lohnt dvb-t für pc?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ThoCla, 19. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2008
    hallo hätte evtl vor mir einen dvbt empfänger für meinen pc zu holen...wohne 20 km von frankfurt am main entfernt...liege glaube noch im guten empfangsbereich.... lohnt sich das? bgild auch wirklcih in guter digitalqualität? habe bei einem freund gesehen der schon etwas weiter entfernt wohnt.. hdfernseher mit eingebautem empfänger + externe antenne und iwie hat der so gekruscheltes bild...seltsam...was meint ihr? könnt ihr mir was empfehlen?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. März 2008
    AW: lohnt dvb-t für pc?

    also,ja klar würde es sich lohnen, wenn du guten Empfang hast...wenn dein TFT auch groß genug ist,dann kannst du auch weiter weg vom PC gucken und musst nicht direkt davorsitzen..
    also, wie viel Geld möchtest du ausgeben??
    mit ner billigen Karte hastdu nicht so ne gute Quali usw.
    mfg
    xkiller013
     
  4. #3 21. März 2008
    AW: lohnt dvb-t für pc?

    22 zoll monitor....geld egal=)
     
  5. #4 21. März 2008
    AW: lohnt dvb-t für pc?

    die qualität bei mir ist in ordnung, nicht zu vergleichen mit einem richtigen HD-ready video, aber fürs tv schauen reicht es allemal!
    und das gute ist, man kann sendungen aufzeichnen und time-shift verwenden, d.h. du drückst pause, wenn du weg gehst, und kannst dort weiter schauen, wo du pausiert hast!
    so verpasst du nichts mehr! :)
     
  6. #5 21. März 2008
    AW: lohnt dvb-t für pc?

    ok und wie teuer und welches model?
     
  7. #6 22. März 2008
    AW: lohnt dvb-t für pc?

    also ich würde dir eine von terratec empfehlen.
    kannst ja mal HIER nachschauen.
    Kommentare durchlesen hilft da immer :p . Für den Fall das deine Antenne und damit das signal zu schwach is läufst zu saturn oder media markt und holst dir eine die das signal gut verstärkt ;) kostet auch nicht mehr als 20 euro
     
  8. #7 23. März 2008
    AW: lohnt dvb-t für pc?

    Im gegensatz zu den "normalen" TV Karten (Analog) ist die Qualli von einer DVB-T Karte berauschend! Gute Filme werden mit 2-3Mbps ausgestrahlt, was bei einer normalen TV Karte nur Pixelbrei ist, ist hier ein saftiges klares Bild. (Z.b. Aviator auf Pro7 gestern)

    Ich selber besitze eine Technisat. Bin damit eigendlich recht zufrieden. Habe als Software den DVBViewer und beides Harmoniert gut zusammen.

    Sicherlich gibt es jetzt schonwieder bessere Karten...
     
  9. #8 23. März 2008
    AW: lohnt dvb-t für pc?

    Ich habe 2 DVB-T Karten (im PC und im Laptop)....

    Wenn man weit weg wohnt, sollte man sich bei der Wahl der Karte erkundigen.
    Bei dir mit deinen "mikrigen" 20km eher nicht.
    Es gibt diese DVB-T Karten, die beispielsweise 2 Antennen-Eingänge haben. Diese lohnen sich dann, wenn man eben einen schlechten Empfang hat, denn mit 2 Antennen empfängt man "doppelt" und das macht das Bild klarer.

    Andere Möglichkeit, sollte du dir trotzdem noch unsicher sein oder sollte es dann doch so aussehen wie bei deinem Kumpel (was ich bezweifle), müsstest du die Antenne am Dach befestigen, weil somit der "Empfangswiderstand" geringer ist.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...