Live per Webcam dabei sein: Der Hamburg-Besuch der Queen Mary 2

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von John-Cena, 1. August 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    [​IMG]
    {img-src: http://www.aol.de/content/Contentview_Artikel/608047712_1089890531880.jpg}​

    Der Hamburg-Besuch des größten Passagierschiffs der Welt, der Queen Mary 2, mobilisiert auch diesmal wieder Hunderttausende. Mehrere Webcams im Hafen und an der Elbe fangen An- und Abreise ein. So können Sie das Ereignis bequem vom PC aus verfolgen.

    Auf dem Weg von Oslo nach New York wird die Königin der Meere am Montag gegen 5.30 Uhr morgens in Hamburg festmachen.

    Die Queen Mary 2 ist das Flaggschiff der britischen Reederei Cunard Line. Es ist das größte (151.400 Tonnen), längste (345 Meter), höchste (72 Meter), breiteste (41 Meter) und teuerste (650 Milionen Euro) Schiff, das je gebaut wurde.

    Wie schon beim Besuch vor einem Jahr werden auch diesmal wieder hunderttausende Zuschauer dieses beeindruckende Schauspiel live am Ufer und vom Wasser aus mitverfolgen. Direkt am Kreuzfahrt-Terminal findet ein großes Live-Spektakel statt, das in seinem Ausmaß an die volksfestartigen Feiern zum Hafengeburtstag erinnert.

    Von Montag morgen an wird die Queen Mary 2 im Hamburger Grasbrook-Terminal Station machen. Gegen Mitternacht (ca. 23.30 Uhr) läuft der Luxus-Liner dann mit der Tide aus und wird auf den ersten 11 Kilometern Richtung Nordsee mit einem imposanten Feuerwerk verabschiedet.


    quelle: AOL.de

    Edit by zwa3hnn:
    Quelle hinzugefügt
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...