Linux 9.3+Windows XP Netzwerk??

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von gurkentisch, 5. November 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2005
    Hallo!!
    Ich hab mal ne frage
    und zwar:
    Wie kann ich ich Linux mit enm Windows Netzwerk mit freigegebenr Inat verbindung verbinden?
    Ich hab meinen 2.PC als Server abgerichtet(WIN XP +WLAN Karte, Inet freigegeben.
    Mit XP zu XP funzt das Inet, aber ich möchte jetz auch von Linux über den 2.PC aufs Inet zugreifen. Geht das , und wenn ja wie??
    10er sicher.
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. November 2005
     
  4. #3 5. November 2005
    Jaja Sorry.....
    ES IST SUSE Linux 9.3
     
  5. #4 5. November 2005
    Jap,

    gibt kein "linux 1, ... ,9" , wobei ich eh nich für linux bin ,sondern eher für den term "unix" :D

    oehm,

    die Computer miteinander verbinden ? Vielleicht erkennt SuSE das ja oder was für ein Server is das denn ?

    Schilder mal das bitte genauer :s

    Dann können dir hier die pros (ich ausgeschlossen) die vielleicht bisschen besser helfen.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  6. #5 5. November 2005
    hm....weiß net ob ich dir damit helfen kann....die xbox die ich habe is umgebaut un basiert auf ein linux system. um mit winXP drauf zugreifen zu können benötige ich wincommander.
    hoffe ich konnte dir dabei helfen.
     
  7. #6 5. November 2005
    samba heisst das zauberwort, such mal bei google nach tutorials
     
  8. #7 6. November 2005
    mount -t cifs //192.168.1.100/c$ /mnt/cdrom -o user=administrator,pass=<password>


    der befehl auf deine XP IP abgeändert,
    /mnt/cdrom evtl. auf nen anderen ordner mounten,
    Username und Passwort dementsprechend von XP Rechner anpassen


    c$ auf freigabename des XP Rechners abändern.



    So wie ich das aber verstanden habe willst du auf das internet zugreifen.

    Gegenfrage: Mach doch einfach nen Proxy auf der XP Kiste, dann ist das ganze kein Problem mehr.
     
  9. #8 6. November 2005
    c$ setzt allerdings administrative freigaben vorraus. wenn diese deaktiviert sind funzt das ganze nicht.
     
  10. #9 6. November 2005
    Erstmal Danke für die Antworten.
    Also das mit nem Proxy hat bis jetz noch nie richtig funktioniert.
    Das Netzwerk is ein Stinknormales Windows netz.
    TCP/IP.
    Undwenn ich dann nen Proxy hätte wie ging das dann?
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux 3+Windows Netzwerk
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.840
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.566
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.804
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    266
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.309