[Linux] CD laufwerk bei Kubuntu 7.10

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von H@CK$TA, 17. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2007
    CD laufwerk bei Kubuntu 7.10

    Hi, all

    Hab da mal ne sehr dume frage, seit dem ich auf Kubuntu 7.10 guppt hab wird mein CD laufwerk nich mehr angezeigt, sonst war es so das wenn ich ne CD eingelegt hab das diese auf dem Desktop (KDE) erschien (auch bei USB-sticks), das macht er aber nicht mehr, es liegt aber nicht am treiber da wenn ich mein nero linux benutze zeigt er mein laufwerk an und wird unterstützt, es wird aber nicht bei speicher medien mit aufgelistet.
    Meine frage ist jetz Wie finde ich mein CD- laufwerk wieder bzw. wie kann ich es wieder so einstellen das es wieder auf dem desktop angezeigt wird?

    würde ja selber über die frage lachen aber es is nun mal so blöd! xD =)
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. November 2007
    AW: CD laufwerk bei Kubuntu 7.10

    Hi!

    Normal muss man jedes Medium ( = CD, Floppy, HDD, ... ) einhaengen ( engl. to mount ).
    Das macht er fuer gewoehnlich NICHT von allein und automatisch, sondern du musst ihm den Befehl dazu geben und Regeln fuer die Media erstellen.

    Die Datei dazu ist die /etc/fstab.
    Dort kannst du eintragen, dass er, wenn eine CD eingelegt wird, er sie automatisch auf den Desktop mounten soll ( => dann wird sie dort auch wieder angezeigt ).

    Lies einfach mal die Doku zu 'mount' und/oder der /etc/fstab.
    Sollte nicht allzuschwer sein :)

    Mfg,

    Kolazomai
     
  4. #3 17. November 2007
    AW: CD laufwerk bei Kubuntu 7.10

    das Verzeichnis /etc/fstab findet er nicht und mount hat mich nicht weiter gebracht!^^

    thx trotzdem

    gibt es noch andere möglich keiten oder nenn weg?
     
  5. #4 17. November 2007
    AW: CD laufwerk bei Kubuntu 7.10

    das is auch kein verzeichnis, sondern ne datei xD aber egal, aller anfang ist schwer. ich würde einfach tippen, dass es ne konfigurationssache von kde is. leg einfach ma ne volle cd rein und gib inner konsole 'mount' ein und poste die ausgabe hier. sollte es ne konfigurationsfrage sein (wie bei gnome auch) kann ich dir leider net helfen, da ich anti-kde bin^^...mfg coach
     
  6. #5 17. November 2007
    AW: CD laufwerk bei Kubuntu 7.10

    Danke für die hilfe, hab das problem gelöst mit "sudo mount -t iso9660 /dev/hdc /media/cdrom0" (also so von der syntax her)

    BW's sind raus

    *CLOSED*
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux laufwerk Kubuntu
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    526
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    386
  3. [Linux] Ubuntu IDE DVD-ROM Laufwerk

    DerTod , 20. September 2007 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    692
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    502
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    329