Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

Dieses Thema im Forum "Marketing & SEO" wurde erstellt von Renee, 7. Januar 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Januar 2013
    Es werden immer weniger Zeitschriften gelesen und Zeitungen sind auch eher Online zu finden. Lohnt es sich überhaupt noch Werbung in diesen Medien zu schalten?
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Januar 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    Das kommt ganz auf deine Zielgruppe an.

    Die Frage kann man nur beantworten wenn man die zu verkaufenden Produkte kennt, seine Kunden kennt und dann seine Marketing-Strategie erarbeitet.

    Denn man besitzt für verschiedene Produkte auch verschiedene Zielgruppen.

    Kennt man seine Zielgruppen muss man sich überlegen über welche Medien und Formate man diese am besten erreichen kann.

    Verkaufst du Computerzubehör für Gamer ist eine Zeitschrift eher nicht dein bestes Medium - sonder neher Online Werbung, verkaufst du aber z. B. einen neuartigen Rasenmäher wäre eine große Gartenzeitschrift durchaus ein gutes Medium.

    Diese Frage kann man also nicht pauschal beantworten.
     
  4. #3 7. Januar 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    Zielgruppe muss passen!
    Ältere Leute kaufen ggf. noch mehr Zeitungen/Magazine
     
  5. #4 12. Januar 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    Wer z.b. Einen Uhrenkäufen hat, für den wird es sich mit Sicherheit lohnen im Uhren-Magazin
    Werbung zu schalten. Es kommt also wirklich immer auf die Zielgruppe und deren Bedürfnisse an.
     
  6. #5 13. Januar 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    Es kommt auf die Zielgruppe und die Art der Zeitung/Magazin an.

    Ein Beispiel: Ein Grafik Agentur sucht neue junge Mitarbeiter und erstellt dafür Job Anzeigen in Fachmagazinen für Medien wie Docma, Pages & Novoum. Diese Magazine gelten in der Medienbranche fast schon zur Pflichlektüre - womit man direkt die Zielgruppe erreicht.

    Es macht also schon Sinn. In solchen Magazinen findet man auch verstärkt Anzeigen von Druckereien oder Bilddatenbanken die auf die Zielgruppe zugeschnitten sind...
     
  7. #6 13. Januar 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    Ja es lohnt sich noch immer.
    Vorwiegend ältere Personen lesen immer noch Zeitschriften und haben bisher eher wenig Kontakt mit dem Internet gemacht, diese überfordert in der Regel meistens schon ein QR Code der auf eine Website führt.

    Das magische Wort ist wie gesagt Zielgruppe.

    Falls du etwas vermarktest was 16-24 jährige anspricht und zum Beispiel nichts mit einer Fachzeitschrift zu tun hat, sondern einfach verkaufen soll, dann eignet sich gute Online Werbung meiner Meinung nach mehr.
     
  8. #7 22. Januar 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    Ich denke das Printwerbung zwar weniger geworden ist und auch weiterhin schrumpfen wird, aber trotzdem einfach unverzichtbar ist. Besonders bei bestimmten Zielgruppen, wie bereits gesagt wurde. Aber es wird immer Menschen geben die Zeitungen oder Zeitschriften lesen.
     
  9. #8 18. März 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    Ich denke, auch die jüngere Zielgruppe springt noch auf Werbung in Zeitungen usw. an. Die bekoommen Zeiteungen und Zeitschriften zwar seltener in die Hand, aber wenn, dann werden diese intensivet betrachtet. Leider wird man im Internet ja von Werbung überflutet, da achtet man schon gar nicht mehr so drauf
     
  10. #9 18. März 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    Also ich les das Stöffche, saw und FgV regelmäßig :D

    Gerade in Fachbereichen lohnt sich sowas denke ich immernoch.
     
  11. #10 19. März 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    kommt denke auf die Branche/Zielgruppe an...

    also sowas wie Sonntags geöffnet sollte man schon in die Zeitung stecken ;)

    und ein spezielles angebot für die etwas älteren kann auch nicht schaden!
     
  12. #11 21. März 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    ich glaube es kommt nicht direkt auf die Zielgruppe an, sondern auf die Leute die diese Zeitschriften lesen. in einer computer bild spiele zeitschrift, würde sich keine haftcreme für ältere leute verkaufen lassen. es kommt also auf die leute an, nicht auf die Zielgruppe.
     
  13. #12 21. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    "Die Leute, die diese Zeitschrift lesen" sind die Zielgruppe :rolleyes:

    Die Frage war, ob sich Zeitschriften im Vergleich zu anderen Werbemöglichkeiten lohnen und nicht welche Produkte in welchen Zeitschriften beworben werden sollten.

    Ansonsten könntet ihr aufhören in dem Thema immer wieder die gleichen Vermutungen zu äußern und mal anfangen Quellen bzw. Studien anzuführen.


    Das Thema lässt sich nicht in zwei Sätzen abhandeln. Habe eine relativ ausführliche Analyse zu Beilagen in Zeitschriften gefunden: KLICK
     
  14. #13 21. März 2013
    AW: Lohnen sich Zeitschriften überhaupt noch?

    kommt drauf an für was geworben wird, wenn jetzt für ein örtliches festival werbung gemacht werden soll, verteilt man am besten flyer plus plakate in der region, da nützt so eine zeitungsannounce überhaupt nichts. jedoch denke ich das es immer noch genug leser gibt die sich von sowas beeinflussen lassen. alleine im internet werbung zu machen wäre auch nicht der bringer wenn jeder adblock schaltet. trotzdem müsste man die produktpalette der zeitung anpassen. zielgruppe.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...