[Linux] AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Honeywell, 16. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    Guten Tag,

    folgendes Problem:
    untitled1fw4.gif
    {img-src: //img213.imageshack.us/img213/5791/untitled1fw4.gif}

    Shot at 2007-07-16
    Würde mich über eine schnelle Antwort freuen!

    Gruß Honeywell alias "Linux-Neuling"
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    Moin
    Einfach im "fritz/src" Ordner ausführen:
    make -c clean
    make -c
    make -c install

    Dann folgst du dem Tutorial von AVM.

    Ich hab bloß festgestellt, dass, wenn die SSID vom Router nicht gesendet wird, man "ap_scan=2" in der Beispiel-Datei voranstellen muss, also für WPA2:
    Code:
    ap_scan=2
    network={
     ssid=" hier die ESSID eintragen, wird beim eingangs gestarteten Scan ausgegeben"
     key_mgmt=WPA-PSK
     proto=WPA2
     pairwise=CCMP
     group=CCMP
     psk="hier steht der geheime Schlüssel"
    }
    Außerdem ruft man dann "wpa_supplicant -Dwext -i wlan0 -c config-wpa2 -B" auf, damit der WPA_Supplicant im Hintergrund läuft.

    Greetz
     
  4. #3 17. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    Danke für die antwort :)
    Werde es nachher gleich nochmal versuchen

    Gruß Honeywell
     
  5. #4 19. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    Also, ich bin's nochmal.
    Ich habe es jetzt nochmal versucht, jedoch scheint es, als hätte ich etwas vergessen oder falsch gemacht.
    Hilfe!

    Klick

    Gruß Honeywell
     
  6. #5 19. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    Upps, tut mir leid, mein Fehler.......8o

    Es muss lauten:
    make clean
    make
    make install

    Und danach nicht vergessen:
    insmod fwlanusb.ko
    (ist leicht zu übersehen in der Liesmich)

    Der Rest müsste stimmen......

    Und am ganzen Ende noch:
    dhcpcd wlan0
    damit er die IP bekommt......

    Greetz
     
  7. #6 19. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    Kein Problem :)
    Habe aber jetzt das nächste Problem

    make clean
    make
    make install

    hat auch nicht geklappt und bekommen nun diese Fehlermeldung "Klick"
     
  8. #7 19. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    Ich vermute mal, dass du nicht mit "root" -Rechten eingeloggt bist und dass "Regel" "Rechte" bedeuten soll.....

    Also als Root einloggen und noch mal probieren....
     
  9. #8 19. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    Hi!

    Linux-Kernel-Sources installiert ?
    Wenn nicht, runterladen und nach /usr/src/ entpacken, dann Symlink der Version auf /usr/src/linux.

    Vielleicht musst du selber einen Kernel baun.
    Er versucht auf jeden Fall in das Kernel-Directory zu wechseln, und dort 'make modules' auszufuehren.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  10. #9 20. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    naja, 'Telefunken' hat denk ich ma einfach keine root-rechte...mfg coach

    PS: also als root oder per sudo nomma probiern^^
     
  11. #10 24. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    habs als root nochmal versucht aber ohne erfolg

    Danach hab ich denn Linux-Kernel-Sources installiert
    Aber leider auch ohne erfolg
     
  12. #11 25. Juli 2007
    AW: AVM Fritz!WLAN Stick USB installieren

    dann stell hier ma plz die gesamte fehlerausgabe rein, der screenshot is down und so kann man dir nur schlecht helfen...mfg coach
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux AVM Fritz
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.981
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.680
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.880
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    369
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.458