Liebe zwischen Akten und Kopierer???

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von unicat18, 8. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2007
    Liebe zwischen Akten und Kopierer: Flirten am Arbeitsplatz
    {bild-down: http://images.gesichterparty.de/images/cache/magazin_image/En/Co/EnCoIz3pmOg,9.jpg}


    Was okay ist, was Ihr besser lassen solltet und warum im Büro flirten so viel Spaß machen kann.

    Wir verbringen die meiste Zeit unseres Tages an unserem Arbeitsplatz. Da kommt es nicht selten vor, dass sich auch das Liebesleben hierhin verlagert. Ein kleiner Flirt mit dem Typ aus der Buchhaltung oder ein flüchtiger Kuss in der Kaffeeküche? Kein böses Erwachen gibt es, wenn Ihr Euch an ein paar wenige Regeln haltet.


    Auf gleicher Ebene in getrennten Abteilungen
    Am besten flirtet es sich auf der Arbeit mit Gleichgestellten, also mit Kollegen, die auf derselben Hierarchiestufe stehen, wie Ihr selbst. Heiße Flirts mit Eurem Chef solltet Ihr beispielsweise lieber lassen. Optimal ist natürlich, wenn Euer Flirtpartner in einer anderen Abteilung sitzt, denn so fällt es nicht jedem gleich auf und falls sich alles als Flop entpuppt, lauft Ihr Euch nicht ständig über den Weg.

    Nicht gerne gesehen
    Seid vorsichtig, wem Ihr von Eurem Flirt erzählt, denn ganz schnell werdet Ihr zum Tratschthema Nummer eins im ganzen Unternehmen und lauft Gefahr, dass auch Euer Vorgesetzter davon erfährt. Zwar kann er dagegen rechtlich nichts tun, gesehen wird es aber trotzdem selten gerne, da er mit Sicherheit befürchtet, dass Eure Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit nachlässt. Soweit solltet Ihr es allerdings auf keinen Fall kommen lassen. Je weniger Leute also wissen, wo der Hase läuft, desto besser.

    Schnelles Kennenlernen im neutralen Mantel
    Nirgendwo anders kann man sich so herrlich kennen lernen wie auf der Arbeit. Im Job gibt es jede Menge unverfängliche Anknüpfungspunkte für Gespräche, die so in einer Kneipe beispielsweise gar nicht möglich wären. Außerdem verbringt man so viel Zeit mit seinen Kollegen, dass man sie schon nach kurzer Zeit gut einschätzen kann und so die Kennenlernzeit stark verkürzt wird. Erfolgreiche Abschlüsse gemeinsamer Projekte verschweißen zusätzlich und stärken den Zusammenhalt.

    quelle:http://www.gesichterparty.de/index.php?modul=magazin&magazin_article_id=417&action=show_article

    Wie steht es mit Euch - habt Ihr schon mal einen kleinen Flirt im Büro riskiert oder steckt vielleicht sogar mittendrin?


    mfg unicat18
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. Oktober 2007
    AW: Liebe zwischen Akten und Kopierer???

    Also ich finde es ziemlich riskant wenn ich ehrlich bin.
    Ist natürlich etwas sehr geheimnissvolles,allerdings kann es doch bei einem strengen Chef zu einigen Problemen kommen.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Liebe zwischen Akten
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    9.060
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.224
  3. Hagen Rether: LIEBE (Update 2015)

    analprolaps , 27. September 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    940
  4. meine erste liebe

    Bruckl , 31. Mai 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.450
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    4.451