[Linux] Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Phil123456, 15. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Juli 2007
    Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    Hallo!
    Ich habe Backtrack 2 als Boot Cd und habe folgende WLAN Karten:

    -Wireless CB54G3/MP54G3 Wireless
    -SMCWUSBT 108Mbps Wireless USB 2.0 Adapter

    Doch beide werden in BT nicht erkannt. Ich habe leider auch keine Möglichkeit gefunden, Treiber oder ähnliches zu installieren...

    Ich brauch eure Hilfe! Was mache ich falsch?

    DANKE
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Juli 2007
    AW: Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    Hast du mal geschaut ob die Karten überhaupt unterstützt werden?
     
  4. #3 15. Juli 2007
    AW: Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    Wo kann ich das nachschauen?
     
  5. #4 15. Juli 2007
    AW: Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    einfach mal nachm modell oder chipsatz googlen mit linux wland dabei oder so.
     
  6. #5 15. Juli 2007
    AW: Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    das problem ic finde die chipsätze nicht...
     
  7. #6 15. Juli 2007
    AW: Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    gib mal als root lspci ein.
     
  8. #7 15. Juli 2007
    AW: Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    http://backtrack.offensive-security.com/index.php?title=HCL:Wireless
    backtrack hat auch ein eigenen irc channel..

    Und woran machst du fest, dass deine hardware nicht erkannt wird?
    Das ist kein windows mit so luftblase "neue hardware gefunden"

    Mach doch mal "ifconfig" und "iwconfig" und geb die Ausgabe her..


    mfg
     
  9. #8 15. Juli 2007
  10. #9 15. Juli 2007
    AW: Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    schau ma beim ersten screenshot die letzten 1-2 zeilen an ;-) außerdem: du solltest nicht 'root lspci' eingeben, sondern den befehl 'lspci' _als_ root (das isn benutzer, quasi 'administrator', wie er bei windows immer heisst...mfg coach
     
  11. #10 4. September 2008
    AW: Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    Hallo!Habe auch mal eine Kurze frage an euch.
    Habe mir Backtrack 3 gezogen um mein "Wlan unter WEP" zuschauhen wie einfach es ist dieses auszuhebeln.
    Laut das was ich gelesen habe soll doch dieser "Wlan-stick RTL8187"von Backtrack 3 unterstütz werden, ist diese info richtig?
    Nur wenn ich in der "Shell-Konsole"den befehl "lspci" eingebe taucht der Wlan-adapter nicht auf.
    Kann mir da einer was zu sagen!!
    Danke
     
  12. #11 4. September 2008
    AW: Backtrack Problem: WLAN karten werden nicht erkannt

    Hallo!Bin wieder weiter Wlan-stick wird unterstütz.
    Wenn ich den befehl in der Shell-Konsol eingebe.(airodump-ng wlan0)
    Zeigt er mir drei Wlan netze an darunter auch meins.
    Nun hab ich versucht mit diesem befehl,das er mir die daten in der datei "Network.out" sammeln soll.
    airodump-ng -c [channel] -w [network.out] –bssid [bssid] [device

    aber da zeigt er mir ein fehler an"Notice: You specified "-bssid". did you mean "--bssid"instead?
    Notice:Channel range already given.
    Kann mir ein was dazu sagen?
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Backtrack Problem
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    611
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    443
  3. [Linux] Backtrack 3

    Fraggdieb , 15. Dezember 2007 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.398
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    370
  5. [Linux] Backtrack bootet nicht

    Hapablap , 21. November 2007 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.561