Leise Festplatte !(?)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von saNz, 17. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. September 2007
    Hi,

    hab nen astrein leisen PC, leider habich bei der Festplatte wohl nen Schuß in den Ofen gemacht :angry: . Jeder Zugriff macht extrem viele Geräusche ... so zum kotzen, leider weiss ich nun auch nicht wonach/wie ich gucken muss, um ne schöne 250gb Platte zu finden, die absolut keinen Mucks macht, könnt ihr da welche empfehlen? Vllt genauen Link zu dem Produkt bei Alternate o.ä. , wäre super, such schon ewig -.-

    Gruß,
    saNz
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    Bei Festplatten wird wohl jeder seine eigene Meinung haben

    IBM-Hitachi 123,5GB 8MB Cache 7200U/min macht.

    Seagate Barracuda Keramik-Lager erschütterbar bis 350g, im betrieb bis 63g.


    So gefunden und weiter gegeben


    Gr33tz Aska:D
     
  4. #3 17. September 2007
  5. #4 17. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    Ich kann dir diese HDD empfehlen, die ist super leise und man hört sie nicht aus dem Gehäuse raus.
    Ich kenne keine 250GB Platte die leiser ist:

    Western Digital Caviar SE 250GB SATA II
    http://geizhals.at/eu/a150399.html

    oder als IDE Version:
    Western Digital Caviar SE 250GB
    http://geizhals.at/eu/a48759.html
     
  6. #5 19. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    Chris1981, kannst du mir sagen was du von dieser platte haeltst Samsung SpinPoint T133 400GB 8MB SATA II (HD400LJ)? ich hoff die is nich lauter als die platte, die ich bereits drin hab:

    im moment hab ich die Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C) drin, und wuerde dann die neue noch zusaetzlich einbauen.

    meine frage ist es noch, ob ich die platten so mit partitionmagic zusammenschliessen kann (also so softwaermaessig, kein raid0, geht ja eh nich wenns 2 verschiedene platten sind soweit ich weiss), damit ich eine 15 gb grosse windows partition habe und den rest eine andere partition. oder muss ich dann 3 partitionen haben quasi wenn ich eine windows partition noch extra will?
    bzw wenn man die zusammenpartitioniert, hat man dann vlt geschwindigkeitsverlust?
     
  7. #6 20. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    Die 400GB Samsung Festplatte ist auch OK, sind auch recht leise. Habe ja selbst 2x250GB SATA2 HDDs von Samsung in meinem PC. Die 400GB Version ist nicht lauter.

    Aber die Western Digital sind aber noch ne Spur leiser.

    Ein RAID System macht bei 2 unterschiedlich großen Platten überhaupt keinen Sinn, den es wird immer die kleinste Platte als Basis genommen. Du musst auf deinem Mainboard einen RAID Controller haben sonst geht das aber sowieso nicht.
     
  8. #7 20. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    hmm also unhörbar sind die WD platten von chris auch nicht. ich hab genau die in sata version. zugriffsgeräusche sind zum teil lauter als von meiner WD 120GB auf IDE. aber IDE soll allgemein leiser sein... keine ahnung wieso. aber solange dein pc kein ultra-silent werden soll, ohne jeden mucks, dann gehen die platten voll in ordnung. sollte es doch einer werden kommste sowieso um festplattendämmung nicht herum, egal welcher hersteller^^
     
  9. #8 20. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    Jede HDD ist beim Zugriff hörbar wenn die nicht gedämmt ist.
    Wie laut man das hört ist auch vom Gehäuse abhängig wo die eingebaut werden soll.
    Aber die Western Digital gehört zu den leisesten am Markt, mit der Lautstärke von nur 0,4 Sone bei Zugriff und 0,2 Sone im Leerlauf.

    Die HDDs von Samsung sind auch so "laut", aber subjektiv kommen mir die WD Platten leiser vor.
     
  10. #9 20. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    Jup richtig, nicht aber zu vergessen das die Festplatte; Schwingungen und Zugriffe an das Gehäuse weiterleitet, dadurch wird das noch lauter.
    Daher empfehle ich dir wenn du eine Neue passende gefunden hast, diese vom Gehäuse zu entkoppeln. Alternativ kannst du dir auch selbst so eine Vorrichtung aus mehreren Gummibändern basteln.
    Und wenn du überhaupt ein Silentfreak sein willst, dann baust du dir eine Bitumenbox (Empfehlung). Hier ;)
     
  11. #10 20. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    danke Chris1981, bw raus, dann werd ich mir die jetzt holen. hoffe nur man kann die echt so zu einer partition zusammenmachen, ohne das grosse geschwindigkeitsverluste entstehen.
     
  12. #11 21. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    hi,

    ich habe eine SAMSUNG 500gb sata platte drin und man hört sie fast gar nicht kan man nur empfehlen

    Gruß
     
  13. #12 21. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)


    Hab 2 davon und kann sie dir auch nur empfehlen.


    Eine andere Alternative wäre, ein Festplatte mit weniger Umdrehungen zu nehmen. Das würde dann aber auch ein wenig auf die Leistung gehen, wäre also nicht so optimal, würde aber gehen wenn man drauf verzichten kann. ;)
     
  14. #13 21. September 2007
    AW: Leise Festplatte !(?)

    Da gibts aber fast nix mehr mit nur 5400 u/min (normale 3,5" HDD, keine fürs Notebook) habe auch mal so was gesucht.

    Für SATA gibts gerade mal 2 HDDs, die aber viel zu teuer sind
    Und für IDE gibts gar nix mehr mit nur 5400 u/min.
     
  15. #14 21. September 2007

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Leise Festplatte
  1. sehr leise 1TB - Festplatte

    Sparx , 3. April 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    827
  2. Leise Festplatte

    Oesey , 20. Oktober 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    451
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    658
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    912
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    381