[Linux] Prog kann nicht installiert werden

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von R2Dzwo, 12. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Oktober 2007
    Prog kann nicht installiert werden

    hi,
    schreibs jetzt mal hier rein, da im chan keiner antwortet. Also folgendes Problem. Ich brauch ne Software...hab auch die Installationsanleitung:
    Code:
     myhost:/tmp/vpnclient # [B]./vpn_install[/B]
     Cisco Systems VPN Client Version 4.0.4 (B) Linux Installer
     Copyright (C) 1998-2001 Cisco Systems, Inc. All Rights Reserved.
    
    By installing this product you agree that you have read the license.txt file (The VPN Client license) and will comply with its terms.
    
    
     Directory where binaries will be installed [/usr/local/bin]
    
     Automatically start the VPN service at boot time [yes]
    
     In order to build the VPN kernel module, you must have the kernel headers for the version of the kernel you are running.
    
     For RedHat 6.x users these files are installed in /usr/src/linux by default
     For RedHat 7.x users these files are installed in /usr/src/linux-2.4 by default
     For Suse 7.3 users these files are installed in /usr/src/linux-2.4.10.SuSE by default
    
     Directory containing linux kernel source code [/lib/modules/2.4.21-243-default/build]
    
     * Binaries will be installed in "/usr/local/bin".
     * Modules will be installed in "/lib/modules/2.4.21-243-default/CiscoVPN".
     * The VPN service will be started AUTOMATICALLY at boot time.
     * Kernel source from "/lib/modules/2.4.21-243-default/build" will be used to build the module.
    
     Is the above correct [y] [B]y[/B]
    
     Making module
     Create module directory "/lib/modules/2.4.21-243-default/CiscoVPN".
     Copying module to directory "/lib/modules/2.4.21-243-default/CiscoVPN".
     Creating start/stop script "/etc/init.d/vpnclient_init".
     Enabling start/stop script for run level 3,4 and 5.
     Creating VPN configuration file "/etc/CiscoSystemsVPNClient/vpnclient.ini".
    
     Installing license.txt (VPN Client license) in "/etc/CiscoSystemsVPNClient/":


    so müsste das original sein:p....ich benutze selber Kubuntu...mein Error.Log sieht so aus:
    Code:
    Directory where binaries will be installed [/usr/local/bin]
    
    Automatically start the VPN service at boot time [yes]y
    
    In order to build the VPN kernel module, you must have the
    kernel headers for the version of the kernel you are running.
    
    
    Directory containing linux kernel source code [/lib/modules/2.6.20-16-generic/bu ild]
    
    * Binaries will be installed in "/usr/local/bin".
    * Modules will be installed in "/lib/modules/2.6.20-16-generic/CiscoVPN".
    * The VPN service will be started AUTOMATICALLY at boot time.
    * Kernel source from "/lib/modules/2.6.20-16-generic/build" will be used to buil d the module.
    
    Is the above correct [y]
    
    Making module
    make -C /lib/modules/2.6.20-16-generic/build SUBDIRS=/home/lars/vpnclient module s
    make[1]: Betrete Verzeichnis '/usr/src/linux-headers-2.6.20-16-generic'
     CC [M] /home/lars/vpnclient/linuxcniapi.o
    /home/lars/vpnclient/linuxcniapi.c:12:26: error: linux/config.h: No such file or directory
    make[2]: *** [/home/lars/vpnclient/linuxcniapi.o] Fehler 1
    make[1]: *** [_module_/home/lars/vpnclient] Fehler 2
    make[1]: Verlasse Verzeichnis '/usr/src/linux-headers-2.6.20-16-generic'
    make: *** [default] Fehler 2
    Failed to make module "cisco_ipsec.ko".
    


    Kann mir da jmd helfen? Was mache ich verkehrt oder liegts an der Software?


    MFG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Oktober 2007
    AW: Prog kann nicht installiert werden

    Code:
    /home/lars/vpnclient/linuxcniapi.c:12:26: error: linux/config.h: [B]No such file or directory[/B]
    Hast du auch die nötigen Rechte ?
    evtl mal mit "sudo" installieren ...

    Greetz
     
  4. #3 13. Oktober 2007
    AW: Prog kann nicht installiert werden

    doch, sudo is auf dem neusten stand...hab es wieso mit root gemacht
     
  5. #4 13. Oktober 2007
    AW: Prog kann nicht installiert werden

    Dann ist diese Datei nicht vorhanden ^^
    Finde raus warum und behebe es ^^
     
  6. #5 14. Oktober 2007
    AW: Prog kann nicht installiert werden

    hast du denn die kernel-quellen installiert?...mfg coach
     
  7. #6 14. Oktober 2007
    AW: Prog kann nicht installiert werden

    hihi, auch an der Uni? ^^
    Ich hatte keine Probleme, das Cisco VPN Prog zu installieren, bei uns hatte aber andere auch Probleme damit...
    Z.B. hab ich gehört, dass es nur bis Kernel 2.6.18.5 gehen soll... Kann aber natürlich sein,d ass ihr eine andere Version habt...
    Ansonsten brauchst du , wie coach ja schon gesagt hat, die Kernelsourcen.

    P.S.: Laut deinen Logs hat du Kernel 2.6.20-16 und die Quellen auch , wenn ich das richtig sehe...
    Das mit dem Kernel hat allerdings nur beiläufig erwähnt, ich weiß nicht, ob das stimmt!!!

    P.S.2: Unser Linux-Client hat die Version 4.8.00.0490

    P.S.3: Hab ich gerade auf der Uni-HP entdeckt, unter "bekannte Probleme":
    P.S.4: (Langsam wirds viel^^)
    Der Link zum aktuellen Patch, bis Kernel 2.6.22 geeignet:
    [www.tuxx-home.at] - Website of Alexander Griesser | Linux 2.6.22 breaks the Cisco VPN client again - heres the one and only patch

    P.S.5: Eine neuere Version des Clients:
    [www.tuxx-home.at] - Website of Alexander Griesser | New Cisco VPN Client 4.8.01.0640-k9 compiles on 2.6.22 out of the box!

    Sorry, für meinen mittlerweile unübersichtlichen Post, schaus dir einfach mal an und probier, obs funktioniert. Ich würde am ehesten gleich mal den neuen Client aus P.S.5 probieren.Laut deiner Install-Anleitung hast du ja noch Version 4.0.4, dann sollte das mit der neuesten Version hoffentlich funktionieren!
    Und nochwas: Du brauchst dann auf jeden Fall die .pcf-Datei(en) von deiner Uni/Firma. Die sollten bei deinem Clienten dabei sein, musst du dann denke ich vor der Installation ins Installationsverzeichnis der neuen Client-version tun...

    Ich hoffe, dass dir das geholfen hat,
    Gruß, JMP
     
  8. #7 14. Oktober 2007
    AW: Prog kann nicht installiert werden

    Wenn du einfach nur VPN brauchst, dann installier die einfach openvpn per apt-get. Das kann auch mit Cisco. :)

    Greetz JOJO
     
  9. #8 14. Oktober 2007
    AW: Prog kann nicht installiert werden

    so hab alle ne BW....es gibt nen update für die daten...[www.tuxx-home.at] - Website of Alexander Griesser | Linux 2.6.22 breaks the Cisco VPN client again - heres the one and only patch
    aber hab jetzt KVPNC installt....funtzt :)


    Ziel erreicht.


    MFG
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux Prog kann
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.610
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    691
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    486
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    581
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    748