Linux und Windows auf einem PC?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von BL!zZ, 8. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Mai 2006
    Wollte mal fragen ob das möglich wäre.
    Wollte mich mal an Linux heranversuchen.

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Mai 2006
    Es ist durchaus möglich, Linux und Windows parallel laufen zu lassen. Du soltlest nur beachten, dass du beides auf unterschiedlichen Partitionen laufen hast.
     
  4. #3 9. Mai 2006
    Ja das wäre mir schon bewusst...
    Aber wird es evtl. Probleme geben?

    10er haste aber..
    mfg
     
  5. #4 9. Mai 2006
    ja, dass geht.

    hab früher mal ´n bisschen mit linux (suse linux) herumexperimentiert, und da gab´s ´n auswahlmenue beim starten, dass dich fragt, welches betriebssystem du starten möchtest. allerdings, glaub ich, muss dass auch extra mit installiert werden. soweit ich mich noch erinnern kann, wirst du aber während oder nach der installation gefragt, ob du dass willst.

    irgendwas wird da von suse in den mbr (master boot record) mit eingetragen. denk mal, es wäre auf jeden fall sinnvoll, linux auf einer anderen partition als windows zu installieren.
     
  6. #5 9. Mai 2006
    10 gig reichen zum rumprobieren.
    Eine extra Partition ist unumgänglich.
    Was sich da in den MBR (=> Master Boot Record) schreibt,
    ist lediglich die "Info" das die /boot-"Platte" von deinem Linux als
    erstes geladen werden soll. Ich denke man kann das so verständlich beschreiben.

    Dann wird ein Bootloader (mitlerweile meisten GRUB) geladen,
    wo du dann das zu bootende OS auswählen kannst.

    Das geht eigentlich bei allen Distri-Installationen automatisch.

    Viel Erfolg ;)
     
  7. #6 9. Mai 2006
    Geht es auch zwischen den beiden hin und her zuswitchen ohne irgendwas neuzustarten ?
    z.b kp... hm versuchen zu erklären ^^
    als wenn man 2 pcs hat, 1ner hat windows der andere Linux und ein Monitor, so das man es so macht als wenn man ein monitor switch dingens hätte, und dann zwischen den beiden monitoren hin und her schalten kann, is es möglich das auch nur mit 1 pc und 1 monitor zu machen mit den vorraussetzung?

    hoffe ihr versteht was ich mein
     
  8. #7 9. Mai 2006
    also du musst schon dein windows herunterfahren und dein linux starten und umgekehrt um zu wechseln.

    wenn dir das zu umständlich ist, installier doch im windows vmware und in der VM dein linux, dann kannst du beides parallel nutzen.
     
  9. #8 9. Mai 2006
    Ja das kenn ich aber das is dann ja nur virtuell und die sachen werden nich wirklich installiert.
     
  10. #9 9. Mai 2006
    Danke für eure Hilfe... 10er habt ihr alle

    Ich close dann mal
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...