[Linux] Einem Nutzer eine IP zuweisen

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Heimatærde, 23. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2008
    Einem Nutzer eine IP zuweisen

    Hi,

    ich nutze meinen Server auch um damit via SSH (Putty) manche Programme über den lokalen "Putty-Proxy" zu tunneln. Nun hat mein Server z.B. die IPs
    • 83.149.73.19
    • 83.149.73.20
    • 83.149.73.21
    • 83.149.73.22
    und als "Haupt-IP" ist "83.149.73.19" in Verwendung.
    Wie kann ich nun dem Username den ich zum Tunneln nutze, nennen wir ihn mal "proxy", mit einer bestimmten IP assoziieren?
    Momentan erscheint nämlich wenn ich mit dem Proxy im Brower wieistmeineip.de aufrufe die Haupt-IP "83.149.73.19" nun möchte ich aber das dort z.B. "83.149.73.21" steht.

    Ich hoffe ihr versteth was ich möchte. Das OS ist CentOS ;)

    Grüße
    Heimatærde
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. März 2008
    AW: Einem Nutzer eine IP zuweisen

    Push!
     
  4. #3 26. März 2008
    AW: Einem Nutzer eine IP zuweisen

    Hm vieleicht kannste die Haupt IP ändern oder du setzt nen openvpn server auf damit sollte das auch leicht gehen.
    Vieleicht haben auch andere Proxy Server programme so ne funktion um die Ip zuzuweisen.


    Gruß Space
     
  5. #4 26. März 2008
    AW: Einem Nutzer eine IP zuweisen

    Naja, es läuft ja garkein Proxyserver auf dem Server. Ein SOCKS5 wird ja von Putty emuliert. Wenn ich die HauptIP änder bin ich ja genau so weit wie jetzt. Ich möchte halt die Proxy IP nicht mit dem Server an sich verbinden!
     
  6. #5 26. März 2008
    AW: Einem Nutzer eine IP zuweisen

    Deine Hauptadresse kannst du in /etc/network/interfaces unter eth0 ändern.
    Wenn du für unterschiedliche Benutzer unterschiedliche Adressen haben willst solltest du es lieber mit Squid versuchen. Der SOCKS5-Proxy von PuTTY ist eher so ein kleines Gimmick.
     
  7. #6 26. März 2008
    AW: Einem Nutzer eine IP zuweisen

    Danke, aber bei Squid is ja das Problem das der Traffic von DE ---> MY nicht verschlüsselt über SSH läuft.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Nutzer zuweisen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    504
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    296
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    486
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    697
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    635