lohnt sich aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Funcop, 13. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. November 2007
    hallo liebe rr gemeinde!

    Ich habe ne frage...

    Da ich ja nun cod 4 spiele wollt ich wissen ob ich meine 7600gt graka auswechseln sollte...

    hier daten zum system:

    Amd x2 4200
    2gb ram
    1TB platte
    7600gt

    xp mit sp2


    also ich find die grafik schaut bei ner 7600 gt schon gut aus. aber soll ich mir nen 8k serie einer nvidia holen oder auf die 9ner warten? Wann kommt die? gibbet es schon daten dazu?

    weöche könntet ihr mir empfelen? kenne mich mit ati karten net aus!

    wäre um gute beiträge sehr glücklich und bw wäre dann auch drin
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. November 2007
    AW: lohnt sich aufrüsten?

    also als erstes einmal würde ich den arbeitsspeicher aufrüsten und vllt mit ntune das system übertackten
     
  4. #3 13. November 2007
    AW: lohnt sich aufrüsten?

    wtf?warum arbeitsspeicher aufrüsten? 2gb sind genug.

    wenn du zufrieden, bist, warum dann die karte austauschen. außerdem passt sie relativ gut dazu.

    um sinnvoll aufzurüsten, bräuchtest du auch eine neue cpu.

    wie ist eig dein budget?
     
  5. #4 13. November 2007
    AW: lohnt sich aufrüsten?

    für cod4 brauichst du nich aufrüsten unterstützt net shader 3.0 =) joar also wenn du das geld hast is ne 8800 net schlecht! mfg mOg
     
  6. #5 13. November 2007
    AW: lohnt sich aufrüsten?

    also geld spielt erstmal keine rolle. ich wollt nur fragen. weil ich mit dem system auch zufrieden bin aber ich glaub meine graka macht net mehr alnge also deswegen frag ich auch nach^^
     
  7. #6 13. November 2007
    AW: lohnt sich aufrüsten?

    Wenn du jetzt aufrüsten willst, dann kann ich dir guten Gewissens zu ner 8800 GT raten. Die geht fast so ab wie eine GTX, kostet aber nur etwas mehr als die Hälfte.
    Aber wenn Geld wirklich keine Rolle spielt, kannste dir ja auch ne Ultra holen.^^ Die reicht dann wieder drei Jahre. Aber in dem Fall würde ich das ganze System aufrüsten. Nforce 680i-Board und einen schönen Intel Core 2 Duo oder Core 2 Quad würde ich raten. Nur die RAM nicht (sofern es DDR 2 sind). 2 GB Ram reichen immo völlig aus.
    Wenn es konkret werden sollte mit aufrüsten, kannste ja nochmal posten. Es gibt hier viele (mich inklusive), die dir gerne was zusammenstellen.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - lohnt aufrüsten
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.273
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    986
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    660
  4. PC aufrüsten lohnt sich?

    schupfnudel , 13. September 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    566
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    627