[Linux] WLAN-Stick

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Elron McBong, 4. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. November 2006
    WLAN Stick

    Hi ich möchte mir einen Wlan Usb-Stick Kaufen
    ich weis nicht welchen ich kaufen soll. ich hab ein FritzBox Fon Wlam 7050 und weis gar nicht wie viel Reichweite das hat und so weiter. Was für einen Stick soll ich da kaufen und wo ist er am billigsten?
    mfg Elron_McBong
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. November 2006
    AW: WLAN Stick

    Da bräuchte man schon n bissl mehr Info! Wie weit soll der denn reichen??? Was haste für Wände??
    Also wenn du etwas dickere Wände hast und so 15m Entfernung, dann solltest dir am besten den Gigaset W-Lan adapter mit Strippe holen! Der ist sehr gut! hatte den selber auch und es hat immer gefunzt!
     
  4. #3 4. November 2006
    AW: WLAN Stick

    Also ich hab mir den Fritz box USB-Stick geholt. Weil meine Fritz Box unterstützt 125 MBit/sek und die erreicht sie nur mit dem Stick von Fritz, weil das ne spezielle Übertragungstechnik ist. Bei mir gehts über 10m durch eine Wand ohne Probleme, aber ganz genau kann man das nie sagen. Ich hab mir den Stick bei Amazon gekauft, weil die schnell liefern und keine Versandkosten verlangen.
     
  5. #4 7. Juli 2007
    WLAN-Stick

    Hi.

    Nachdem ich versucht habe meinen WLan-Adapter unter openSUSE zum laufen zu bringen und es auch mit dem fritz!Wlan usb stick nicht funktioniert hat (obwohl es treiber für linux gibt) will ich mir einen zulegen der ohne jegliche konfiguration mit linux arbeitet
    der stick US54SE von MSI soll da gut sein. stimmt das?
    könnt ihr mir vllt noch andere empfehlen??

    Danke. Cu

    P.S: sollte unter ubuntu und auch mit opensuse laufen
     
  6. #5 7. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    also ich hatte mit dem Fritz WLan USB Stick keine Probleme!?
    Hast dir den Ndiswrapper mal angeschaut?

    gruß
    meckes
     
  7. #6 7. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    geh am besten auf opensuse.org und schreib wlan + "kartenbezeichnung" und du wirst genung zeug dafür finden.
    hab mein wlan unter opensuse genau so eingerichtet und es hat auch sofort funkioniert.
     
  8. #7 7. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    mit dem ndiswrapper hab ich es mindestens 3-mal probiert und es hat nicht geklappt.
    einmal hatte ich anscheinend ne verbindung zum router aber konnte nicht ins internet.
    und die dinger kosten ja nicht die welt.
    15€ kostet der oben genannte stick.
     
  9. #8 8. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    ja, aber wenn du auf den router kommst, funzt er ja und der rest ist dann einstellungssache...mfg coach
     
  10. #9 8. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    Auf den Router komme ich nicht. Wenn ich die IP des Routers angebe passiert nichts.
    Er zeigt mir lediglich die SSID an was aber auch daran liegen kann, dass ich sie bei Yast angegeben habe.
    Ich will mich nicht mehr damit rumärgern müssen deswegen suche ich gleich eine linuxkompatible Lösung.
     
  11. #10 9. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    is das wlan wpa verschlüsselt? wenn ja dann brauchst du noch den wpa_supplicant (egal wlechen stick du hast).
     
  12. #11 9. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    lade dir mal die neue version von knoppix, da ist eine graphische interface für ndiswrapper dabei. versuche es mal damit hinzukriegen.

    wenn nicht empfehle ich dir, ein dLan-set zu kaufen (klick). dlan läuft über das stromnetz, kommt aber dann in die ethernet-buchse rein. du brauchst also keinen treiber.
     
  13. #12 9. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    ja is mit wpa verschlüsselt aber den wpa-supplicant hab ich schon drauf.
    dLan soll aber ziemlich langsam sein und 60€ is schon n haufen
     
  14. #13 11. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    ansonsten versuchs ma mit der live cd vom neuen (k)ubuntu. hat bei mir meinen wlan-stick sofort erkannt (obwohls in der alten version noch über ndiswrapper musste) un hat nen netten wlan-manager dabei der auch wpa unterstützt.
     
  15. #14 11. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    Warum gleich einen neuen kaufen?
    Der fritz!stick läuft bei mir ohne Probleme unter Kubuntu. Dabei bin ich so vorgegangen. Der offzielle Treiber hat bei mir auch nicht richtig funktioniert, das war aber noch der Beta-Treiber. AVM hat alledings von ein paar Tage die finale Version des Treibers heraus veröffentlicht, aber den habe ich noch nicht getestet.
    Falls du immernoch ne neue Karte kaufen willst kannst du auch mal hier schauen und einfach mal googeln, die Frage wird nämlich öfters gestellt.

    mfg
    Hägar
     
  16. #15 11. Juli 2007
    AW: WLAN-Stick

    ^^
    das hab ich auch aufm notebook gemacht....
    der network-manager sieht zwar mein router aber wenn ich die verschlüsselungsart wählen will steht da nur WEP.
     
  17. #16 31. Oktober 2007
    wlan stick?

    Was fuer einen wlan stick könnt ihr mir empfehlen greetz Synix?
     
  18. #17 31. Oktober 2007
  19. #18 1. November 2007
    AW: wlan stick?

    wenns nicht unbedingt ein stick sein muß, kannst du ja auch mal die hier anschauen. die abit liefert gute raten, ist billig und ist mit einer pcie 1x schnittstelle ausgestattet. vorausgesetzt du hast ein board mit pcie.

    mfg
     
  20. #19 1. November 2007
    AW: wlan stick?

    der von avm ist echt 1a

    ich habe den auch und habe immer guten empfang, egal ob im garten / dachboden / garage !!
     
  21. #20 1. November 2007
    AW: wlan stick?

    kann dir ebenfalls nur den Abit AirPace empfehlen...
    hab digitus usb wlan stick und mein nachbar hatn besseren empfang zu unserem router als ich der nurn paar meter weit weg sitzt oO
    grüße
    ra!d
     
  22. #21 1. November 2007
  23. #22 1. November 2007
  24. #23 1. November 2007
    AW: wlan stick?

    würde ich au sagen linksys sind momentan führend in dem gebiet ich hole mir nächste woche einen dvd player mit w-lan von linksys:D
     
  25. #24 1. November 2007
    AW: wlan stick?

    Ja also denn kann ich dir auch empfehlen, weil ich ihn selber habe und damit kommt man einfach gut zurecht.

    mfg
     
  26. #25 1. November 2007
    AW: wlan stick?

    ich danke fuer eure hilfreichen tips =)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux WLAN Stick
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.730
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    611
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    396
  4. [Linux] Fritz!WLAN USB Stick

    pyro , 4. Dezember 2007 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    492
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    870