Liste mit POP3- und SMTP-Servern

Dieses Thema im Forum "Netzwerk Tutorials" wurde erstellt von Eselonkel, 25. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2005
    Liste mit POP3- und SMTP-Servern

    FirstCampus/uni.de
    Posteingangsserver: mail.firstcampus.de
    Postausgangsserver: smtp.firstcampus.de
    Benutzername: Benutzername
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    GMX
    Posteingangsserver: POP3: pop.gmx.net, IMAP: imap.gmx.net
    Postausgangsserver: mail.gmx.net
    Benutzername: GMX-Kundennummer oder GMX-E-Mail-Adresse (bevorzugen Sie die Kundennummer!)
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP", je nachdem, wie Sie Ihren Account eingestellt haben.
    IMAP ist nur in den Tarifen ProMail NG und TopMail NG verfügbar.

    Google Mail
    Posteingangsserver: pop.gmail.com (SSL; Port 995)
    Postausgangsserver: smtp.gmail.com (SSL; Port 465 oder 587)
    Benutzername: Benutzername@gmail.com
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.
    POP3 und SMTP laufen über SSL-Verschlüsselung.
    Der SMTP-Server läuft auf Port 465 oder 587, der POP3-Server auf Port 995 (Standard-Port für POP3 über SSL).

    Hotmail
    Bei Hotmail gibt es keine POP3- und SMTP-Server, die Sie nutzen können.
    Outlook und Outlook Express können über das sog. HTTPMail-Protokoll (basiert auf WebDAV) auf das Postfach zugreifen (allerdings nur noch gegen Bezahlung). Wenn Sie diese E-Mail-Programme nicht verwenden, können Sie auf Hotmail *****r, hotwayd oder Blue HttpMail ausweichen. Diese Programme sorgen dafür, dass sich Hotmail-Konten mit jedem beliebigen E-Mail-Programm abfragen lassen.
    Die HTTPMail-Adresse lautet übrigens:
    http://services.msn.com/svcs/hotmail/httpmail.asp

    Lycos Mail
    Posteingangsserver: pop.lycos.de
    Postausgangsserver: smtp.lycos.de
    Benutzername: Benutzername@lycos.de
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.
    POP3 und SMTP sind eigentlich nur noch gegen Aufpreis verfügbar. Wenn Sie nicht bezahlen wollen, können Sie mit HTTPMail auf Ihr Lycos-Konto zugreifen (siehe Hotmail). Die HTTPMail-Adresse lautet:
    http://webdav.lycos.de/httpmail.asp

    WEB.DE FreeMail
    Posteingangsserver: POP3: pop3.web.de, IMAP: imap.web.de
    Postausgangsserver: smtp.web.de
    Benutzername: Benutzername
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP".

    Yahoo! Mail
    Posteingangsserver: pop.mail.yahoo.de
    Postausgangsserver: smtp.mail.yahoo.de
    Benutzername: Benutzername
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.
    Sie müssen sich erst für Yahoo! Direkt anmelden, um POP3 und SMTP nutzen zu können.

    1&1 DSL
    Posteingangsserver: POP3: pop.1und1.de, IMAP: imap.1und1.de
    Postausgangsserver: smtp.1und1.de
    Benutzername: mxxxxxxx-yyyy (Paketnummer-Postfachkürzel)
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    AOL
    Posteingangsserver: imap.de.aol.com (IMAP)
    Postausgangsserver: smtp.de.aol.com (Port 587)
    Benutzername: AOL-Name
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.
    Bei den Einstellungen für den Postausgangsserver müssen Sie statt des Standard-Ports 25 den Port 587 eintragen.
    POP3 ist mit Hilfe des (kostenpflichtigen) Programmes eNetBot Mail möglich.

    Arcor
    Posteingangsserver: POP3: pop3.arcor.de, IMAP: imap.arcor.de
    Postausgangsserver: mail.arcor.de
    Benutzername: Benutzername
    Besonderheiten: Wenn Sie nicht über Arcor ins Internet eingewählt sind, muss die SMTP-Authentifizierung aktiviert sein.

    Claranet
    Posteingangsserver: pop.claranet.de
    Postausgangsserver: relay.claranet.de
    Benutzername: Benutzername

    CompuServe (Deutschland)
    Posteingangsserver: pop.compuserve.de
    Postausgangsserver: smtp.compuserve.de
    Benutzername: Benutzername (für SMTP-Server: Benutzername@compuserve.de)
    Besonderheiten: Wenn Sie nicht über CompuServe ins Internet eingewählt sind, müssen Sie die SMTP-Authentifizierung aktivieren.

    Freenet
    Posteingangsserver: mx.freenet.de (POP3 und IMAP)
    Postausgangsserver: mx.freenet.de
    Benutzername: Benutzername@freenet.de
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    NetCologne
    Posteingangsserver: pop3.netcologne.de
    Postausgangsserver: smtp.netcologne.de
    Benutzername: nc-xxxx (NetCologne-Benutzername)
    Besonderheiten: Mail-Versand funktioniert nur, wenn Sie über NetCologne ins Internet eingewählt sind.

    NGI
    Posteingangsserver: pop.ngi.de
    Postausgangsserver: smtp.ngi.de
    Benutzername: Benutzername für E-Mail-Konto (mail******)

    RTLnet
    Posteingangsserver: pop3.rtl.um.mediaways.net
    Postausgangsserver: smtp.rtl.um.mediaways.net
    Benutzername: Benutzername
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    Snafu
    Posteingangsserver: POP3: pop.snafu.de, IMAP: imap.snafu.de
    Postausgangsserver: mail.snafu.de
    Benutzername: Benutzername@snafu.de
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    T-Online
    Posteingangsserver: pop.t-online.de
    Postausgangsserver: mailto.t-online.de
    Benutzername: Egal
    Besonderheiten: Benutzername und Kennwort sind egal (können sogar komplett entfallen), da dieser "Trick" nur funktioniert, wenn Sie über den T-Online-Zugang angemeldet sind.

    T-Online Premium
    Posteingangsserver: POP3: pop-mail.t-online.de, IMAP: imap.t-online.de
    Postausgangsserver: asmtp.t-online.de
    Benutzername: E-Mail-Adresse
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.
    Diese Einstellungen gelten ebenfalls, wenn Sie beispielsweise T-Online by Call verwenden und ohne T-Online-Zugang auf Ihr Postfach zugreifen möchten.

    Tiscali
    Posteingangsserver: pop.tiscali.de
    Postausgangsserver: smtp.tiscali.de
    Benutzername: Benutzername
    Besonderheiten: Mail-Versand funktioniert nur, wenn Sie über Tiscali ins Internet eingewählt sind.

    1&1 Hosting
    Posteingangsserver: POP3: pop.1und1.de, IMAP: imap.1und1.de
    Postausgangsserver: smtp.1und1.de
    Benutzername: mxxxxxxx-yyyy (Paketnummer-Postfachkürzel)
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    all-inkl.com
    Posteingangsserver: mail.IhreDomain.xyz
    Postausgangsserver: mail.IhreDomain.xyz
    Benutzername: Vom System festgelegter Benutzername
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    Deinprovider.de
    Posteingangsserver: IhreDomain.xyz
    Postausgangsserver: IhreDomain.xyz
    Benutzername: webxxxpy (xxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches)
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    domainfactory
    Posteingangsserver: pop3.IhreDomain.xyz
    Postausgangsserver: smtp.IhreDomain.xyz
    Benutzername: Vom System festgelegter Benutzername
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    Host Europe
    Posteingangsserver: mail.IhreDomain.xyz
    Postausgangsserver: mailout.IhreDomain.xyz
    Benutzername: wpxxxxx-yyyyy (Paketnummer-Postfachkürzel)
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    Lycos Webhosting
    Posteingangsserver: POP3: pop.IhreDomain.xyz, IMAP: imap.IhreDomain.xyz
    Postausgangsserver: smtp.IhreDomain.xyz
    Benutzername: MailAccount@IhreDomain.xyz
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    mySol
    Posteingangsserver: mail.IhreDomain.xyz
    Postausgangsserver: mail.IhreDomain.xyz
    Benutzername: Vom System festgelegter Benutzername
    Besonderheiten: Verwendet "POP3 vor SMTP", d. h. Sie müssen erst in Ihre Mailbox hineinsehen, bevor Sie etwas versenden können.

    Schlund + Partner
    Posteingangsserver: pop.kundenserver.de
    Postausgangsserver: auth.smtp.kundenserver.de
    Benutzername: mxxxxxxx-yyyy (Paketnummer-Postfachkürzel)
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    Strato
    Posteingangsserver: post.strato.de
    Postausgangsserver: post.strato.de
    Benutzername: MailAccount%IhreDomain.xyz
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung oder "POP3 vor SMTP".

    UD Media
    Posteingangsserver: mail.IhreDomain.xyz (POP3 und IMAP)
    Postausgangsserver: mail.IhreDomain.xyz
    Benutzername: l3sxxxxpy (xxxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches)
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    Webhostone
    Posteingangsserver: IhreDomain.xyz
    Postausgangsserver: IhreDomain.xyz
    Benutzername: wwxxxxpy (xxxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches)
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.

    Webspace4All
    Posteingangsserver: IhreDomain.xyz
    Postausgangsserver: IhreDomain.xyz
    Benutzername: webxxxpy (xxx steht für die Webnummer, y für die Nummer des Postfaches)
    Besonderheiten: Verwendet SMTP-Authentifizierung.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Liste POP3 SMTP
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.100
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.968
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.761
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    832
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.420