Leistungsengpass bei asus p5b ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Wurm666, 10. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. März 2009
    tag zusammen!

    ich habe hier folgene pc config:

    q6600 @ 2,8ghz/kern
    98000gtx+
    4gb Kingston ram (ping 5)

    und nun zur nadelöhr frage: das ganze liegt auf nem p5b. und kann deshalb nur 3008 mb ram.

    bremst mich das mobo stark aus? oder is das net so schlimm?

    das ganze @ xp 32 bit.

    danke!
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. März 2009
    AW: nadelöhr?

    also die 3 GB RAM werden nur angesprochen wegen XP 32Bit nicht wegen dem Board.
    Denke das Board sollte nicht zu stark/garnicht bremsen.

    Hast du denn Performanceprobleme?

    mfg chaser
     
  4. #3 10. März 2009
    AW: nadelöhr?

    bei xp wären es 3,5XXX gb. aber ich bekommen wegen dem p5b (ein bekantner fehler) nur 3008mb hin. performance probleme joar... eigentl. schon. denn z.b. in warhamemr online nimmt mich der pc auseiandner wie sau in der performance:

    viste 32 bit
    P5Q3 DELUXE
    4gb ram
    E8400
    9600gt

    und ich denke das sollte net sein oder? oder macht dx10 so nen harten performance unetrschied??
     
  5. #4 10. März 2009
    AW: nadelöhr?

    schau dir doch mal deine grafikkarte an....nun wo du noch dx 10 dazu hast, is die shcneller ausser puste als du gucken kannst....
     
  6. #5 10. März 2009
    AW: nadelöhr?

    ehm meine ist die 9800gtx+(die zufälliger weiße die selbe ist wie deine...) -.- die 9600gt ist die die meinen rechner "beisiegt". deswegen wunder ich mich ja!
     
  7. #6 11. März 2009
    AW: nadelöhr?

    keiner ne wirklich sinnvolle und fundierte idee??
     
  8. #7 11. März 2009
    AW: nadelöhr?

    Hast du aktuelle Treiber installiert ? Aktuelle Besys. Updates ? DX 10 im game mal deaktiviert ob es dann besser läuft ??

    Irgendwelche tools nebenher laufen die dein System könnten ausbremsen ??
    Es könnte viele Ursachen haben, nicht nur die Hardware sonder irgendetwas an deiner konfig die deine Performance herunter zieht.
     
  9. #8 11. März 2009
    AW: nadelöhr?

    also wie ist das jetzt zu verstehen....hast du die sleben probleme auch mit der 9800 gtx oda was?
    werd aus deinem text nich schlau, sry
     
  10. #9 11. März 2009
    AW: nadelöhr?

    Das Board sollte deine Performance nicht einschränken. Ich habe auch ein 32 Bit Sys mit 4GB.
    Also sofern kein Hardwarefehler besteht dürfte keine von den Komponenten die andere ausbremsen, zumindest nicht, wenn du nicht übertaktet hast.
     
  11. #10 11. März 2009
    AW: nadelöhr?

    das ist nicht mein system. mein system steht im ersten thread -.-

    es geht um folgendes:

    mein rechner:

    win xp (sp3 neuste updates)
    q6600 @ 2,8ghz/kern
    98000gtx+
    4gb Kingston ram (ping 5)

    alles neuste treiber/bios

    wird in warhammer online leistungs mäßig von diesem system:

    viste 32 bit
    P5Q3 DELUXE
    4gb ram
    E8400
    9600gt

    um LÄNGEN geschlagen (ich: 30 fps er: 80fps)

    und ich kann mir nicht erklären wodran es liegt. system habe ich grade bereinigt.es läuft nichts großes im hintergrund, keine viren,keine maleware, taskmanger is auch sauber (kein cpu anspruch, nichts was ram frisst)

    dx9 ist auch aktuell. nun die frage: warum hat das an sich schwächere system meines freundes so UNMENGEN mehr fps?

    ich kanns mir nur über nen engpass bei meinem asus p5b erklären oder übersehe ich was?
     
  12. #11 12. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    So etwas gibt es nicht.
    Du hast sicher irgendwas dabei laufen oder dein Freund hat Ultra LOW!
    Normal bist du mehr als doppelt so schnell wie er.
    Bist du sicher bei den Grafikeinstellungen?
    Mach mal benchmark 06 und gib mir deine Ergebnisse
     
  13. #12 12. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    Also ich denke Der E8400 macht bei Warhammer immernoch en paar FPS gut. Warhammer war soweit ich weiß noch nicht auf Quads optimiert. Also macht der E8400 mit dem höhrern Takt en paar FPS mehr. Aber auf keinen Fall 50 mehr.
    Hast du eventuell VSync oder irgend sowas an.
    AA oder AF voll aufgedreht. Irgendwo hast du was an, was er mit Sicherheit nicht an hat!
     
  14. #13 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    seit heute fängt das game an zu ruckeln. settings sind genau die selben: alles high + AA. eifnach alles vollgas. der einzige unterschied ist das ich windowed spiele und er maximiert. bringt mir aber nur 4-5 fps wenn ichs ändere.

    kann es daran liegen das ich 2 monitore dran habe? (spiel läuft nur auf einem)

    der witz: seine auflösung ist auch noch höher als meine.(er: 1920xirgendwas ich: 1680x1050)


    lasse mal nen bench 06 laufen und poste dann das ergebniss danke soweit! bws raus!
     
  15. #14 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    sooo der bench ist durch und sieht wie folgt aus:

    {bild down}

    {bild down}
    {bild down}


    aja: dachte hätte den cpu getaktet.habs aber scheinbar beim aufrüsten auf "4gb" wieder zurück gestellt. da ich aber net über 50% cpu last komme sollte das egal sein...


    bin für jede idee dankbar!
     
  16. #15 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    Also meiner Meinung nach hast du viel zu wenig Punkte im HDR/SM3.0 Bereich. Mit einer 9800GTX sollte da aufjedenfall viel mehr drin sein.
    Hast du die Graka in dem richtigen PCIx16 Slot? Mach mal ein Screeny von GPU-Z. Da ist doch irgendwas faul. Ich denke auch die CPU-Score ist ein wenig zu niedrig. Hab jetzt keine Ahnung ob das an den 2.4 Ghz liegt aber da 3D06 ja schon sehr auf 4 Kerne abzielt sollten das auch mehr sein.
     
  17. #16 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    {bild down}

    das mein gpuz.

    da ichd as auch denke dachte ich vllt. es liegt am p5b. da das ja auch probs mit dem ram hat. zusammen gebaut ist es richtig (hat nur 1 pci-e slot).

    EDIT: zum bench: habe extra icq und ts laufen lassen um die selben bedingungen wie bei war zu bekommen!
     
  18. #17 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    Da sieht eigentlich auch alles in Ordnung aus. Sehr merkwürdig.
    Kannst du mal wieder auf 3 Ghz ocen und en neuen Lauf machen?
     
  19. #18 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    1. 2,8. bei 3ghz wird er mir zu heiß
    2. gibt das probs seitdem ich auf 4gb ram aufgerüstet habe da bottet er mir nichtmehr. aber ich teste es. dauert bissl.hoffe bekomms nochmal hin
     
  20. #19 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    {bild down}


    so das der neue result mit:
    cpu @ 2,81 ghz/kern
    neuer graka treiben: 182.1(frisch von der nvidia page)

    keien veränderung erkennbar... ich bin grad ziemlich hilflos, da z.b. warhammer nun schob bei 30 leute kämpfen ruckelt...

    werde nun mal die bios flaschen... ne andere idee hab ich nimmer...

    bios flash hat nix gebracht...

    {bild down}

    einfach nur "ohne worte".
    cpu stress test: ok kein fehler

    gpu stress test: okk kein fehler(benchmark halt)

    nochmal edit:ram sit okay.

    der 3d mark score steigt imense wennich die auflösung runter dreh und das AA weg lasse. habe dabei 13k punkte geschafft. das ist im ranking so gut wie mit ner 8800 ultra. also eigentlich immernoch zu langsam. im vergleich mitg leichwertigen systen bin ich immernoch letzter... ideen?

    in warhammer ist die performance immernoch unter aller sau...
     
  21. #20 13. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    Oh man das sehe ich ja jetzt erst. Der Test wird immer mit der Auflösung 1280 x 1024 gemacht, ganz ohne irgendwas zu verstellen. Kein Wunder das deine Ergebnisse so niedrig sind. Mach den Test mal so, wie ich dir grad den Screeny von meinen Einstellung geschickt habe....
    unbenanntusj2.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/unbenanntusj2.jpg}
     
  22. #21 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    hab ich doch beschrieben: auf den settings komm ich auf ca 12-13k punkte! also grade so im rahmen(unterstes ende der liste)

    das problem: die performence probleme bei warhammer bleiben. und in anderen spielen auch.

    das seltsame ist: kein spiel nimmt sich mehr als 990mb ram. obwohl noch 1,4 gb frei sind. und ich hab 1,5-2,0 gb auslagerungs datein.kann mir das irgendwer erklären??
     
  23. #22 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    Das Prob.besteht, seit dem du neuen Ram hast?!
    Es kann zwar sein, das ich völlig auf dem Holzweg bin, jedoch(ich bin mir da auf keinen FAll sicher, und es kann GUT sein, dass das gar nicht stimmen kann ;D) aber könnte es nicht daran liegen, das es der "falsche RAm" ist??? Mit ner anderen Taktrate, die dir alles bremst oder so ?

    ICH BIN MIR DA NICHT SICHER :D
     
  24. #23 13. März 2009
    AW: Leistungsengpass bei asus p5b ?

    12-13000 ist ein absoluter top wert .
    Du hast eine GTX9800+ keine zaubertüte.
    Der Wert geht zu 1000€ in Ordnung.
     
  25. #24 14. März 2009
    AW: nadelöhr?

    Also als top Wert würde ich das nicht bezeichnen.
    Hab mit meinem alten System ja schon 10K bekommen.
    Bekomme auch problemlos 12K wenn ich meine CPU (mit Boxed- Kühler) und Graka n bissl übertakte.

    Hardware:
    Intel Core2Duo E6600
    nVidia GeForce 8800 GTX (XFX)
    2 GB DDR-PC667
    ASUS P5B – Deluxe
    Nichts übertaktet!

    3DMark06:

    Windows XP 32Bit SP2:

    @1280x1024:
    Punkte Insg.: 9945
    SM2.0 Score: 4654
    HDR/SM3.0 Score: 4784
    CPU Score: 2105

    Würde also schon sagen dass sich da noch n bissl was rausholen lässt.
    Würde mal die BIOS- config durchgehn.

    --

    Also ich hab das gleiche Board und keinen Fehler!
    Bei mir werden die kompletten 4 Gig erkannt (ohne BIOS- flash).
    Da musst nur ne kleine Einstellung ändern.
    Sollte das Problem noch da sein sollte kann ich dir raussuchen welche Einstellung das war.
     
  26. #25 14. März 2009
    AW: nadelöhr?

    ich weiß. ist die "memory re-map"funktion. das problem ist das das board dann die 4gb erkennt. windows aber nur noch 2.

    ram ist genau 4x 1gb genau gleiche serie.

    okay wennd er bench in ordnung ist. wie kanns dann sein das leute mit dem EXAKT selben sys wie ich in warhammer stat 30, 70 fps haben?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Leistungsengpass asus p5b
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    654
  2. ASUS O!Play HD2 Problem

    Jason87 , 27. August 2015 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    871
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.345
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.131
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.867