[Linux] Nach Neuinstallation von Windows kein Zugriff mehr auf Linux Bootloader

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Wardriver, 18. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. September 2007
    Nach Neuinstallation von Windows kein Zugriff mehr auf Linux Bootloader

    Hey.. Folgendes Problem:

    Hatte Ubuntu + Windows auf meinem PC! Windows auf der 1. Platte, Ubuntu auf der 2. !

    Alles schön und gut, bis ich mich dazu entschlossen hatte, dass ich mal meine Windows Partition n bisschen *aufmöbel* Naja gut, gesagt getan!

    Nuuuur jetzt komme ich nichtmehr in mein Ubuntu rein! Per Bios Boot Loader wenn ich die Festplatte auswähle macht er auch nichts :-(

    Was soll ich tun ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. September 2007
    AW: Nach Neuinstallation von Windows kein Zugriff mehr auf Linux Bootloader

    Du musst grub nochmal neu in den MBR installieren, das wurde von Windows überschrieben! Grundlegend hast du 2 Möglichkeiten:

    1. Du nimmst eine Xbeliebige Linux Live-CD (Ubuntu, Knoppix,...) und installierst grub neu
    2. Du nimmst gparted (auch ein Live System, kannst du hier laden) und bootest dein existierendes Ubuntu. Wenn du die CD drin hast, kommt ein bootloader, bei dem du unten in jede beliebige Partition booten kannst (äußerst praktisch, wenn man mal seinen bootloader geschrottet hat ;) ).

    Grub neu installieren:
    - Wenn nötig, "apt-get install grub" ausführen
    - /boot/grub/grub.conf bearbeiten ("nano /boot/grub/grub.conf")
    - "grub-install" ausführen

    Ich hoffe, es klappt,
    MfG JMP
     
  4. #3 18. September 2007
    AW: Nach Neuinstallation von Windows kein Zugriff mehr auf Linux Bootloader

    du kannst auch:

    live-cd booten

    terminal starten

    Code:
    grub
    eingeben. dann bist du in der grub-konsole (wenn du vorher schon grub installierst hast).

    dann:

    Code:
    root(hd0,0)
    Code:
    setup (hd0)
     
  5. #4 18. September 2007
    AW: Nach Neuinstallation von Windows kein Zugriff mehr auf Linux Bootloader

    kann Grub nicht installieren !

    ubuntu@ubuntu:~$ apt-get install grub
    E: Could not open lock file /var/lib/dpkg/lock - open (13 Permission denied)
    E: Unable to lock the administration directory (/var/lib/dpkg/), are you root?

    Ich weiss schon, dass ich die root rechte brauche ! Aber wie lautet dass passwort unter der live CD ?


    Edit: ahh, war ja sudo su ... Ohman, mir lags doch auf der Zung
    i-was mach ich da glaub ich noch falsch !

     
  6. #5 18. September 2007
    AW: Nach Neuinstallation von Windows kein Zugriff mehr auf Linux Bootloader

    Hi!

    '/dev/sda1' ist nicht die Partition, auf der '/boot' liegt.
    Kommt drauf an, wie du deine Platte partitioniert hast.

    Code:
    df -h
    Code:
    cat /etc/fstab
    Damit findeste raus, ob '/boot' auf einer externen Partition, oder auf der root-Partition liegt.
    Dann einfach die Partition, auf der es liegt, angeben.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  7. #6 19. September 2007
    AW: Nach Neuinstallation von Windows kein Zugriff mehr auf Linux Bootloader

    Code:
    ubuntu@ubuntu:~$ df -h
    Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
    tmpfs 252M 33M 219M 14% /lib/modules/2.6.20-15-generic/volatile
    tmpfs 252M 33M 219M 14% /lib/modules/2.6.20-15-generic/volatile
    varrun 252M 108K 252M 1% /var/run
    varlock 252M 0 252M 0% /var/lock
    udev 252M 128K 252M 1% /dev
    devshm 252M 0 252M 0% /dev/shm
    tmpfs 252M 12K 252M 1% /tmp
    /dev/hda1 71G 38G 34G 53% /media/disk
    ubuntu@ubuntu:~$ cat /etc/fstab
    unionfs / unionfs rw 0 0
    tmpfs /tmp tmpfs nosuid,nodev 0 0
    /dev/hda3 swap swap defaults 0 0
    /dev/sda5 swap swap defaults 0 0
    ubuntu@ubuntu:~$ mount
    proc on /proc type proc (rw)
    sysfs on /sys type sysfs (rw)
    tmpfs on /lib/modules/2.6.20-15-generic/volatile type tmpfs (rw,mode=0755)
    tmpfs on /lib/modules/2.6.20-15-generic/volatile type tmpfs (rw,mode=0755)
    /dev/bus/usb on /proc/bus/usb type none (rw,bind)
    fusectl on /sys/fs/fuse/connections type fusectl (rw)
    varrun on /var/run type tmpfs (rw,noexec,nosuid,nodev,mode=0755)
    varlock on /var/lock type tmpfs (rw,noexec,nosuid,nodev,mode=1777)
    udev on /dev type tmpfs (rw,mode=0755)
    devshm on /dev/shm type tmpfs (rw)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw,gid=5,mode=620)
    tmpfs on /tmp type tmpfs (rw,nosuid,nodev)
    binfmt_misc on /proc/sys/fs/binfmt_misc type binfmt_misc (rw)
    /dev/hda1 on /media/disk type ntfs (rw,nosuid,nodev,umask=222,utf8)
    
    Waehre evtll. jemand so freundlich, und mir dass kommando einfach mal einfuegen ?
    WEnn ich im Grub menue bin kommt auch immer nur bla bla blub kein parameter oder son quatsch !

    Bin ja noch relativ neu bei Linux.. Aber habe schon Mehrmals sachen hinbekommen, aber dass ****t mich jetzt xD

    AChja, wie gesagt
    Windows liegt auf der IDE Platte
    Linux auf ner Sata


    EDIT

    Hab jetzt einfach mal auf die Platte zugegriffen, wo der ordner Boot liegt, aber irgendwie bringt mich dass auchnet weiter

    Code:
    ubuntu@ubuntu:~$ mount
    proc on /proc type proc (rw)
    sysfs on /sys type sysfs (rw)
    tmpfs on /lib/modules/2.6.20-15-generic/volatile type tmpfs (rw,mode=0755)
    tmpfs on /lib/modules/2.6.20-15-generic/volatile type tmpfs (rw,mode=0755)
    /dev/bus/usb on /proc/bus/usb type none (rw,bind)
    fusectl on /sys/fs/fuse/connections type fusectl (rw)
    varrun on /var/run type tmpfs (rw,noexec,nosuid,nodev,mode=0755)
    varlock on /var/lock type tmpfs (rw,noexec,nosuid,nodev,mode=1777)
    udev on /dev type tmpfs (rw,mode=0755)
    devshm on /dev/shm type tmpfs (rw)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw,gid=5,mode=620)
    tmpfs on /tmp type tmpfs (rw,nosuid,nodev)
    binfmt_misc on /proc/sys/fs/binfmt_misc type binfmt_misc (rw)
    /dev/hda1 on /media/disk type ntfs (rw,nosuid,nodev,umask=222,utf8)
    /dev/sda1 on /media/disk-1 type ext3 (rw,noexec,nosuid,nodev)
    /dev/hda2 on /media/ext3 type ext3 (rw,noexec,nosuid,nodev)
    ubuntu@ubuntu:~$ df -h
    Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
    tmpfs 252M 33M 219M 14% /lib/modules/2.6.20-15-generic/volatile
    tmpfs 252M 33M 219M 14% /lib/modules/2.6.20-15-generic/volatile
    varrun 252M 108K 252M 1% /var/run
    varlock 252M 0 252M 0% /var/lock
    udev 252M 128K 252M 1% /dev
    devshm 252M 0 252M 0% /dev/shm
    tmpfs 252M 12K 252M 1% /tmp
    /dev/hda1 71G 38G 34G 53% /media/disk
    /dev/sda1 146G 22G 117G 16% /media/disk-1
    /dev/hda2 2.1G 33M 2.0G 2% /media/ext3
    ubuntu@ubuntu:~$ cat /etc/fstab
    unionfs / unionfs rw 0 0
    tmpfs /tmp tmpfs nosuid,nodev 0 0
    /dev/hda3 swap swap defaults 0 0
    /dev/sda5 swap swap defaults 0 0
    ubuntu@ubuntu:~$ grub-install /dev/sda1
    Could not find device for /boot: Not found or not a block device.
    ubuntu@ubuntu:~$ 
    
    
    Wie dort zu entnehmen ist, ist disk 1 alias sda1 die Platte wo die boot partition liegt, aba naja will nochnicht !
     
  8. #7 19. September 2007
    AW: Nach Neuinstallation von Windows kein Zugriff mehr auf Linux Bootloader

    Hi!

    Du kannst mal bei Grub (2x) <TAB> druecken, da stehn dann alle Moeglichkeiten, die du hast.
    Probier da mal bissl rum. Es kann eigentlich nicht viel kaputt gehn ;)

    Sonst, hmm, normal muesste 'grub-install' oder das manuelle Grub funktionieren.
    Der Installer macht ja auch nichts anderes.

    Gentoo Installations Handbuch zum Thema GRUB folgen.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  9. #8 19. September 2007
    AW: Nach Neuinstallation von Windows kein Zugriff mehr auf Linux Bootloader

    Du kannst auch einfach versuchen den MBR mit Super Grub wiederherzustellen. Einfach runterladen, auf ne (RW) Cd brennen und von der booten. Dort kannst du dann irgendwo ^^ den MBR automatisch neu schreiben lassen. Funktioniert bei so einfachen Sachen wie Windoofneuinstallation bei mir ohne Probleme.

    mfg
    Hägar
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Neuinstallation Windows
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.864
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.579
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.811
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    276
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    806