Leiseren CPU-Lüfter, welchen?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Funky, 25. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2006
    Abend!


    Also ich hab ein Sockel 754 motherboard, mit ner AMD Athlon
    64 3400+ CPU!
    Da der Lüfter darauf (war dabei, da boxed) von der Lautstärke
    her vergleichbar mit einem Staubsauger ist, wollte ich mir
    eventuell einen neuen Lüfter zulegen! Und jetzt wollte ich mal
    fragen, ob jemand einen Leistungsstarken CPU-Lüfter kennt,
    mit dem man ein Anspruchsvolles Spiel auch ohne Ohren
    schützer spielen kann, und der nicht gleich 50€ kostet!

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    MfG, Funky
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Februar 2006
    was du meinst ist 754 net 755... ^^

    artic cooling freezer 64 pro

    gut
    günstig
    leise
     
  4. #3 25. Februar 2006
    weder 754 noch 755. 775 ist schon richtig.

    ich kann dir diesen Lüfter empfehlen.

    http://geizhals.at/eu/a111186.html (alternativ auch in vollkupfer)

    allerdings benötigst du bei deinem 775 Board diesen Adapter.

    http://geizhals.at/eu/a127406.html


    Edit: alles klar.

    dann bleibt es trotzdem dabei. nur ohne Adapter.
    @Red Corner - gut aufgepasst :D
     
  5. #4 25. Februar 2006
    Du kannst auch einen von den beiden nehmen. Kosten keine 50 Euronen und die kannste sogar ohne Probleme passiv betreiben. Mit dem UH-12 hat jmd seine cpu passiv auf Weltrekord übertaktet!

    @ eFighter sockel 775 is nur für intel-cpu's. also müsste er sockel 754 haben.
     
  6. #5 25. Februar 2006
    Sorry, meinte 754, hab mich verschrieben!!

    Danke für die Hilfe!! 10er sind raus!

    Und die Lüfter kühlen alle ganz sicher?? Weil
    wenn ich den Lüfter wechsel verfällt die Garantie
    der CPU...

    @Hardrock: die kosten keine 50€, aber dafür 47,90€!!
    Und das ist mir viel zu teuer!! Aber trotzdem Danke!!
     
  7. #6 25. Februar 2006
    nein. das war früher bei den Sockel A CPUs so.

    Bei den 64ern ist das nicht mehr so. Die können auch nciht mehr so schön durchbrennen, wie noch die Sockel A Modelle. Haben jetzt eine Abschaltfunktion wie damals schon P4.

    edit: Und das DIE ist mit einem Heatspreader (heisst glaub ich so) gegen Beschädigungen geschützt.
     
  8. #7 25. Februar 2006
    Also ich habe meinen PC zusammenstellen lassen, von einem Händler,
    und der meinte ich darf am Lüfter nix machen sonst verfällt die Garantie!
    Aber der jetzige Lautstärkepegel ist einfach nicht tragbar! Ohne Headset
    kann man da nicht spielen!!
     
  9. #8 25. Februar 2006
    ja wobei:

    behalt den alten und wenn was passieren sollte mit dem rechner dann montier den alten wieder drauf und die sache ist gegessen.

    er kann dir nie nachweisen das du einen anderen kühler drauf hattest

    ausserdem was soll da schon passieren und wie oft geht den ein rechner put. das sind sehr seltene fälle
     
  10. #9 25. Februar 2006
  11. #10 26. Februar 2006
    @ Red Corner: Stimmt, daran hab ich noch gar nicht gedacht!
    Ist eigentlich nicht nachweisbar! Und mehr power wie mein
    jetziger Lüfter hat der andere bestimmt! Wenn ich spiel kommt
    der PC innen locker mal auf 45°C...


    Ich werde mir so einen Zalman holen!
    Da muss ich nichts umbaun, der passt gleich, und kostet nur 20€, was
    wohl am meisten für ihn spricht :)

    Danke für eure Hilfe!!
     
  12. #11 26. Februar 2006
    jep,mit zalmann machste auf keinen fall was falsche,aer ich würde immer n 120mm lüfter nehmen,so sehr viel mehr kosten die auch nicht, dafür unhörbar,find ihc persönlich mit am wichtigsten!
     
  13. #12 26. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    billigste und beste lösung is imo n kühler von arctic cooling. kosten meist nur 15€ +-5€.

    alternative wär nen zwischenwiderstand der die spannung für den lüfter runterregelt. kostet so um die 2€ schon fertig konfektioniert. einfach zum zwischenstecken :>
    musst einfach ma die verschiedenen shops ala frozensilicone usw abklappern. google ftw ;)
    @efighter:

    [​IMG]
    {img-src: http://www.ugly-smilies.de/data/uglygaga.gif}?
     
  14. #13 26. Februar 2006
    schlechter rat und wiesste warum?
    der kostet zwar net umbedingt mehr aber je nachdem kann er mächtige probleme beim einbau wegen der grösse bekommen ich würd deshalb auf den 120er verzichten so viel besser als der normale ist der auch net

    @fredstarter

    beim zalman musste den rechner umbauen da musste board rausnehmen
     
  15. #14 26. Februar 2006
    So dann zeige ich dir nochmal 2 Alternativen (und meine Favoiten ^^)

    Nr. 1: Klick Mich
    Nr. 2: Klick Mich (gibts auch als Kupferversion, kostet dann aber 40 Euro)

    Dazu kaufste dir dann noch einen leisen Papst 120er/92er Lüfter und fertig.
    Kühlt auch sehr gut :)

    MfG Sonny
     
  16. #15 26. Februar 2006
    @ Red Corner: ist das kompliziert so einen Zallman
    Lüfter einzubauen? Kann man da viel kapputt machen?


    Und allen anderen: Vielen Dank für eure Hilfe!
    Werde trotzdem den Zallman nehmen!!
     
  17. #16 26. Februar 2006
    nein das ist ne sache von 3 min mit dem einbau. musst einfach nur 2 schrauben lösen neues bodenblech einbauen und wieder zuschrauben das wars

    also wenn du weisst wie ein schraubenzieher funzt dann kannste das auch.

    musst nur etwas mit dem amd bodenblech aufpassen das shcon am board ist das musste abmachen sizt aber etwas fester einfach von oben dann durch die bohrungen mit dem schraubenzieher etwas druck ausüben dann macht es klack und das blech ist gelöst

    der hacken ist nur das du alles rausnehmen musst also da skomplette board kabel etc.
    das ist das aufwendigste an der ganzen geschichte
     
  18. #17 26. Februar 2006
    also von der lautstärke sollte die 23 dzb nicht überschreiten, und über 2500 umdrehungen haben, nach solchen Kräterien würde ICH suchen ;)
    empfehel dir aber die die von Zallman, besser ist da nur noch Wasserkühlung :]
     
  19. #18 26. Februar 2006
    Mein Tipp für dich wen dueinen leisseren und besseren Lüfter haben willst besuch mal die internet seite http://www.leisefüfter.de

    mfg Dark...
     
  20. #19 26. Februar 2006
    Ich denke das Einbauen schaff ich!! Hab schon ziemlich viel an meinen
    PCs rumgeschraubt!! Sogar schon Lüfter selber gebaut :D (hatten aber
    von der Lautstärke ziemlich viel Ähnlichkeiten mit nem Staubsauger :) )


    Mein neuer Lüfter wird jetzt ein Zallman!

    Also Danke für die zahlreichen Posts!
     
  21. #20 26. Februar 2006
    somit erledigt
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...