[Linux] Letzter Versuch

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Smokers, 7. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Dezember 2007
    Letzter Versuch

    Hallo,

    also ich wende mich nun ein (letztes) Mal an euch um
    mein Linux ( in diesem Fall Kubuntu 7.10) zum laufen zu bekommen.

    Ich habe es nun geschaftt auf meinem Notebook Kubuntu zu installieren und dort gehh auch alles.
    Jedoch wollte ich nun auch mein Hauptsystem auf Kubuntu umstellen.
    ( Von mir aus auch Ubuntu oder sontwas mit GUi wenns damit geht )

    Jedoch :

    Ich besitze 2 Monitore ( eigentlich sogar 3 aber 2 reichen erstmal ) und ich will beide
    als erweitertern Desktop wie unter Windows nutzen können.
    Das Problem dabei ist das ich eine Radeon X800 Pro besitze und anscheinend niemand in der Lage ist zu beschreiben wie es ganz sicher funktioniert.

    Ich habe es bishe rso probiert:

    Ich habe Kubuntu von Live CD installiert, ging alles super.
    Funzte alles halt nur gespiegelter Desktop anstatt erweiterter.

    Dann habe ich die empfohlenen ( Kubunut empfiehtl da welche) geladen und installiert.
    Neustart -> Geht immernoch alles.

    Sobald ich allerdings den Hacken bei DualMonitor reinsetze , und den Rechner neu starte.
    Bekomme ich keinen Loginscreen mehr , und sehe nurnoch grüne Streifen auf meinem 1ten Monitor, der 2te bleibt schwarz.

    Ich kann dann nichtmehr in den Textmodus wechseln ( ALT F1 etc.... ) und auch den Xserver nicht mehr neu starten. ( STRG + ALT + BACKSPACE )

    Ich hab dann Kubuntu vorzugsweise wieder schnell neu installiert und es einfach nochmal probiert oder anders rumgedoktert.....


    Ihr seit nun meine letzte Chance auf Kubuntu / Linux umzusteigen.
    Ich hoffe mir kann jemand helfen.....

    Dies wird mein (insgesamt) 4ter Versuch sein auf Linux umzurüsten , und wenn es dieses Mal niemand gebacken bekommt, werde ich meine Pläne auf Linux umzusteigen ein für alle Mal entsorgen -.-'''


    Danke im Voraus
    Smoki



    //BTW haltet euch bitte in Grenzen ^^° Ich bin kein Linux-Freak , nur ein scheues armes Wingirl.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Dezember 2007
  4. #3 7. Dezember 2007
    AW: Letzter Versuch

    Was will er mit Nvidia Treibern, wenn er eine Radeon Karte hat ??
    Wenn dann die entsprechenden propreitären ATI Treiber installieren, informationen dazu findest du in der Ubuntu Wiki.
     
  5. #4 8. Dezember 2007
    AW: Letzter Versuch

    Die propreitären Treiber hatte ich ja jedes Mal installiert.
    Die werden ja von Kubuntu vorgeschlagen.

    Sie funktionieren auch,
    aber sobald ich ich Dual Monitor aktiviere ists vorbei.
     
  6. #5 11. Dezember 2007
    AW: Letzter Versuch

    Hast du es auch mal probiert über die xorg.conf wie es hier beschrieben ist, einzurichten. Klingt nämlich so als ob du das immer über ne Gui aktivierst und die sind nicht immer das gelbe vom Ei :]

    mfg
    Hägar
     
  7. #6 11. Dezember 2007
    AW: Letzter Versuch

    ansonsten wie ich (dir?) schomma geschrieben hab: xinerama...mfg coach
     
  8. #7 12. Dezember 2007
  9. #8 12. Dezember 2007
    AW: Letzter Versuch

    Hi,

    evtl liegt es an der Hertz Zahl die der Monitor umstellt beim Dual monitor? :p
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Letzter Versuch
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.864
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.579
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.811
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    276
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.332