[Linux] ftp-verbindung über proxy

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Metzelbude, 26. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2007
    ftp-verbindung über proxy

    Hi,

    erstmal vorweg, viel Erfahrung habe ich noch nicht und ich benutze Debian.
    Nun suche ich einen relativ einfachen Weg, dass der komplette ftp-transfer über einen Prxy läuft.

    Ach ja, bei mir läuft alles über die konsole ohne grafische Oberfläche.

    Gruß Metzelbude
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    nimm z.B ncftp - da kannste alles schick via ~/.ncftp/firewall einstellen
    mehr infos via ncftp -F
     
  4. #3 26. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    was für ne art Proxy muss ich da nehmen? socks4/5 nimmt er nicht an....
     
  5. #4 27. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    denke mal nen ganz normalen http proxy also hinten port 8080 oder 80
     
  6. #5 27. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    damit geht schon die verbindung mit flashfxp nicht....
     
  7. #6 27. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    doch geht auch mit flashfxp ;-)
    musst halt nur bei typ: http proxy (connection tunnel) einstellen, dann klappts auch ;-)

    Greetz
     
  8. #7 27. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    Code:
    [R] HTTP/1.1 403 Forbidden
    [R] Date: Thu, 27 Sep 2007 16:00:15 GMT
    [R] Content-Length: 294
    [R] Connection: close
    [R] Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
    [R] <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN">
    [R] <html><head>
    [R] <title>403 Forbidden</title>
    [R] </head><body>
    [R] <h1>Forbidden</h1>
    [R] <p>You don't have permission to access xxxxx
    [R] on this server.</p>
    [R] <hr>
    [R] <address>Apache/2.0.54 (Fedora) Server at xxxx Port 21</address>
    [R] </body></html>

    das kommt bei nem http proxy immer (flashfxp)....

    edit:
    ncftp schoent schoon ne gute sache zu sein, nur willer mit proxy nie connecten...
     
  9. #8 27. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    Brauchst nen ftp proxy wo du dich via user anmelden kannst.
    Oder wenn du socks5 wills bau es mit --with-socks5 , dann kannst du via /etc/libsocks5.conf den Proxy zuweisen.
     
  10. #9 27. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    hmm, das kapier ich jetzt nicht ganz, wie geht das genau? :)
     
  11. #10 27. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    er meinte damit, falls du in deinem ncftp keinen socks5 support drin hast, musst du ihn dir neu bauen, MIT socks5 support. kannst ja mal mit apt-get source ncftp die sourcen holen und ausprobiern es von hand zu bauen.
     
  12. #11 28. September 2007
    AW: ftp-verbindung über proxy

    Oo

    so war kann ich nicht und werds auch gar nicht versuchen ^^
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux ftp verbindung
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    842
  2. FTPD für Linux ohne Root

    l0gg3r , 8. Juni 2010 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.049
  3. FTP-Server für Linux

    hammond00 , 1. Oktober 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    528
  4. [Linux] FTP Client?

    Telefonzelle , 16. Juli 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    867
  5. [Linux] ProFtpd Problem

    NakedLunch , 25. Juni 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    545