[Linux] Netzwerkeinstellung

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Tun1, 19. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2007
    Netzwerkeinstellung

    hi

    so hab da ein prob ich hab noch nie mit Linux gearbeitet und mein Chef hat mir da ne Aufgabe geben
    ich soll ne Netzwerkeinstellung durchführen über ne konsole benutze den editor joe die netzwerkeinstellung soll static sein ...er gab mir da ein tip irgend was mit /etc

    und die zweite Aufgabe ist Dienste automatisch starten über die Konsole er möchte nicht das ich mit der Grafikoberfläche arbeite also kde usw... er will das ich die befehle mal kennen lerne... pls help ich komm hier nicht weiter oder habt ihr da ein link wo ich das alles nach lesen kann

    danke leute
    lg tun1 ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2007
    AW: Netzwerkeinstellung

    ja es wäre vielleicht besser wenn du schreiben würdest was du alles in deinem netzwerk einstellen willst und welche dienste du starten willst.
    also dienste starten in der konsole kannst du mit rc befehl. also wenn du z.b. den apache starten willst dann machste das so.
    als root anmelden
    rcapache start
    naja das wars auch schon :)
     
  4. #3 19. September 2007
    AW: Netzwerkeinstellung

    ja also in yast kann man ja unter Netzwerkgeräte-> Netzwerkkarte->Traditionelle Methoden
    da kann man ja die netzwerkkarte aussuchen und dann unter bearbeiten legt man ne ip fest also statisch und das muss ich halt über ne konsole einstellen können ...ka wie das funktz
     
  5. #4 19. September 2007
    AW: Netzwerkeinstellung

    fuer die konfig. der netzwerkkarten in der console sind die befehle "ifconfig" & "ifup" bzw fuer wlan "iwconfig" zustaendig!

    wenn du z.b. die IP der ersten netzwerkkarte eth0 aendern willst machst du z.b.

    Code:
    ifconfig eth0 192.168.1.55
    mit dem ifup befehl kannst du dann auch automatisch beim booten starten lassen.

    ansonsten kannst du dir auch die hilfe seiten mit "man ifconfig" aufrufen.

    hier mal ein paar evtl. nuetzliche links:
    http://www.oreilly.de/german/freebooks/linag2/netz0508.htm
    http://www.it-academy.cc/article/294/Das+Kommando+ifconfig.html
     
  6. #5 19. September 2007
  7. #6 19. September 2007
    AW: Netzwerkeinstellung

    /etc ist ein standard verzeichnis im dateisystem fuer spezifische konfigurationsdatein. dort liegen die einzelnen einstellungsfiles wie hosts, resolf.conf, xorg.conf usw.

    kannst du hier nachlesen: Filesystem Hierarchy Standard – Wikipedia

    wenn es um tutos fuer ifconfig geht, da ist es egal ob die fuer ubuntu oder suse sind, da die ueberall gleich sind.

    ich hab hier nochmal ein paar links fuer dich:
    http://de.opensuse.org/SDB:Anleitung_zur_Behebung_von_Netzwerkst%C3%B6rungen
     
  8. #7 19. September 2007
    AW: Netzwerkeinstellung

    das hab ich eingeben aber der findet den pfad nicht /etc/network/interfaces

    naja ich les mich jetzt mal durch die links ^^
     
  9. #8 19. September 2007
    AW: Netzwerkeinstellung

    die config files fuer die netzwerkkarten liegen aber eigentlich hier /proc/sys/net/ ....
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Netzwerkeinstellung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.864
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.579
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.811
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    277
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.332