Logitech Harmony

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ce-Judge, 28. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2009
    Hallo zusammen ..

    Ich möchte mir in kurzer Zeit eine Universalfernbedienung zulegen ..

    Hier dachte ich an eine Logitech Harmony ... Welche genau steht noch nicht fest?

    Die Logitech Harmony One gefällt mir gut, es ist nur die Frage ob es das Geld auch Wert ist?

    Hat jemand Erfahrungen mit den Logitech Fernbedienungen? Programmierung?

    Gibt es eine Liste im Netz wo drin steht welche Marke alles unterstützt werden?

    Ich danke ecuh für eure Hilfe!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. November 2009
    AW: Logitech Harmony ...

    Hab die One,

    ist halt n super System und erleichtert die Bedienung der Geräte sehr.

    Hab die One geschenkt bekommen, haette ich mir von meinem eigenen Geld eine geholt, wäre es das günstigste Modell geworden. Touchscreen etc. ist zwar nett, braucht man aber nicht.

    Is reiner Luxus und den Aufpreis nicht unbedingt wert. Es geht um das System was hinter der Fernbedienung steckt, und das is ja bei allen Harmonys gleich genial ;)

    lg
     
  4. #3 28. November 2009
    AW: Logitech Harmony ...

    Ich benutze die Logitech Harmony One seid knapp 1 1/2 Jahren und bin sehr zufrieden ;)

    Alle Anfang ist auch hier bissel schwer, mitt paar Computer Kenntnissen kannste dir aber alles ganz easy für die Fernbedienung zurecht schneidern.. Einfach die Geräte eintragen (Sind wirklich alle in der Datenbank) und sie jeweils verknüpfen..

    Wenn du dann dein Knopf bspweise "DVD" drückst geht dein TV an auf HDMI1 AV Reciver stellt sich auf DVD und der DVD Player startet .. klappt ansich auch sehr gut alles..

    Das einzige ist das die Fernbedinung manchmal durcheinander kommt wenn man manuell mal denn HDMI gewechselt hat mit der Original TV Fernbedienung.. aber die Taste "Help" auf der Logitech packt das dann alles wieder..

    (DVD,HDMI alles nur Bsp aus meiner Erfahrung)

    Sonst ja die Programierung geht nur übers Internet und die Geräte fahren Hintereinander hoch das dauert vieleicht mal bissle ..

    Sonst Top Fernbedienung !!

    Ich bediene damit : HD-TV, Bluray, DVD, WDTVHD, Humax, AV-Reciver... alles speitl gut zusammen.. :thumbsup: :thumbsup:
     
  5. #4 28. November 2009
    AW: Logitech Harmony ...

    klingt schonmal gut?

    Habt ihr irgendwie ne Liste mit den Geräten die Unterstützt werden? ..

    Habe irgendwie Angst das da irgendetwas nicht dabei ist ..
     
  6. #5 28. November 2009
    AW: Logitech Harmony ...

    Die Liste wäre Endloslang da so ziemlich jedes Gerät unterstützt wird und wenn deins nicht dabei sein sollte aus welchem Grund auch immer muss man nur Logitech das übermitteln und es wird mit reingenommen. Uns wurde die Fernbedienung vor 2 Jahren auf der IFA vorgeführt und erklärt und da meinte er das so ;)
    Da das ganze ja nur übers internet geht biste von aktualität auf der guten Seite und ich weiß nicht hast du sone exoten bei dir stehen ? also habe auch meien kleine WesternDigital Streambox mit der Logitech im System alles top ;)
     
  7. #6 28. November 2009
    AW: Logitech Harmony ...

    TV: LG Flatscreen 42 zoll
    Heimkinosystem mit Bluray von Philipps
    und als Receiver einen Kreiling (KR 3020-S HDMI)

    bei dem Fernsehr und dem Heimkino system erwarte aich auch das es drin ist ..

    vielleicht könnte einer von euch mal nach dem Receiver schauen in der Software und mir becheid geben?!

    Wäre super nett ..
     
  8. #7 28. November 2009
    AW: Logitech Harmony ...

    Die Vielfalt der Geräte ist unglaublich groß.

    Da musst du Dir überhaupt keine Sorgen machen.

    Zur Not kannst du die Harmony auch Geräte anlernen lassen, und zwar mit der Originalfernbedienung.

    mfg
     
  9. #8 28. November 2009
    AW: Logitech Harmony ...

    Hoi!
    Hier kannst du nachschauen welche geräte unterstützt werden.
    Ich selbst hatte sie genau 1 Woche in gebrauch und habe sie danach zurückgeschickt...
    Allerdings nur aus dem Grund das nicht das gerät unterstützt wurde obwohl es in der Oben verlinkten Page als "voll unterstützt" angezeigt wurde.
    Und zwar handelte es sich dabei um solche StromSteckdosenFernbedienung die ich damit steuern wollte. Da diese jedoch auf einer Funkfrequenz von 433Mhz senden und die Harmony "nur" infrarot beherrscht war wohl logisch das das nix wird. Allerdings bot mir der Logitech support eine Lösung an zu der 200€-teuren Fernbedienung noch eine Funk-Infrarot-Bridge zu kaufen für nochmal 150€ (daher wurde es auf der Homepage auch als voll unterstützt angezeigt, nur die zusatzkosten wurden verschwiegen ^^) Da habe ich dann abgewunken.

    Jedoch alles andere was infrarot-gesteuert ist funzt einwandfrei und wie ich finde alles recht einfach zu konfigurieren! Die Makros sind ne feine Sache, wenn du einen Knopf drückst und 3 Geräte sich einschalten und "von allein" richtig einstellen.

    Gruß
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Logitech Harmony
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.423
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.370
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.739
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.257
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.506