[Linux] unbutu+nvidia+bootproblem

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Soiled2k5, 1. April 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. April 2008
    unbutu+nvidia+bootproblem

    so, ich habe mir nun unbutu draufgehauen.
    Allerdings habe ich zwei probleme wo ich nicht so recht weiterkomme.

    Problem 1

    Ich habe ca 3 Platten in meinem Rechner zwei sind im Betrieb für Windows und eine kleine 80 GB für Linux.
    Da war vorher Vista drauf (brauch kein mensch)
    Nun habe ich Linux unbutu auf der kleinen platte installiert.
    Allerdings lässt sich das linux nicht boote.
    d.h.
    ich muss erst beide windows festplatten abklemmen damit sich das bootmenü von linux öffnet.
    sind die andren angeschlossen, dann kommt nur das normale windows bootmenü..
    wie kann ich das ganze umstellen das ich hier mein linux+windows sehe?

    Problem 2

    Zwar hab ich geoogelt aber die antworten halfen mir nicht so recht...
    ich habe eine nvidia gt 8600 und wollte den treiber dazu installieren.
    alles was ich brauche hab ich mir bei nvidia besorgt.

    sobal ich allerdings alles im terminal ausführe kommt folgendes problem:

    Code:
    sh NVIDIA-Linux-x86-169.12-pkg1.run
    Verifying archive integrity... OK
    Uncompressing NVIDIA Accelerated Graphics Driver for Linux-x86 169.12............................................................................................................................................................................................................................................................................................
    nvidia-installer: Error opening log file '/var/log/nvidia-installer.log' for writing (Permission denied); disabling logging.
    

    Für kreative und gute hilfe gibts auch ne süsse bewertung =)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. April 2008
    AW: unbutu+nvidia+bootproblem

    Problem 1:
    Der MBR auf der ersten Platte verweist auf Windows Bootmanager.
    Überprüfe ob in deinem Linux system in der /boot/grub/menu.lst ein eintrag für Windows ist. Sollte jedoch vorhanden sein. Du brauchst Root-privilegien um die datei zu editieren falls nicht. Einfach vorher sudo -s eingeben und dein Benutzerpasswort eingeben. Danach kannst du es mit einem Editor wie vim oder nano bearbeiten.
    Dann lädst du dir das Image von http://supergrub.forjamari.linex.org und bootest du den PC von der CD und folgst den Anweisungen. Dokumentation findest du auch auf der Seite.

    Problem 2:
    Du musst den Install auch mit Root-rechten ausführen. Allerdings muss dafür auch dein X-Server ausgeschaltet sein. Also nimm lieber die folgende Methode.
     
  4. #3 1. April 2008
    AW: unbutu+nvidia+bootproblem

    problem 1: Wie wärs wenn du einfach die Bootreihenfolge der Platten im BIOS änderst. Das sollte das Problem lösen. (Beispiel: Windows 1 -> MBR 1; Windows 2 -> MBR2; Linux -> MBR3 Also musst du in der Bootreihenfolge die 3. Platte (MBR3) an den Anfang schieben)

    problem 2: Ich denk auch, dass das an fehlenden rootrechten liegt, also entweder mit sudo su ne rootkonsole öffnen oder nur sudo sh .... benutzen
     
  5. #4 1. April 2008
    AW: unbutu+nvidia+bootproblem

    das erste problem ist gelöst.. ich hab was am kernel falsch gemacht.

    mit dem zweiten bin ich noch am krakählen ..
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux unbutu+nvidia+bootproblem
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.311
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.193
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.908
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.009
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    631