[Linux] XServer Aufloesung erzwingen

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von cheex.de, 7. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. August 2007
    XServer Aufloesung erzwingen

    Hallo,

    ich bekomms nicht hin meinen XServer mit 1024x768 Pixeln ans laufen zu bringen -.-
    Selbst wenn ich in der Xorg.conf NUR 1024x768 als Aufloesung aufliste startet er mit 800x600....
    Kann man irgendwie eine Aufloesung erzwingen? Denn an der Hardware kanns net liegen, genau derselbe PC lief mit Windows auf 1024x768...

    Bin fuer jeden Tip dankbar...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. August 2007
    AW: XServer Aufloesung erzwingen

    Welche Distri hast du denn drauf ?

    Bei Debian machste einfach dpk -reconfigure
    und richtest den X Server neu ein...
     
  4. #3 7. August 2007
    AW: XServer Aufloesung erzwingen

    Hab Gentoo drauf.
    Hab den XServer schon mehrmals mit xorgconfig und xorgcfg neu konfiguriert...
    Xorgautoconfig bekomme ich leider nicht emerged weil ich das mit den masked paketen einfach nicht gebacken kriege obwohl ich genau nach anleitung vorgehe...
     
  5. #4 7. August 2007
    AW: XServer Aufloesung erzwingen

    hast du zum neukkonfigurieren den xserver gestoppt?

    häng mal deine xorg.conf an
     
  6. #5 7. August 2007
    AW: XServer Aufloesung erzwingen

    hmpf, vllt hängts iwie mit den graka-treiber zusammen, dass die ne schicht über der xorg.conf bilden?...mfg coach

    PS: sry, dass ich nur mutmaße...
     
  7. #6 7. August 2007
    AW: XServer Aufloesung erzwingen

    Ich werds dir nie verzeihen ;)
    Nein, Spass, bin fuer jede Hilfe dankbar.
    Wie ihr vll auch schon an meinen Posts seht ist mein XServer ziemlich :poop: konfiguriert, hab nichtmal deutsches Tasta-Layout.
    Mit dem XServer komme ich auch noch net so gut klar, bin mich noch am einarbeiten. Trotz allem hier mal meine derzeitige Xorg.conf die mir irgendeins der Config-Programme neulich mal ausgespuckt hat...deshalb ist sie warscheinlich auch total crappy....kann mir evtl. mal jemand helfen ne vernuenftige Config zu machen?

    Download offline!

    Edit
    Hab irgendsone Matrox-Grafikkarte, der PC hier ist insgesamt ziemlich schlecht, uralt eben. Aber soweit ich das weiss solten die MGA-Treiber beim XServer normal fuer Matroxkarten funzen...
     
  8. #7 7. August 2007
    AW: XServer Aufloesung erzwingen

    sorry wenn ich das so sage aber wenn duwirklich nich so viel plan von linux hast nimmer kein gentoo...
    fang lieber direkt mit ubuntu/kanotix oder sonstigem auf debian basierendem an
    oder vllt noch suse
    da bekommste die sachen auch einfacher hin und den größeren support hier im board
    bzw auf der gentoo seite lässt isch bestimmt auch was finden, ide haben doch für alles tuts
     
  9. #8 7. August 2007
    AW: XServer Aufloesung erzwingen

    Hab schon viel Erfahrung mit Ubuntu & Co.

    Habs jetzt auch endlich nach tagelangem rumprobieren von selbst hinbekommen.
    Kann wieder Ä Ö Ü schreiben und meine Auflösung ist jetzt endlich auf 1024x768.

    Danke an alle die versucht haben zu helfen und cya!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Linux XServer Aufloesung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.990
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.689
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.887
  4. Motherboard für Linuxserver

    wmiab , 11. Juli 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    258
  5. Localer Linuxserver

    Dat Inge , 20. Dezember 2007 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    236