Logo/Bild Komprimieren ohne Quali verlust ?

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von peanuz, 24. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2008
    Hiho^^
    Ihr kennt das Problem sicherlich.. man hat ein richtig geiles Pic aber kann es nirgends hochladen weil es zu groß is -.- (Ich rede nich von den Maßen - is klar^^ )

    Nun hab ich eine Frage an euch.. ich kanns ja in PS als JPEG speichern und dann die Qualität aussuchen.. wenn ich diese runterschraube isses ja klein genug für den Chat aber dann siehts ja total :poop: aus^^

    Hat da Jemand von euch einen Tipp für mich ?
    Ich glaub, ich hab etwas ähnliches schonmal im Tut bereich gesehen aber ich finde nichts mehr :(

    Hilfe eurerseits wäre Top <3
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. März 2008
    AW: Logo/Bild Komprimieren ohne Quali verlust ?

    wenn du es als *.gif abspeicherst dann wird die kb anzahl erheblich kleiner und kein sichtbarer qualitätsverlust.
    versuchs aus
    BW wäre nett wenns geholfen hat
     
  4. #3 24. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Logo/Bild Komprimieren ohne Quali verlust ?

    dieses Thema gabs hier irgendwo schon mal und wurde gründlich durchgenommen.
    ich such mal...
    3sec --> search: RR:Board
     
  5. #4 24. März 2008
    AW: Logo/Bild Komprimieren ohne Quali verlust ?

    Alles klar, danke schö^^

    Ihr habt beide ne Bew.

    cu
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Logo Bild Komprimieren
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    49.328
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.297
  3. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.893
  4. Bildungsstreik Logo ändern

    Darkwing D. , 17. Dezember 2009 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    318
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    900