Linux zerschossen | Frage bezüglich Formatieren

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von aRiGaT0, 20. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. November 2006
    Hey,

    Wie kann ich mitilfe einer Live-Cd meine Festplatte formatieren?
    Klar Graphisch geht es mit Gparted, doch leider komm ich nicht mehr in den Graphischen-Modus.

    ErdComander bootet er auch nicht und ausbauen kann ich die Platte auch nur schlecht.
    Also gibt es ein Möglichkeit die ganze Platte zu Formatieren mit einer Live-CD, textbasierend?

    Grüße
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.


  3. #2 20. November 2006
    AW: Linux zerschossen | Frage bezüglich Formatieren

    Hi,

    ja:
    Code:
    fdisk
    Ist eins der Tools, die ich kenne.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  4. #3 20. November 2006
    AW: Linux zerschossen | Frage bezüglich Formatieren

    Code:
    cfdisk
    ist auf fdisk aufgebaut, hat aber ne einfache textbasierende gui, ich denke damit kommst du besser zurecht.
     
  5. #4 20. November 2006
    AW: Linux zerschossen | Frage bezüglich Formatieren

    Sorry, ich glaube ich habe meine Frage ein wenig falsch formuliert:

    Wenn ich von der Live Cd starte kommt:
    /bin/sh: can't access tty; job control turned off

    Ich denke das hängt damit zusammen, das noch Rest also z.b. der MBR usw auf der Platte rumfahren.

    Dann habe ich eine "BusyBox". Doch da gibt es fdisk bzw cfdisk nicht

    Wie bekomme ich die Platte jetzt leer?
     
  6. #5 20. November 2006
    AW: Linux zerschossen | Frage bezüglich Formatieren

    ähem, andere livecd probiert?
     
  7. #6 20. November 2006
    AW: Linux zerschossen | Frage bezüglich Formatieren

    Ja klar, habe schon ein paar durch. Bis jetzt habe ich BackTrack Beta 2.0, nUbuntu 6.06,Ubuntu 6.06 + 6.10 und Xubuntu 6.06.1 getested.
    Knoppix bin ich gerade am ziehen...
    Hast du vielleicht noch eine andere Idee?

    Danke für eure ich Hilfe, ich weiß sie zu schätzen !
     
  8. #7 20. November 2006
    AW: Linux zerschossen | Frage bezüglich Formatieren

    dem schließe ich mich mal an, hab genau dasselbe wenn ich eine von den distris installieren will, hab auch schon die getestet die du auch hattest und dazu noch gentoo live cd + kororra (oder wie mans schreibt) und alle haben den bei dir genannten fehler, mein system ansich läuft aber ohne probleme
     
  9. #8 20. November 2006
    AW: Linux zerschossen | Frage bezüglich Formatieren

    hm ka, googlen ^^
    Live Cd - Fehler: Cant Access Tty; Job Control Turned Off - WinFuture-Forum.de
    eines der google ergebnisse.
    ansonsten wenns ne kleine livecd sein soll, dann nimm mal dsl (damnsmalllinux.org) oder gentoo minimal, beides ca 60mb.
     

  10. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Linux zerschossen Frage

  1. Broker der auf Linux läuft?
    markuss, 3. Mai 2019 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.373
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.251
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.995
  4. [Linux] apt-get install zerschossen
    Peedy, 20. August 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    972
  5. [Linux] X-Server zerschossen?
    Nex_Subitus, 9. Februar 2008 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    467