Lohnt sich eine WaKü?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von king_korn, 9. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2006
    ich möchte mir ein neues system zulegen:

    abit a8n

    3700+ san diego/x2 3800+

    2x512MB (1GB) KINGSTON HyperX DDR-RAM
    (KHX3200ULK2/1G) CL2.0-2-2-5 - 400MHz - PC3200

    7800 gt

    netzteil hab ich ein ausreichendes

    ich dachte an ein gehäuse mit eingebauter wakü von alphacool
    Alphacool
    ich hätt aber noch ein paar offene Fragen:

    1. Brauch ich einen dual radiator (ich möchte eventl. auch noch meine graka und northbridge anschliessen)?
    2. kennt ihr vielleicht noch andere hersteller/links damit ich die preise ein bisschen vergleichen kann?
    3. Wie bewertet ihr das angebot von alphacool?
    4. gibt es einen unterschied zwischen dem abit a8n und a8n-v? wenn ja welchen?

    für hilfreiche antworten wär ich euch sehr dankbar (gute bewertung)

    mfg king_korn
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Januar 2006
    die wakü´s kannste vergessen wo gehäuse gleich dabei sind!

    also ich würde mir ein richtig geilen Kühler kaufen hab mir einen bei >> KLICK HIER << zugelegt, da reicht es wenn du ein guten lüfter 50 - 60€ kaufst dann biste da besser bedient, weil ne wakü is auch sehr viel arbeit! Wasser wechseln usw...

    gretz
     
  4. #3 9. Januar 2006
    HI

    Um deine Frage zu klären: NEIN

    Ich hatte auch mal eine weil ich gedacht habe das die besser kühlen und leiser sind als Luft VERGISS ES

    1. Wenn du eine richtig gute Wasserkühlung selbst zusammenstellst für CPU GPU Northbr. vielleicht noch Speicher und Festplatten dann kommst du auf ca. 600 - 1000€ (bei ner richtig guten)
    2. Wenn du ne richtig gute Kühlleistung erzielen willst brauchst du nen großen Radiator mit viele Lüfter und die sitzen dann außen am Gehäuse und das ist :mad: laut
    3. Meine Temperaturen sind vielleicht im gegensatz zu Luft um MAX. 2 Grad nach unten gegangen und das ist mülle


    ALSO: Lieber mehr Kohle für ein gutes Gehäuse und bessere Kühlkörper ausgeben dann erzielste mehr als bei ner Wakü.

    Hoffe ich hab dir geholfen wenn noch fragen wegen geile Komp. für ne Luftkü. hast keine Scheue

    lest
     
  5. #4 9. Januar 2006
    sooo:

    zu 1:
    ja, du brauchst einen dal radi...nimm am besten den alphacool nexxxos xtreme 2 (ich hab den 3er)

    zu 2.
    watercool.de
    watercoolplanet.de
    heat-trap.com
    innovatek.de oder so, jedenfalls die seite von innovatek
    boards: kaltmacher.de
    meisterkuehler.de

    zu3.
    ich habe meiner komplette wakü nur dort und bei hewat trap gekauft und muss sagen, dass alphacool wirklich top ist!
    heat trap ist gut, alphacool ist besser. und wenn du bei meisterkühler registriert bist, dann gibt es aktiononen (zBweinachtsaktion) bei der du 20% rabatt bekommst!

    ich empgfehle dir nun nochmal anderen ram:
    crucial ballistix cl 2-2-2-6 1024 kit
    ist einfach besser^^

    also das mit der wakü wird sich bei diesem system sicher lohnen.
    billig wird der sapss aber nicht, für ein gutes sys musste mit 250€uronen rechnen. Ich helfe dir gerne weiter und kann dir auch ein wakü sys zusammenstellen, wenn du willst.

    einfach ne pn schreiben.


    greetz
    philie
     
  6. #5 9. Januar 2006
    So pauschal lässt sich das nicht beantworten.

    Mit einer Top Wakü bist du sicher auch im OC Bereich bestens bedient, sie kostet allerdings auch einiges an Geld und Arbeit.

    Die Frage ist wozu brauchst du deine Wasserkühlung? - wenn dir Wirklich nur die Kühlleistung wichtig ist bist du wahrscheinlich mit ein paar guten Luftkühlung sehr gut bedient.
    Diese ist allerdings etwas Lauter als eine Wakü.
    Ich für mich persöhnlich habe einen mittelweg gewählt, ich betreibe eine Wakü mit Dual Radi auf dem 2 120er Paps@7V ihr Werk Verrichten. Die höhre ich eigentlich nicht bzw. sind die zwei nicht lauter als meine HD's. Mit der Kühlleistung bin ich sehr zufrieden- bin allerdings nicht der Hardcore Zocker muss also nicht alles übertakten um 2 fps mehr zu erreichen.
    Falls du dein System etwas "tunen" willst wird's dann gleich etwas lauter bzw. sehr viel Aufwänduger da nicht nut NB Prozzi und Graka Gekühlt werden wollen, sondern auch so ziemlich alle Chips und Elko's auf deinem MB, d.h. du brauchst wieder einige Gehäuselüfter.

    Das Kaltmacher Forum - das dir ja schon empfohlen wurde kann ich dir nur wärmstens ans Herz legen, und überstürze bitte nichts Informiere dich vor dem Kauf sehr ausführlich um das beste für dein Geld zu bekommen.
    Bei Kaltmacher gibt's auch eine Shopliste mit vielen Wakü- Bezugsquellen die du abklappern solltest, bei den meisten kannst du dich auch von den Besitzern (wenns kleinere sind) beraten lasen kannst da ich die Erfahrung gemacht habe dass sich (zumindest einige davon) ausgezeichnet mit der Materie auskennen.

    Viel Glück!
     
  7. #6 9. Januar 2006
    So eine würde ich mir net holen. Hold dir eine von Innovatek und einen CPU Cooler von Zalman. Das ist das Beste. Aber kein Komplettpaket bitte!
     
  8. #7 9. Januar 2006
    wie kommste darauf, dass zalman das beste ist?
    geh mal auf watercoolplanet.de, da steht, was wirklich das beste ist!
    alphacool produkte sind sicherlich besser als zalman kühler, wenn es um wakü sachen geht...
     
  9. #8 9. Januar 2006
    wakü nutzt nur bei lüfterlosen systemen was, das du aber nur mit normalem kühler auch schaffen könntest, denn die meisten kaufen sich wakü:
    -zum modden
    -zum ocen
    -zum angeben

    naja modden und angeben kann man ja noch verstehen, aber ocen? hört sich im ersten moment ja ganz gut an aber anstatt 200€ in ne gescheite wakü zu investieren, was dann vlt. 10% mehr leistung und garantieverlust bringt, investiere ich die 200€ lieber in hardware und behalte meine garantie, und die gefahr dass was kaputt geht.

    würde so gesehen davon abraten, eigentlich isses nur ne spielerei
     
  10. #9 9. Januar 2006
    Aber ne schöne!!!

    Also ich hebe einen Chillguard Xtreme Pro Triple Radiator und eine Innovatek HPPS Plus Pumpe. Kühler: Alphacool(der billigste von denen)
    Ich glaub mit anschlüssen und allem war das so etwa 200Euro teuer. War auch wirklich nicht schwierig das ganze Zeug einzubauen. Hat an manchen Stellen sogar viel Spaß gebracht. Du darfst aber nicht zu viel davon erwarten! Bei meinem Rechner war es ein Segen, weil das Teil am Anfang einfach viel zu laut war. Jetzt schnurrt das Teil nur noch. Bringt allerdings nur weniger Lautstärke bei gleicher Kühlleistung. Wenn du also nicht das Geld für eine High-End Wakü ausgeben willst, lass besser die Finger davon. Mir wäre da die Garantie auch wichtiger.

    Hoffe geholfen zu haben.
    MfG Metzger
     
  11. #10 9. Januar 2006
    Nö! Das bisschen gebrumme ist auch nicht schlimm!
    Walü ist viel zu teuer und zu umständlich!!
     
  12. #11 9. Januar 2006
    also ich verstehe euch tw. wirklich nicht.
    hardwarehunger hat schon recht, dass es nicht extrem viel bringt, bei mir aber zB hat es 10grad weniger gebracht und bei der gpu ganze 20!

    @flippy
    wie viele waküs hast du bitte schon instelliert?
    wenn jemand 250€ hat, dann kann er sich ja wohl ne wakü kaufen, das mit dem umständlich ist einfach nur müll!
    das einbauen ist sau leicht, dafür braucht man kein vorwissen oder ähnliches!

    nur mit den anschlüssen muss man schauen.
     
  13. #12 9. Januar 2006
    im vergleich zum normalen luftkühler isses sicher komplizerter. spaß beim einbaun und beim zugucken machts auch. unter gegebenen umständen ist wakü sogar in der handhabung einfacher, da bei normalen systemen alles verstaubt, und wenn ich nen externen radi hab und intern keine lüfter so verstaubt nur der radi, und da der extern ist isses net sonderlich schwer den zu reinigen. 1mal im jahr wasser nachfüllen ist auch net sonderlich schwer schläuche wechslen und wasser austauschen dauert halt schon länger aber ich bin mir sicher du machst auch öfters mal nen frühjarsputz in deinem sys.

    bei der gpu hats mich jetzt net gewundert, da es einfacher ist, etwas mit wasser von 100 auf 90 als von 50 auf 40 zu kühlen, und außerdem ist es den herstellern sonderlich egal wie warm die wird, hauptsache sie ist genauso schnell wie die anderen herstellerkarten, und läuft stabil auf temps achten die da nur im groben obs noch im rahmen liegt. zudem ist im unteren gehäuseteil sprich da wo die graka ist auch oft ein wärmestau, da dort kein vorgesehener lüftstrom herscht, und die graka immer wieder die von sich selbst erwärmte luft einnimmt.

    also wenn ich die kohle und den tower (sprich yeong yang) hätte dann würd ich se auch hohlen aber des lohnt sich einfach net
     
  14. #13 9. Januar 2006
    Also, wenn ich mir ne WaKü kaufen würde, dann eine wo die Kühlung auserhalb ist des ist ersten besser und sweitens sieht des voll cool aus. Ob man ne WaKü braucht is schon so ne Frage, wenn du einer von denen bist die ihre GraKa und Cpu übelst übertakten is des schon gut oder wenn du ein System willst des ganz leise ist. Sonst is des meiner Meinung nach, zurzeit noch überflüssig.

    p.s.: da die Antwort ansonsten nicht gerade sehr viel Infos enthielt hab ich noch en paar Seiten gesucht:

    www.innovatek.de
    www.h2o-computer.de
    www.aqua-computer.de
    und zum Schluss noch die gute, alte Seite www.alternate.de , die auch jedem empfehlen kann, der en neuen Pc will.
     
  15. #14 9. Januar 2006
    Ich weiß nicht so recht, ich finde es ist allein deine entscheidung, ob du dir eine WaKü kaufen willst...

    Es ist aufjedenfall besser als ein normaler Kühler schon klar, sieht besser aus, ist leiser, kühlt besser, und du mußt net dauernd den Staub aus dem Kühler fischen, wenn du das Geld hast und es einbauen kannst, kann ich es nur empfehlen.
     
  16. #15 9. Januar 2006
    Schon mal danke an alle die sinnvoll geantwortet haben!!!

    eins ist noch zu sagen: Ich möchte das system natütrlich ein bisschen übertakten.
    Desweiteren stehe ich auf technische raffinessen: auch ein grund weshalb ich mich für eine WaKü interessiere---sonst müsste schon ein hightec luftkühler her(über dessen anschaffung ich auch nochmal nachdenken werde)!

    danke nochmal :]

    mfg king_korn

    p.s. hat jemand ne lösung für den unterschied zwischen den 2 abit boards?
     
  17. #16 9. Januar 2006
    Nen Kollege hat das ist wirklich nicht schlecht nur nen bisschen lauter und gibt ne besctimmte Hitze ab aber sonst wirklich nett, bin am überlegen ob ich mir auh sowas einbaue nur ist nicht so ganz billig... mal shen was noch so von Weihnachten übrig ist
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...