Linux? Wie?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Fabricius, 18. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. August 2005
    Hey ihr da draußen, irgendwo in Deutschland XD
    Ich hab mal eine Frage! Ich hab Windoof XP Home
    und wollte mal Linux ausprobieren! Ist ja bekanntlich kostenlos!
    Jetzt wollt ich mir das runterladen und hab bei Google geguckt!
    Aber irgendwie gibt es voll viele Versionen davon und ich hab
    keinen Durchblick XD

    Also ist z.B Suse Linux 9.3 das Neuste?
    Soll ich das laden oder ist das nicht die richtige Version etc.pp.^^
    Ich will mein PC eben auch nicht futsch machen, deswegen besser Vorsicht als Nachsicht^^


    Danke für jegliche Hilfe... =)
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. August 2005
    aslo ich würd dir als anfänger schon suse empfällen.
    hättest aber auhc die boardsuche benutzten können.
     
  4. #3 18. August 2005
    ich hatte auch mal suse, bin damit 0 klargekommen. dann hab ich mir dank drscreams und cracks anleitung debian installiert und komme damit besser, viel viel viel besser aus als mit suse. vor allem weils nicht so komplex ist und du von anfang an weisst was der dir da installiert.
     
  5. #4 18. August 2005
    Tut mir Leid Kumpels, in meiner Euphorie hab ich völlig vergessen die Boardsuche zu benutzen *g*

    Was ist Debian???
     
  6. #5 18. August 2005
    debian ist eine distribution, eine sehr gute finde ich, da du wenn dus übers netz installierst gerade mal ne 100mb iso saugst, und dann nurjenachdem was du brauchst per apt-get holst. im grunde einfach toll, nur du musst halt alles alleine machen (was kein problem sein sollte, dank der tutorials da)
     
  7. #6 18. August 2005
    Also eigentlich ist das was du da grade schreibst für mich als totaler :crazy: und fauler dummer Sack total unverständlich^^


    "Distribution" "apt-get" ???

    Oh mann, tut mir Leid, dass ich mich da nicht so gut auskenne *g*
    Will hier keinem auf den Geist gehen :/
     
  8. #7 18. August 2005
    eine distribution is sowas wie suse, debian, redhat, ubuntu usw. alles "verschiedene" linux versionen, schau dir einfach den link an den ich dir gegeben hab und les dich da mal ein bisschen durch, wirst schon verstehn was ich meine. es gibt kein linux in der art wie windows xp pro oder so, es gibt halt nur diese verschiedenen distributionen von einem betriebssystem, die einen basieren auf dem einen, die andern aufm andern usw. apt-get ist ein befehl um programme zu installieren. wie gesagt, lies dir die anleitung von teil 1 bis zum letzten teil durch.
     
  9. #8 18. August 2005
  10. #9 18. August 2005
    linux ist nunmal, lesen, lesen, lesen, lesen und testen. sonst wirst du als "ottonormaluser" auf keinem auge klarkommen.
     
  11. #10 18. August 2005
    ~moved: Linux-Ecke :D
     
  12. #11 18. August 2005
    hi
    würde dir kanotix empfehlen
    es basiert auf knoppix und ist deshalb auch als lice cd erhältlich,
    also ausprobieren ohne risiko

    kanotix
     
  13. #12 18. August 2005
    ebend knoopix runterladen und direckt von cd booten. das os startet direckt von der cd und du kannst damit alles anstellen wie als wenn du es auf platte installiert hättest.

    kannst rumspielen, ausprobieren was das zeug hält hab ich ebenfalls gemacht um es zu testen ob es für mich in frage kommt.

    http://www.knopper.net/knoppix/

    viel spass beim ausprobieren
     
  14. #13 18. August 2005
    naja wenn dann kanotix und nicht knoppix.
     
  15. #14 18. August 2005
    Ist da dann auch so eine schöne Benutzeroberfläche? *gg*
     
  16. #15 18. August 2005
    also suse 9.3 ist wirklich das neueste Linux von Suse!
    ich hab zwar noch suse 8.1 , krieg aber morgen 9.2 .
    zum unix lernen ist es eigentlich egal welches linux man hat.
    das schöne an suse ist (ich weiß nicht ob es bei debian anders ist),
    dass du, wenn du in der konsole :poop: baust, das einfach wieder schaffst
    herzurichten über yast 2.
     
  17. #16 18. August 2005
    Könnte ich mir theoretisch auch Suse 9.3 jetzt runterladen auf DVD brennen und draufmachen?

    Ein Freund meinte irgendwas von wegen Windows und Linux haben beide verschiedene Formate und ich sollte nicht beides auf einen Rechner machen und sowas O_ó
     
  18. #17 18. August 2005
    so zum thema distributionen
    also wen du jetz linux willst weil dir windoof einfach nimma passt oder du eben was neues willst rate ich dir von suse/knoppix ab da diese beiden sehr windows aehnlich sind, ich geh mal nid weiter drauf ein, weil ich die beiden noch ned getestet habe (aber bald werde)

    wen du wirklich linux willst ist z.b. gentoo DIE richtige distri aber da lass du als (sorry) "linux noob" die finger von weil gentoo hatts in sich das is schwer,

    also wen du daran interessiert bist linux kennen zu lernen würd ich dir mal die distri ubuntu empfehlen, benutzerfreundlich aber man lernt mit linux umzugehen, wen man interessiert ist, bei linux hilft nur lesen lesen lesen, wegen jedem "fliegenschiss" nachzufragen bringts ned, einfach selba probieren und rausfinden mit hilfe des nets (google ^^). dan lernst dus

    und schlussendlich was windows und linux beides auf einem rechner angeht, jaaaa funzt schon,der fragt dich dan bei jedem boot welches OS er booten soll, aber wen du von windows weg willst lass es und tu nur linux drauf :)

    mfg
    sYpHx

    (i know irgendson cracker wird mir jetz sagen das ich auf dem rechner hier windoof habe, stimmt, aber ich besitze noch n zweiten "schrottrechner" an dem ich mit ubuntu n bissl rumspiele :) hätte es hier drauf nur leider kann ichs nid installen weil ich n fehler krieg un bisher keine lösung zu funden hab, mei so is dat :) )
     
  19. #18 18. August 2005
    nicht unbedingt in eine partition^^
    also linux ist auf unix basierend und windows soweit ich weiß auf dos^^

    du brauchst für jedes OS eine eigen partition, dann ist das gar kein problem.
    du kannst über linux auf windows daten zugreifen, andersrum glaub ich aber nicht.
     
  20. #19 18. August 2005
    es geht auch andersrum, man muss nur bestimmte programme haben.

    und windows ist seit 2000 kein dos sondern w32
     
  21. #20 19. August 2005
    Oh mann, jeder sagt was anderes!
    Da bin ich ja eig. beim gleichen Prob. wie vorher!
    Große Auswahl und ich weiß immernoch nicht was ich nehmen soll xD
     
  22. #21 19. August 2005
    welche programme wären das?
     
  23. #22 19. August 2005
    In dieser (klick) Anleitung steht jedenfalls, dass es auch funktioniert, wenn Windoof schon drauf installiert ist! Linux erstellt dabei dann nämlich eine eigene Partition etc.

    ^_^
     
  24. #23 19. August 2005
    Es steht nicht nur in dieser Anleitung sondern es ist einfach Schlichtweg so :p
     
  25. #24 19. August 2005
    Mein Tip wäre auf jeden Fall Linux auf ne extra Platte zu schmeißen und da Partitionen anlegen. Dann kannst du dir schon mal nicht dein Windoof schrotten.

    Außerdem noch eine kleine Bitte; ich mein das Board ist zwar zum Fragen da, aber ich denke wir brauchen nicht bei Adam und Eva anfangen. Also lies dir noch ein paar Sachen zum Thema Linux Systemaufbau durch, damit du wenigstens ein paar Grundlagen weißt. Somit werden sich viele Fragen erübrigen.


    Als Dateisystem würde ich dir übrigens entweder zu "ReiserFS" oder "Ext3" raten.
     
  26. #25 19. August 2005
    Es gibt sogar extra in der Tutorial Section hier in der Linux Ecke ein kleinen Grundeinfuehrungskurz von mir um wenigstens die kleinsten Grundlagen etwas aufzufrischen. Was wie ich denke doch recht hilfreich ist ;)

    Sonst sind wir (also ich und noch en paar andere Linuxverrueckte) im IRC erreichbar (#/dev/null).

    Gruss
    DrScream
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.786
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.550
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.795
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    248
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.267