[Linux] Grafiktreiber für radeon x700 mobility

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Redplanet, 27. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2007
    Grafiktreiber für radeon x700 mobility

    Hi!

    Ich habe ein ASUS A7Dc Notebook mit einem Dualbootsystem (WinXP/Ubuntu Linux 7.10)

    Naja, kürzlich hat ATI ja einen neuen Treiber raus gebracht ... ich installierte ihn in meiner Euphorie sofort.
    Der Xserver funktioniert zwar noch, aber alle animationen (Compiz) funktionieren nur noch sehr langsam und ruckeln extremst ...
    Leider weis ich nicht mehr welchen Treiber ich vorher drauf hatte ... aber er funktionierte schon relativ gut ... naja, "dont touch a running system" ...

    Hat zufälligerweise jemand von euch die selbe Grafikkarte und kann mir tipps geben wie ich die Graka am effektivsten nutzen kann?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Dezember 2007
    AW: Grafiktreiber für radeon x700 mobility

    hoi,

    installier dir mal Envy. Schau am besten in die wiki von ubuntu. da kannst dir für deine ati die aktuellen treiber und die treiberversion davor installieren.... bzw das tool macht es für dich ;)

    ist ganz einfach für leute, die mit der installation probleme haben.

    einfach mal angucken und testen ;)
     
  4. #3 27. Dezember 2007
    AW: Grafiktreiber für radeon x700 mobility

    In der Zwischenzeit hab ich smit diesem Programm versucht, aber das verschreibt sich wohl irgendwie in der xorg.conf ... so, dass danach der xserver garnimmer startete.

    ich hab dann wieder sudo apt-get install xorg-balbalba-fglrx (oder wie das heißt) installiert, und jetzt is es wieder so wie am anfang ... also, verbessert hat sich mit dem programm nix.

    der freie ati-Treiber hat sowieso massive probleme mit der x700 ... oder ich habs nur falsch konfiguriert ...
    und der propertäre Treiber (fglrx) ist extremst langsam. Man sieht sozusagen wie sich das bild aufbaut.

    Ich weis nicht mehr welchen Treiber ich vor dem update hatte .. ich nehme an es war der fglrx ... aber ich weis nicht warum er vor dem update so gut funktioniert hat, und jezt extremst lahm ist.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Grafiktreiber radeon
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    392
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.004
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.705
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.899
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.479