[Linux] [openSuSe] Installation an einen bestimmten Ort

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von zYco, 10. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2007
    [openSuSe] Installation an einen bestimmten Ort

    Hallo,

    ich habe jetzt seit kurzem openSuSe als Zweitbetriebssystem, um mich ein bisschen daran auszuprobieren, auf meinem Rechner installiert. Läuft auch alles. Schön und gut.

    Ich habs auch "schon geschafft" zusätzliche Pakete zu installieren, u.A. TrueCrypt.
    Meine Externe hatte ich bereits unter Windows gecryptet und bin nun schon so weit, dass ich diese auch unter SuSe mounten kann.

    Nun mein Problem:
    Ich würde gerne meine Musik in die Datenbank von Helix Banshee eintragen. Allerdings ist es ja so, dass ich mir dann das crypten hätte sparen können, wenn schlussendlich doch mein Musikarchiv einsehbar ist. Zwar kann man die Musik nicht abspielen, solange die Externe nicht gemountet ist, aber die Pfade auf die Externe stehen ja dennoch in Banshee.
    Unter Windows handhabe ich es so, dass ich auch Itunes auf der gecrypteten Externe installiert habe, so dass man die Platte mounten muss, um Itunes zu starten und eben Einblick in das Musikarchiv zu erhalten. So würde ich das nun auch gerne unter SuSe machen, allerdings wird man beim installieren der Packete nicht gefragt, wohin das ganze installiert werden soll.

    Gibt es denn eine Möglichkeit, ein Paket in einen Ordner meiner Wahl zu installieren?

    Tut mir sehr leid, euch mit so einer Anfängerfrage belästigen zu müssen, aber weder Google noch die Board-Sufu konnten mir bei der Suche nach einer Lösung helfen. :eek:

    Vielen Dank im vorraus.
    Cheers.

    P.S.: Ich weiß nicht inwiefern das wichtig ist, aber bei der GUI hab ich mich für GNOME entschieden.
    Ansonsten sind alle Pakete installiert, die beim SetUP installiert werden, wenn man nichts an den Einstellungen bei der Installation verändert.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Juli 2007
    AW: [openSuSe] Installation an einen bestimmten Ort

    geht bestimmt, blos wissen nur g33ks wie, weil suse schon so einfach ist, das es schon wieder zu kompliziert für jemand is, der gentoo benutzt ^^.

    wenn du dir programme selbst baust, kannst du bei der vorkonfiguration mit parametern den installationsordner festlegen, z.b.
    ./configure --prefix=/neuerordner --exec-prefix=/neuerordner

    mit ./configure --help kann man ja die möglichen parameter ausgeben.
     
  4. #3 10. Juli 2007
    AW: [openSuSe] Installation an einen bestimmten Ort

    Hmmm, oke, also lag es erstmal nicht an meinem völligen Unvermögen, wenn ich das richtig verstanden habe. :]
    Dann werde ich mich wohl nach einer anderen Lösung umgucken müssen.

    Lasse den Thread mal offen, falls sich jemand bei der Suche nach einer Alternativlösung beteiligen will. ;)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux openSuSe Installation
  1. OpenSuse Linux LiveCD

    iraki , 5. August 2011 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    921
  2. Linux OpenSuse CS 1.6 Server

    TyroneLeung , 6. Dezember 2009 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    901
  3. [Linux] openSuse11 installieren

    P910i , 22. Oktober 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    367
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    751
  5. [Linux] OpenSUSE 10.3 und Madwifi

    gater001 , 19. Dezember 2007 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    508