Leiterquerschnitt

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von chraischl, 3. Juli 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2013
    Hey Leute, ich hab ein Problem. Ich muss dringend wissen wie ich auf einen Leiterquerschnitt komme. Es handelt sich um Gabelstapler die mit einer 80 A Batterie laufen. Welchen Querschnitt benötige ich von der 80A Batterie bis hin zum 24 V wandler und wieviel benötige ich ab dem 24 Volt Wandler. Die Leiterlängen sind mehrmals etwa 1,5 Meter und die Leitungen verlaufen in einer Kabelschiene wie manche sie eventuell aus der Ausbildung kennen. Da ich nicht weiß welche Sicherungen dort benutzt werden, weiß ich nicht weiter ich das alles berechnen muss.

    Danke für eure hoffentlich schnell Antwort
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juli 2013
    AW: Leiterquerschnitt

    Das kommt ganz darauf an wieviel Strom durch die Leitungen fließen soll/muss.
    Ohne das zu wissen wird es nichts. :)

    Mit freundlichen Grüßen maeex.
     
  4. #3 3. Juli 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Leiterquerschnitt

    ich versteh das nich so ganz.. Soll die Batterie 80A liefern oder hat die 80Ah? Liefert die 12 und wird dann auf 24 V gewandelt oder anders rum?

    Aber zu Leiterquerschnitten hab ich hier ne Tabelle rumfliegen, ist bei sowas immer ganz hilfreich: Download: Leitungsquerschnitte.pdf | xup.in
     
  5. #4 3. Juli 2013
    AW: Leiterquerschnitt

    sie liefert 80Ah ich kann nur sagen wie das aufgebaut ist. Batterie zu Steuerung von der Steuerung zu einem 24V wandler und von dort werde die Bauteile versorgt wie Relaiskarten und Interface. Aber danke schonmal für die Tabelle :)
     
  6. #5 4. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2013
    AW: Leiterquerschnitt

    Dazu benötige ich noch die Leistung des Spannungswandlers. Ich gehe mal von 480W aus. Das entspricht 40A bei 12V und 20A bei 24V. Hier der Beispielwandler: http://www.fraron.de/dc-dc-wandler/dc-dc-wandler-12v-24v-20-ampere/a-25514508/

    Hier eine Formel aus der Tabelle die Fuselmeister gepostet hat.
    P = 480W
    L = 1,5m
    k = 56
    U = 12V
    Uv = 0,36V bei 3%

    A = (2 * L * P) / (k * Uv * U) = (2 * 1,5m * 480W) / (56 * 0,36V * 12) = 5,95 mm²

    Bei maximaler Belastung des Wandlers.
    Vom Wandler zu den anderen Bauteilen ist es das Gleiche. Bloß mit 20A und der anderen Kabellängen bzw. mit den verschiedenen Leistungen der Teile die Angeschlossen werden sollen.
     
  7. #6 4. Juli 2013
    AW: Leiterquerschnitt

    Ganz klar, um den Leitungsquerschnitt herauszubekommen, brauchst du den Strom.
    Was heisst denn:
    Das kann man doch nachschauen, damit vereinfachst du dir das Ganze erheblich.

    Ansonsten bekommst du diese Tabellen, wie Fuselmeister sie gepostet hat, bei jedem großen Kabelhersteller und kannst den zum Strom passenden Aderquerschnitt dort ablesen und mit ausreichend Toleranz auswählen. Das Ausrechnen nach irgendwelchen Formeln kannst du dir sparen.

    GreetZ,
    ~Br4inP4in~
     

  8. Videos zum Thema