[Linux] Problem mit Miranda

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von lock_dog, 19. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juli 2007
    Problem mit Miranda

    Im Voraus: Ich bin Linux Neuling

    Ich benutze openSUSE 10.2 x86_64

    Die neuste Version von Wine ist installiert. Laut Anleitung soll ich in das entpackte Miranda Verzeichnis mit der Konsole gehen und erst "make" und dann "make install eingeben". Doch wenn ich das mache spuckt er mir folgende Fehlermeldung aus:

    "winegcc -c -I./hack-include/windows -I/usr/include/wine/windows -I/usr/include/wine/msvcrt -I./include -DHAVE_CONFIG_H -DNDEBUG -o src/core/commonheaders.o src/core/commonheaders.c
    winegcc: gcc failed.
    make: *** [src/core/commonheaders.o] Fehler 2"

    Kann mir jemand sagen woran das liegt? Natürlich gibts ne BW für jede nützliche Hilfe.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Juli 2007
    AW: Problem mit Miranda

    warum nimmst nicht kopete, gaim oder licq? die sind mindestens alle genau so gut.
    das zu WINEn ist käse.
     
  4. #3 19. Juli 2007
    AW: Problem mit Miranda

    bisher war mir nur kopete ein begriff und davon bin ich nicht so begeistert. hab mich aber jetzt mal über die anderen beiden informiert und das ist das was ich gern hätte. vielen dank
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...