Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von kingston, 2. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2008
    Joachim Löw will beim Unternehmen EM-Titel 2008 nichts dem Zufall überlassen. "Es gibt schon einen Masterplan für die EM. Wir haben durch den Confed-Cup 2005 und die WM 2006 die Erfahrung, wie man eine Mannschaft auf den Tag X vorbereitet", sagte der Bundestrainer bei einem Ausblick auf das neue Jahr.:]

    Das neue Jahr steht für ihn ganz im Zeichen der Endrunde (7. bis zum 29. Juni) in Österreich und der Schweiz, bei dem er Deutschland zum vierten EM-Titel nach 1972, 1980 und 1996 führen will. "Ein Turnier ist für Spieler wie Trainer das Maß aller Dinge. Eine EM oder WM ist mit nichts zu vergleichen", hob der 47-Jährige hervor.:cool:

    Seit der Auslosung der EM-Gruppen, die Deutschland lösbare Vorrundenpartien gegen Polen (8. Juni), Kroatien (12. Juni) und Gastgeber Österreich (16. Juni) bescherte, arbeitet Löw mit seinem Stab akribisch am EM-Unternehmen. "Wir wollen uns europameisterlich vorbereiten", betonte der Bundestrainer.;)


    Nächstes Spiel gegen den EM-Gastgeber

    Die nur noch vier Vorbereitungsspiele gegen Österreich (6. Februar/Wien), Schweiz (26. März/Basel), Weißrussland (27. Mai/Kaiserslautern) und Serbien (31. Mai/ Gelsenkirchen) sind terminiert, ebenso das Trainingslager auf Mallorca (19. bis 30. Mai).:mad:

    Das EM-Quartier in Ascona im Schweizer Kanton Tessin, das Teammanager Oliver Bierhoff als "Nonplusultra" bezeichnet, wird am 3. Juni bezogen. Im Trainingszentrum in Tenero stehen dem DFB-Kader drei der sechs Fußballplätze exklusiv zur Verfügung. "Wir haben einen Glückstreffer gelandet", so Bierhoff.8o

    Mitte Januar will Löw mit seinen wichtigsten Mitarbeitern wie Bierhoff, Co-Trainer Hansi Flick, Torwartcoach Andreas Köpke, Chefscout Urs Siegenthaler, Psychologe Hans-Dieter Hermann und dem Fitness-Stab noch einmal in Klausur gehen, um den Ablauf der unmittelbaren EM-Vorbereitung exakt festzulegen. "Was passiert an Tag zwei, was an Tag vier? Es bedarf Gefühl, wann man welche Reize setzt. Wir werden minutiös den Ablauf festlegen", verriet Löw vorab.;)

    Mit der Fitness von 2006 zum Titel

    Der Bundestrainer vertraut dabei voll und ganz seinen bei der WM 2006 erprobten Spitzenkräften wie dem US-Fitnessexperten Mark Verstegen. "Auf ihn können wir uns im individuellen Fitness-Bereich der Spieler absolut verlassen." Die ersten EM-Tickets hat Löw darum schon zu Neujahr an den über 20-köpfigen Betreuerstab vergeben: "Beim Team ums Team wird es keine Veränderungen geben", kündigte er an.:]

    Mit einigen der über 30 Spieler, die sich Hoffnungen auf die 23 Plätze im EM-Kader machen können, will der Bundestrainer bereits in den kommenden Tagen Kontakt aufnehmen, "wenn sie wieder ins Training einsteigen".?(

    Insbesondere bei zuletzt verletzten Akteuren wie Torsten Frings will sich Löw genau über den Gesundheitszustand erkundigen, während Michael Ballack gar als Kapitän schon wieder den FC Chelsea führte: "Wir hoffen, dass wichtige Spieler wie Michael Ballack, Torsten Frings und Bernd Schneider 2008 Spielpraxis kriegen.":cool:

    Spielpraxis könnte auch Torhüter Jens Lehmann wieder bekommen, falls der spekulierte Wechsel vom FC Arsenal zu Borussia Dortmund wirklich über die Bühne gehen sollte. Zu Jahresbeginn heizt der DFB-Chefcoach den Konkurrenzkampf noch einmal an.

    Niemand hat seinen Platz sicher

    "Einsatzgarantien ein halbes Jahr vor einem Turnier kann niemand geben", betonte Löw und erinnerte angesichts der zeitweiligen Ausfälle von Ballack, Frings, Schneider und Schweinsteiger in der EM-Qualifikation daran, "dass wir plötzlich ohne unser gesamtes Mittelfeld dastanden". Vor schweren Personalentscheidungen will Löw sich nicht drücken, im Gegenteil: "Wir wollen die Qual der Wahl haben. Wir scheuen uns nicht vor Entscheidungen und Härtefällen."

    Bei der Nominierung für die WM 2006 erwischte es Kevin Kuranyi, statt des Schalker Angreifers fand sich völlig überraschend David Odonkor im Aufgebot wieder. Gibt es wieder einen Überraschungs-Joker? Löw: "Odonkor war damals eine Gefühlssache. Die Frage könnte wieder sein: Wo brauchen wir noch eine Waffe?"

    Die EM-Tür soll bis Mitte Mai offen bleiben, auch Neulinge wie die bereits 2007 zu Länderspielen eingeladenen Jermaine Jones (Schalke 04) oder Serdar Tasci (VfB Stuttgart) stehen weiter auf der Kandidatenliste. "Alle Spieler unterliegen dem Leistungskriterium", erklärte Löw: "Es geht nur darum, wer der Mannschaft hundert Prozent geben kann."

    QUELLE:
    Sport-Nachrichten | Live Sportergebnisse | Meinungen, NEWS & Videos -
    SPORT BILD online


    BISSCHEN LANG ABER GEHT JA NOCH HAB ES JA SELBER AUCH GELESEN:

    HAT LÖW EINEN MASTERPLAN ODER IST DAS NUR EIN FAKE UM DIE DEUTSCHE NATION AUF SICHERE GLEISEN ZU WIEGEN(ODER WIE DER SPRUCH HEISST)???


    MFG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    hört sich alles interessant und gut an, ich sag nur einen Spruch zu dem ganzen

    "Hochmut kommt vor dem Fall"

    mfg

    Forreco
     
  4. #3 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    hat ja nichts mit hochmut zu tun was jogi da sagt 8o

    b2t

    ich denk sowas wie einen masterplan kann man nicht herstellen es ist schwer verschiedene teams einzuschätzen aber man könnte einen roten faden durch den trainingsablauf bilden der dem team mehr routine gibt.

    mfg klei funky
     
  5. #4 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    KLingt interessant... passt aber wie ich finde genau zu jogu Löw^^... naja, wenn der Plan aufgeht kanns ja spannend werden
     
  6. #5 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    ich denke dass der plan nicht genauso aufgeht ^^
    denn die mannschaften kann man nicht einschätzen man kann auch nicht einschätzen wie die anderen oder die eigenen spieler drauf sind..
    aber hört sich ganz gut an ^^
     
  7. #6 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    Ein Turnier ist nie genau im vorraus planbar.
    aber das was dort in dem bereicht genannt wurde, spricht wieder einmal von perfektion, die uns bei der WM 06 immerhin den 3. Rang bescherte.
    ich denke das es gut so ist wie es ist, und wenn nru gewisse teile aufgehen - ist doch egal, es ist immer ncoh eine bessere vorbereitung als die, die andere nationen durchlaufen.
    ich meine es gibt kaum eine mannschaft die im EM-Quartier 3-6 Trainingsplätze zur freien Verfügung hat!
    Bundesligsten müssen meist mit 2 Trainingsplätzen auskommen also allein soviel zur Planung des ganzen Unternehmens!


    mfg ^don^
     
  8. #7 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    Wir werden es ja alle sehen ob der Plan bei der EM aufgeht! Ich finde das aufjedenfall besser als völlig Planlos zu ner EM oder WM zu fahren!

    Ich hoffe das alle unser Stammspieler Fit bleiben bzw. noch werden bis zu EM ! Deutschland ist eine Tuniermannschaft die waren in der Vorbereitung immer bisschen schwächer und dann bei der EM oder WM haben sie gans ohne Ende gegeben! So wird es auch dieses Jahr wieder sein!
     
  9. #8 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    mal gucken ob es klappt ich hoffe schon
     
  10. #9 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel


    Im gewissen teil hast du schon recht aber auch nicht ganz, schliesslich ist deutschland in den letzten zwei EM's schon in der Grupper ausgeschieden, aber ich denke diesmal unter der Führung von Jogi werden wir etwas bei der EM reissen.:cool:


    mfg
     
  11. #10 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    hört isch ja gut an aber ob das nicht naxch hinten gehen kann!
    wer weiß...
    werden wir ja spätestens bei der em sehen:p
     
  12. #11 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    Ich hoffe das es klappt! wenn ja wird es ganz schön spannend!
     
  13. #12 2. Januar 2008
    AW: Löw Mit Masterplan Zum Em-titel

    ISt mir egal sollange es nachher mit dem Em - Titel klappt ist alles ok...bin mal gespannt bseonders auf die Hammer gruppe mit Italien Frankreich Holland und Rumänien ^^
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Löw Masterplan Zum
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.302
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    735
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.109
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.478
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.092