LOL Selfmade W-LAN Antenne

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Hanskopf, 14. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2008
    Hi Leute,
    ich habe hier bei mir zuhause im 1. Stock nen W-LAN Router stehen und meine Eltern im Erdgeschoss wollen schon seit na ganzen Weile inet aber der Empfang hat bisher nie ausgereicht und ein Kabel zu ziehen hatte ich bisher keine Lust.
    Hab dann mal ein bißchen gegoogelt undAnleitungen zum Bau eines Empfangsverstärkers gefunden.
    Hatte hier die paßenden Teile jedoch nicht (Schrauben, Muttern, Alu Rohre, usw usw) dann bin ich einfach mal in die Küche gelatscht und hab ein Sieb aus Blech geholt und in eines der Löcher die W-Lan Antenne geschoben....und tadadda voller Empfang xD Vorher hatte ich "schlechtes Signal" also an der normalen Windows Anzeige 2 von 5 Balken. Jetzt schwankt es zwischen 4 und 5 von 5 Balken.

    Also falls ihr mal ähnliches braucht einfach n Sieb anstatt irgendwelchem hightech kaufen XD
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    pass es noch nen bischen an, und mach nen "How to" draus, nur wenn du keine Fragen hast, dann ist das ein sehr sinloser Post =)
     
  4. #3 14. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    Joa ein HowTO wäre geil :D

    Brauche auch dringend sowas = )
     
  5. #4 14. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    lol geile Sache!
    Dann kann ich mir ja das d-lan sparen :D
     
  6. #5 14. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    Ja brauche auch sowas bei mir ist der empfang auch sehr schlecht ein howto wäre super
     
  7. #6 14. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    Man Jungs, wollt ihr mich verarschen ?
    Wofür braucht ihr da nen Tut ?!

    - 1) Man gehe in die Küche und hole sich ein Sieb aus Metall
    - 2) Man nehme nun seine Wlan-Antenne und schiebe diese durch ein Loch des Siebes
    - 3) Fertig

    man ich zweifel hier langsam am Verstand einiger User.

    P.s. er hat es doch auch beschrieben, was eh nicht die optimalste Lösung ist ...

    bb. master80
     
  8. #7 14. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    Naja viel schreiben kann man dazu nicht und all zu edel sieht es auch nicht aus ;) Aber kann morgen gerne mal ein Foto machen.

    Ich hab den "Siemens Gigaset USB Adapter".
    {bild-down: http://www.siemens-gigaset-shop.de/picts/45/302x274/S30853-H1031-R101.jpg}

    Die Entfernung zum Router ist eigentlich ziemlich klein, jedoch muss das Signal durch 2 Wände durch und es kommt wie gesagt kaum etwas auf der unteren Etage im Haus an.

    Alles was ich gemacht hab ist es die Spitze (is bei meinem Empfänger ja zum glück schön lang und dünn) von unten durch ein Sieb zu schieben und zum Router hin auszurichten.
    Hab auch mal versucht den Empfänger einfach hineinzulegen (in die mitte).
    Hat auch geholfen aber aus irgendeinem Grund nicht so als wenn nur die Antenne duch eines der Löcher geschoben wird. Wenn ihr andere W-LAN Sticks o.ä. habt würd ich das ding einfach mal in eine Metallschale legen ;)

    Als ich über die Bildersuche ein "Gitter" gesucht hab hab ich das hier entdeckt:
    [​IMG]
    {img-src: https://lp.uni-goettingen.de/get/image/868}

    Is im Prinzip das selbe nur dass das ich das Sieb umgedreht hab so dass die Antenne nicht vom Signal abgeschirmt ist sondern das Signal gebündelt wird. Sieht jetzt aus wie eine Satelliten Schüssel. :)

    Naja ich poste morgen ein pic.
     
  9. #8 14. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    Was würdest du noch machen ?
     
  10. #9 15. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    ja genau mach mal ne bild davon und poste des hier
     
  11. #10 15. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    Netzwerksache, verschoben
     
  12. #11 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  13. #12 15. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    Was für siebe habt ihr bitte? Also die siebe die ich hab kann man nicht auseinander machen da die so gemacht sind das die teilchen so dünn sind das man die nich verschieben kann außerdem sind die zusammengeschmolzen... euer sieb will ich mal sehen das so riesen löcher hat da nen antennenkopf durchpasst
     
  14. #13 15. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    erhm...poste doch mal ein bild davon rein.
    mich würde es interessieren, wie du das gemacht hast.

    hab vor einigen wochen auch mal versucht ein wlan verstärker mit ner 25er-cd-spindel zu bauen..
    hat aber leider überhaupt nicht gefunzt..
     
  15. #14 15. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    schonmal ne pringles dose oder ne konserven dose verwendet ?
    es muss irgend etwas sein das aus einem isolierenden material besteht
    und diese musst du dann einfach richtung router ausrichten
     
  16. #15 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  17. #16 15. Dezember 2008
    AW: LOL Selfmade W-LAN Antenne

    ne mit einer pringles dose oder konserven dose hab ichs noch nicht versucht...

    und nein, es muss nicht isoliert sein...es sollte aber etwas reflektierendes sein...
    (pringlesdose = innen die folie; konserven dose = das metall)
     
  18. #17 15. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - LOL Selfmade LAN
  1. Gamescom 2014 LoL Code

    thug , 13. August 2014 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.631
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.203
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    4.064
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    541
  5. [Story] Profi Hacker LoL

    BISMARK , 11. September 2012 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.018