

    Ansonsten verkauf die Xbox ma ;)
    Dürft das sinnvolste sein...

    mfg.
     
  7. #6 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    das wäre dann der extremere Schritt :)

    Aufjedenfall wären Alternativen zur Xbox nicht schlecht, Sport, Freundin,Freunde.
     
  8. #7 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    rede doch mal mit deinen Eltern darueber. VIellt. kannst dus ja so machen das du ein Teil von deinem Geld bei deinen Eltern bunkerst und den anderen Betrag bei dir. Das heißt das du dann lernen musst Geld fuer wichtige dinge auszugeben und nicht fuer die X-box etc. Das mit Rauchen ist halt schwierig, da kann man nicht sagen hoer auf^^ Ich wuerde aufjedenfall mal mit deinen Eltern reden darueber. Viellt. haben die ja gute Idee^^

    Oder bau dir nen Chip in die X-box ein oder verkauf sie.

    mfg RuPP
     
  9. #8 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    was sollt eich sagen? Ich verballer wenn ich kohle bekomme erstmal 500 Euro für Klamotten, Schuhe etc...
    Bin spätestens nach 3 Wochen blank =)
    Aber ich denke nicht, dass es Kaufsucht ist, sondern ich möchte einfach mein Wohlbefinden steigern... Wird bei dir nicht anders sein, oder?!
     
  10. #9 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    Investier das Geld doch lieber in Rohling und lass deine XBox flashen und all deine Probleme sind gelöst :D
     
  11. #10 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    versuch einfach gleich von anfang an was wegzulegen. auf ein sparkonto oder so. und du musst dich dann überzeugen dann du etwas weniger zur verfügung hast
     
  12. #11 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    das wird ihn ganz bestimmt net vom kellerkinddasein erlösen, machts wohl eher schlimmer^^
     
  13. #12 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    kenn ich, wenn man ein paar wochen einfach kein bock auf seine freunde hat und einem total langweilig ist, muss ich kaufen, damit ich wenigstens mit den neuen sachen glücklich bin. da kommen dann schonmal in der Woche einige Summen zusammen, sind aber meist elektroartikel. EOS400D gekauft, dann nächsten zwei tage nen neues Objektiv, dann ein Blitz gerät. Gut, ich muss dazu sagen, das es sich zu einem neuen Hobby entwickelt hat und eine gute entscheidung war, aber es gab auch sachen, die musste ich einfach haben und nach einem tag lagen die schonwieder rum, weil es langweilig war.
     
  14. #13 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    xbox verkaufen, mehr mit freunden unternehmen, sportlich mehr machen!!!
     
  15. #14 21. Januar 2009
    AW: Ich leide an Kaufsucht?

    du kannst dir das geld direkt von anfang an auf ein spar oder tagesgeldkonto übertragen... wovon du keine ec karte hast... von dem machst du dann nen dauerauftrag dann wird ein teil deines geldes auf dein girokonto übertragen... oder umgekehrt... nur bei meiner methode kannst du 2 tage lang kein geld ausgeben XD... was ne ersparnis wäre... dann natürlich psychologische hilfe aufsuchen wenn du wirklich ne kaufsucht hast... oder dir im falle der xbox spiele vornehmen erst ein spiel ganz durchzocken dann erst ein neues kaufen XD
     
  16. #15 21. Januar 2009
    AW: Ich leide an Kaufsucht?

    Lass die xbox flashen :)
    10euro 10 spiele:)
     
  17. #16 21. Januar 2009
    AW: Ich leide an Kaufsucht?

    Dein Chef soll 3 Monatsgehälter zurückhalten, dann kannste nix mehr kaufen ;D

    Jetzt mal im Ernst.

    Du musst dich einfach versuchen zu beherrschen! Vlt. wäre es auch mal ne Idee mit Psychologen oder Schuldenberater zu reden.

    Nicht das du eines Tages ganz tief sinkst deswegen!

    Gruß
     
  18. #17 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    den ersten schritt der einsicht haste schon mal ;)
    auf jeden fall das beste was ich denke
    sonst such dir was anderes auser xbox was dir spaß macht
    und was sehr wenig kostet
    geh da ma mit deinen freunden ne runde fußball oder so zocken
    wenn du es doch nicht schaffst
    frag deine freunde ob sie dir helfen können
    sie sollen dir erinnern das du dir nicht so viel kaufen sollst
     
  19. #18 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    gib deiner mama jeden monat 100-200€ und sag sie soll es für dich zurück legen und darf es dir NICHT geben.
    Das ist denke ich mal der erste schritt. Und überleg mal ob du die sachen wirklich so dringend brauchst...war mal in einer ähnlichen situation als ich noch kleiner war und taschengeld bekommen habe...habe bestimmt 20euro für süßigkeiten ausgegeben :D

    diese xbox spiele brauchste ja garnicht. lass dir nen chip und festplatte einbauen und lad dir die spiele. ist denk ich ne bessere investition als sich imemr weider für 60 euro welche zu kaufen.
     
  20. #19 21. Januar 2009
    AW: Ich leide an Kaufsucht?

    Das ist ein sehr weit verbreitetes Problem mit der Kaufsucht!
    Wie mein Vorposter schon sagte gib einer Person deines Vertruaens Geld das er für dich zurücklegt
    und sag ihm er/sie soll es dir nur geben wen du es brauchst!
    Unternimm halt mehr mit Freuden mal zusammen treffen und einfach ein tollen DVD-Abend machen
     
  21. #20 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    sowas nennt man kaufsüchtig , ja

    du kannst einfach nicht mit dem geld umgehn.

    am besten du legst dir ein tagesgeldkonto an und überweisst gleich wenn der lohn auf dein girokonto kommt so 200 oder 300 euro auf das tagesgeldkonto, somit lernst du und hast en sogenannten notgroschen, natürlich kommst du an das tagesgeldkonto nich einfach mit deiner bankkarte dran. das is der vorteil.
    das musst du echt lernen, sonst hast du auf dauer kein schönes leben.

    so far
    baseky
     
  22. #21 21. Januar 2009
    AW: Ich leide an Kaufsucht?

    naja ich glaub wenn du mitm rauchen aufhörst ,wär das schon mal n anfang

    dann haste wenigstens n bisschen an geld gespart...


    greez
     
  23. #22 21. Januar 2009
    AW: Ich leide an Kaufsucht?

    Also der beste weg zu beserung ist einsicht wenn du schon von dir aus sagst das du kaufsüchtig bist dann musst du selber schalten können.Wenn die durch eigene willenskraft nicht funzt dann musst du die profesionelle hilfe holen denn wir könenn dir nur tips geben aber um wirklich hilfe zu bekommen musst du dich therapieren lassen
     
  24. #23 21. Januar 2009
    AW: Kaufsucht?

    Ich weiß nicht ob das jetzt schon vorgeschlagen wurde (will nicht alles durchlesen):

    Aber setz doch dein überziehungslimit auf 50€ oder so, oder schaff es gar ganz ab. Dann kannst du schonmal nicht mehr (so stark) ins Minus...

    Ansonsten hast du selber schon gesagt: Tagesgeldkonto. Das Konto wird getrennt geführt und dir sticht es nicht so ins Auge das du noch soviel geld hast.
    Richte dann einfach einen Dauerauftrag ein, sagen wir 100 € jeden Monat aufs Tagesgeldkonto, dann ist das Geld schonmal weg und du gibst es nicht aus...
     
  25. #24 21. Januar 2009
    AW: Ich leide an Kaufsucht?

    Ich würd, auch wenn's krass klingt, dir zu einem Psychologen raten, der hilft dir dann, die Kaufsucht zu überstehen.
    Ansonsten musst du an deiner Selbstbeherrschung arbeiten. Du weißt ja selber, dass du nicht so viele Spiele gebrauchen kannst. So überleg dir, bevor du dir ein Spiel kaufst, 1. ob du es wirklich brauchst. 2. Ob du es eventuell irgendwo günstiger herbekommen kannst. und 3. nochmal ob du es unbedingt brauchst.

    Natürlich sagt man das jetzt so leicht, aber du hast ja schon mal erkannt, dass du kaufsüchtig bist, das ist schon mal ein Weg der Besserung.
    Ich wünsch dir alles Gute.
     
  26. #25 21. Januar 2009
    AW: Ich leide an Kaufsucht?

    Ich würd mich einfach mal mit einem Berater zusammen setzten und dem dein Problem schildern. Ich kann nur sagen alter wenn du doch weißt das du ann ins Minus gehst sei so stark und lass es einfach. Jede Sucht is bezwingbar, also einfach lassen und sinnvolle Dinge von dem Geld kaufen.
    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...