[Linux] Festplatte mit Knoppix löschen

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von wikiwikinger, 27. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Festplatte mit Knoppix löschen

    Ich wollte grad meine Festplatte so richtig platt machen, da sie zurück zum verkäuer geht. Sie besitzt fehlerhafte Sektoren, was zu Bluescreen und den darauffolgenden Systemabstürzen führt.

    Wie egsagt, will ich aber die Platte aber vorher ganz plätten. Hab mich daher auch kundig gemacht. Also Knoppix 5.1.1. geladen, gebrannt und reingeschmissen.

    bin dann dieser Anleitung gefolgt:
    Linux für alle: Sicheres Löschen von Dateien und Festplatten

    Doch schon beim laden von Knoppix kommt folgendes Bild:

    dsc00200ql0.jpg
    {img-src: //imageshack.us/a/img113/419/dsc00200ql0.jpg}


    Die Festplatte ist über einen SATA-Anschluss dran.

    Vielleicht kann mir ja einer helfen :)

    lg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Festplatte Knoppix
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.925
  2. Linux von Festplatte booten

    laguna , 14. August 2011 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.403
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    721
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    821
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.227