[Linux] NTFS externe platte läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von juber, 4. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2008
    NTFS externe platte läuft nicht

    Hallo RR-ler
    Ich habe auf meinem altPC Linux installiert damit es ein wenig flüssiger läüft als mit 98.
    Diesen PC benutze ich für meine Partyhütte. Die musik habe ich auf einer 500GB Externen platte dessen Dateisystem NTFS ist.
    Linux sagt mir jetzt, wenn ich diese anschließe, das da irgendwas nicht passt und das sie nich gemountet werden kann.

    Könnt ihr mir sagen wie ich das machen muss?

    MfG

    Juber
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Februar 2008
    AW: NTFS externe platte läuft nicht

    hast du ntfs-3g installiert? Wenn ja einfach mit "mount -t nfts /dev/deneplatte /media/deinmoutnpoint" einbinden.
     
  4. #3 4. Februar 2008
    AW: NTFS externe platte läuft nicht

    ne, wo bekomm ich des her
    und was is "deinmoutpoint" also was muss ich da angeben
     
  5. #4 4. Februar 2008
    AW: NTFS externe platte läuft nicht

    1. was für ne linux-distribution?
    2. was genau 'sagt linux', was ihm nich passt?
    ...mfg coach
     
  6. #5 4. Februar 2008
    AW: NTFS externe platte läuft nicht

    ntfs3g bekommst du meistens in deinem Paket manager. Den Mountpoint musst du dir selber aussuchen(z.b. /mnt/externehhdd, /media/extern, /media/sda1 ... was du halt willst). Device ist warscheinlich sda1, wenn du keine anderen Externen (bzw bei mir wir Sata als sda erkannt) Datenträger dran hast
     
  7. #6 4. Februar 2008
    AW: NTFS externe platte läuft nicht

    die platte ist nicht richtig gemountet bzw du hast nicht die rechte diese als user zu sehn

    schau mal ob du als root die platte sehn kannst.

    hast du schon die fstab bearbeitet?!
     
  8. #7 5. Februar 2008
    AW: NTFS externe platte läuft nicht

    Unmounte die Platte mal in deinem Windows richtig.
    Sprich "Hardware sicher entfernen", dann gehts oftmals auch bei Linux.
    Ansonsten mussu FAT32 (z.B.) formatieren
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux NTFS externe
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    943
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    574
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    659
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    554
  5. [Linux] EXT3 zu NTFS?

    Gimli_q , 2. September 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    762