Loggt der Provider?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von raV, 1. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Oktober 2006
    Weiß jemand ob Provider wie T-Com, Arcor, 1&1 usw., ausgehende Verbindungen loggen? D.h. Kunde x mit einer IP y ruft Seite z auf. Mein Gedanke wäre, wenn sowas gemacht wird, dann könnte der Provider bei diesem Log einen gewissen Filter anwenden. Sagen wir der Provider hat eine gewisse "Liste" mit Internet Seiten (wie die ganzen torrent seiten, emuleseiten, raid-rush usw. aufgelistet sind). Der Filter könnte dann so aussehen: Suche alle Kunden mit Traffic > 100GB/Monat und sich auf Internet Seiten aufgehalten haben die auf der "Liste" stehen. Natürlich muss so ein Log nicht für einen Monat gemacht werden, sondern kann jeden Tag angelegt werden, den Filter drüber laufen lassen, verdächtige Daten speichern und den Rest löschen.

    PS: Bitte nur um Vernünftige Antworten und auch nur wenn jemand darüber etwas weiß, Vermutungen kann ich selber anstellen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Oktober 2006
    AW: Loggt der Provider?

    Beim Provider wird komplett alles geloggt was du mit deiner Verbindung machst. Die loggs bleiben meist 6 Monate gespeichert!

    Ich glaube kaum das es in DE nen Provider gibt der nicht loggt wegen dem Gesetz und so ;)
     
  4. #3 1. Oktober 2006
    AW: Loggt der Provider?

    Der provider ist gesetzlich dazu verpflichtet jegliche aktivität von dir zu loggen und die daten zu speichern könnt ja mal was sein^^


    also ja macht er
     
  5. #4 1. Oktober 2006
  6. #5 1. Oktober 2006
    AW: Loggt der Provider?

    Ich sag dazu nur "SIE loggen alle Alles ;)"

    Es schon seid einiger Zeit ein neues Gesetz wonach "alles" geloggt wird undzwar für ein jahr oder länger.....

    - IPs & Verbindungen / das übliche eben vom DSL Provieder
    - Telephonnummern Anrufer/Angerufener
    - SMS Absender/Empfänger

    Angeblich werden daebi keinerlei Inhalte geloggt was ich aber nich so recht glaube ^^
     
  7. #6 1. Oktober 2006
    AW: Loggt der Provider?

    Mach dir mal eine logfile von deiner Inet Connection über 24 h. Wenn du ein wenig Surfst, saugst usw. würde die logfile einige MBs umfassen. Sagen wir eine durchschnittliche logfile hätte 10 MB innerhalb von 24h. Gehen wir davon aus dass die T-Com 1 Million DSL Kunden hat (nur als Beispiel). Das wären 10 TB an Logfiles täglich..... also irgendwo frag ich mich schon....
     
  8. #7 1. Oktober 2006
    AW: Loggt der Provider?

    wow wie viel ....
    wenn ich sehe das man sich schon root server mit 1tb+ holen kann.
    Sind 10TB für nen Provider nen witz
     
  9. #8 1. Oktober 2006
    AW: Loggt der Provider?

    mhm genau.... das führt zu nichts, bitte schließen.
     
  10. #9 1. Oktober 2006
    AW: Loggt der Provider?

    Eignetlich habt ihr ja recht.... aber habt ihr euch schonmal ein paar beiträge über die
    "Archivierung des kompletten deutschschprachigen Internets in der Deutschen Nationalbibilothek" durchgelesen ????
    Wenn die son scheiss schon machen dann sollten die keine probleme haben da n paar Logfiles anzu legen.

    o_O das müssen ja aber Tausende Rechenzentren sein -.-
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Loggt Provider
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    957
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    582
  3. DDL-Warez.org loggt wieder IP´s.

    R2D2 , 24. August 2009 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    32.567
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.632
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    477