[Linux] Manchmal funktioniert mein DVD-Laufwerk nicht

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von litux, 7. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2007
    Manchmal funktioniert mein DVD-Laufwerk nicht

    Hi Leute,
    wie der Titel schon sagt, manchmal geht mein DVD-Laufwertk nicht und wenn ich danach mount eintippe dann bekomme ich mein DVD-Laufwerk nicht angezeit und wenn ich es mit mount einhängen will sag er mir das hier :

    mount: Konnte /dev/hdc nicht in /etc/fstab oder /etc/mtab finden

    wenn ich den laptop dann neustarte geht alles wieder.

    woran kann das denn liegen, weiss das jemand?
    danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. September 2007
    AW: Manchmal funktioniert mein DVD-Laufwerk nicht

    Du hast nicht geschrieben, um welche Sorte Linux es geht.
    In meiner /etc/fstab Datei steht zum Beispiel, vereinfacht:

    /dev/hdc /media/dvd iso9660,udf noauto,user,ro,nosuid,exec,iocharset=utf8 0 0

    Das bedeutet: Nicht automatisch beim Booten / Hochfahren einhaengen
    aber wenn einhaengen dann im Verzeichnis /media/dvd (weiss nicht
    welches Verzeichnis du verwendest). Ausserdem: Dateisystem iso9660
    (cdrom, einfache dvd) oder udf (komplexe dvd, manchmal auch cd-rw)
    verwenden und Unicode Zeichensatz annehmen und so weiter. Das "user"
    bedeutet, dass du es auch mounten kannst wenn du nicht root bist.

    Andererseits kannst du auch direkt ein Verzeichnis angeben:

    mount /dev/hdc /media/dvd
    mount -t iso9660 /dev/hdc /media/dvd

    Dann brauchst du gar keinen Eintrag in fstab aber musst dafuer
    root sein um den Befehl zu verwenden.

    Ich geh mal davon aus dass dein Linux normalerweise von selbst
    erkennt wenn du eine cd oder dvd einlegst und diese dann auch
    von selbst mountet? Dann hilft es vielleicht, dich in der
    grafischen Oberflaeche (KDE, Gnome, sowas) auszuloggen und
    nochmal neu einzuloggen. Ist aber nur eine Vermutung... :).
    Prinzipiell kann ich sagen: Bei SuSE funktioniert das auto-
    matische mounten manchmal nicht, bei Ubuntu aber fast immer.

    Mfg Weeman
     
  4. #3 8. September 2007
    AW: Manchmal funktioniert mein DVD-Laufwerk nicht

    ich hatte mit meinen laptop ein ähnliches problem (von Nexoc). Ich hatte dann aber rausgefunden das das Laufwerk nicht richtig im Notebook eingebaut war (es fehlte eine Schraube) und seitdem geht es wieder. Kannst ja mal bei dir nachsehen, könnte ja der selbe Fehler sein ;)

    mfG
    Yaso
     
  5. #4 8. September 2007
    AW: Manchmal funktioniert mein DVD-Laufwerk nicht

    also mein distri ist suse 10.2 und kde mountet immer automatisch wenn ich eine cd oder dvd einlege.
    das mit auslogen und einlogen funktioniert nicht, hab ich schon probiert.
    ...und wenn ich versuche das ganze mit mount ein zu hängen dann, wie schon oben geschrieben hab, bekomme ich die oben genannte fehlermeldung.

    das laufwerk sitzt fest und da ist auch alles in ordnung.
    naja vielleicht wird das ganze unter kde 4 besser funktionieren.

    danke jungs
     
  6. #5 8. September 2007
    AW: Manchmal funktioniert mein DVD-Laufwerk nicht

    versuch doch mal das laufwerk selber in die fstab einzutragen.
     
  7. #6 8. September 2007
    AW: Manchmal funktioniert mein DVD-Laufwerk nicht

    hab gemacht, mal schauen ob das problem wieder auftauchen wird.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Manchmal funktioniert
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.866
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.581
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.811
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    279
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.334