Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von PunkINSIDE25, 11. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2017
    HI!
    Ich habe bei Der IFA diese Auto gesehen. Es wiegt 450 kg und kommt mit 20Pas auf sage und schreibe 160km/h. Der Verbrauch liegt bei 1,5 Liter Diesel auf 100km

    Ebenfalls bietet es PLatz für 2 Personen.

    PREIS:11000€

    {bild-down: URL=Download Php R= / Download - RR:Suche offline!/%5D%5BIMG%5Dhttps://xup.raidrush.ws/tn/2007_09/bf45eed7b6051f07e08b4a9c4ab6c.jpg%5B/IMG%5D%5B/URL%5D}
    {bild down}

    Meine Frage ist: Würdet Ihr So ein Auto fahren? einerseits finde ICh die Idee so ein Auto (=KLIMASCHUTZ=) zu bauen gut. JEdoch finde ICh das dabei der Spass zu kurz kommt. Bei 20 PS.
    Mich würden eure Meinungen Interessieren.
    Auch allgemein Über solche Projekt da es davon ja mehrere gibt.

    Kann man so wirklich das Klima schützen (Retten)?
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. September 2007
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    Also 20 Ps ist irgendwie echt lächerlich, mich würde noch interessieren wie lange
    es zur Beschleunigung auf 160 braucht :rolleyes:
    Vom Aussehen gefällt es mir eigentlich sogar noch einigermaßen:
    {bild-down: http://isaac.eiland-hall.com/resources/articles/60424/loremo.jpg}


    Also solange die Beschleunigung nicht zuuuuuu mies ist ( was ich aber glaube vor allem
    bei Bergen) wäre das ein Auto für mich, da ich ein Auto sowieso nur für den Winter brauche
    und den Rest der Zeit mitm Motorrad rumfahre...


    Achja, ein Klimaretter ist es sicher nicht, eher ein Auto für Arme / oder Leute wie mich ^^
     
  4. #3 11. September 2007
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    ich denke, dass das klima dadurch ja gut geschützt wird,d ennoch bezweifle ich, dass sich jemand dieses auto zulegen wird... da geht der ganze spaß am autofahren flöten und denk mal an die reichen futzis meinste die würden von dicken Mercedes oder ferrari auf sowas umsteigen?
     
  5. #4 11. September 2007
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    der verbrauch ist wirklich krass!! vmax reicht auch irgendwo aus für deutsche straßen! und der preis ist ja mal echt klasse! also man müsste mal das interieur sehen, wie er so abschneide im verschleiss und der haltbarkeit etc... und die restliche qualität muss stimmen! ansonsten würde ich den mit sicherheit fahren :D

    edit ok sehe grad das richtige bild. der sieht ziemlich klein aus ^^... naja müsste man sich mal überlegen! und stimmt, kommt auf die beschleunigung an! aber der verbrauch ist wirklich sehr geil!
     
  6. #5 11. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    Hm... also ich hab mal auf der Homepage geschaut, da steht folgendes:
    "Durch das schamlose Ausnutzen dieser Gesetzmäßigkeit und die Reduzierung von Gewicht und
    Luftwiderstand ist es uns gelungen beim Loremo einen Spritverbrauch von nur 2,0l/100km zu
    erreichen."
    bei den Daten steht dann : "Verbrauch < 2,0 l/100 km"
    Können die sich mal entscheiden ;)?

    Wie das Gewicht insgesamt so stark reduziert wurde sieht man auch auf den Bild ziemlich gut:
    innen_sm.jpg
    {img-src: //evolution.loremo.com/images/stories/menue_design/innen_sm.jpg}


    Übrigens die 20Ps Version braucht 16 sekunden auf 100km/h...

    "Der Loremo wird leider erst ab 2009 in Serie gehen"

    Alle weiteren Daten könnt ihr ja selbst dort nachlesen:
    http://evolution.loremo.com
     
  7. #6 11. September 2007
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    zu dem preis sogar sehr erschwinglich, versicherung is sicher sauwenig...aber die ausstattung wird hald mies sein :/

    wenn man mehr wüsste, warum nicht...reicht doch
     
  8. #7 11. September 2007
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    im stadtverkehr lieber elektro als sowas...
     
  9. #8 11. September 2007
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    Und weshalb? Nen Elektroauto ist noch viel schlimmer, also zumindest erkenne ich
    bis auf die angeblich eingesparte Emission nichts was sonst für ein Elektroauto
    im Stadtverkehr spricht...
     
  10. #9 11. September 2007
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    also die 20PS sind mir eig egal, dafür macht man das mit den Kosten wieder wett. Aber was mich stören oder angstm achen würde ist die sicherheit. So nen teil besteht aus leichtem alu und wenn man dann mit dem Q7 bei 80km/h zusammenkracht dann möcht ich nicht sehn wies dadrin aussieht.
     
  11. #10 11. September 2007
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km


    Naja, wenn man ein Formel 1 Auto mit 200 km/h gegen eine Mauer fahren sieht, und der Fahrer danach unbeschadet aussteigt, kann der Leichtbau eigentlich kein Sicherheitsrisiko sein.

    Wenn der Loremo wirklich unsicher sein sollte, wird das wohl bald im ADAC-Heft breitgetreten.

    [edit]

    Also ich find das Auto toll (von der Optik mal abgesehen). Schön flach, sparsam und 16 Sekunden auf 160 sind für 20 PS sensationell.

    Aber versuch mal die zierlichen Damen mit dem Rückenleiden durch schweren Geldbeutel davon zu überzeugen. Die werden weiter fleißig M-Klasse, GLK und X5 kaufen.
    Der GLK hat mir letztens ernsthaft Angst gemacht... die Motorhaube ist höher als das Dach des Polos in dem ich gesessen hab....
     
  12. #11 9. Mai 2008
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    Also ich muss schon sagen das ist ein geiles Konzept. Ich mein es gibt ja auch noch ne Variante mit 50 Ps. Und bei 550kg gewicht ist das kein schlechtes Leistungsgewicht.

    Außerdem kostet der Sprit neuerdings 1,50€!!!! Und billiger wird der Benzin ja auch nicht mehr von dem her find ichs ne gute Alternative zu nem anderen Kleinwagen. Kommt halt drauf an ob man n M3 haben will um auf dicke Hose zu machen (nicht für ungut, n M3 ist was geiles) oder n loremo um von A nach B zu fahren
     
  13. #12 22. Mai 2008
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    Fahren hat mir immer Spaß gemacht.
    Im Jahr 2000 war es dann so weit, daß ich meinen 325er verkaufen mußte, weil ich mir meinen Gasfuß definitiv nicht mehr leisten konnte. Ich kaufte einen VW-Bus mit 70 PS, der sich mit 10-11l Diesel zufrieden gibt. Das war bei den damaligen Spritpreisen ein Unterschied wie Tag und Nacht. Heute bin ich praktisch am selben Punkt, allerdings u.a. auch weil ich auf's Land gezogen bin und meist mindestens 40km zur Arbeit hab. Als Freiberufler arbeite ich dann die ersten 1-2 Stunden nur für die Karre und damit sich irgend welche Scheichs und Ölzocker ihren ***** vergolden - bockt überhaupt nicht!!!
    Wenn ich jetzt ein Auto kaufe, das, sagen wir mal 6l nimmt, kann ich mir, bei der Spritpreisentwicklung ausrechnen, wann es wieder so weit ist, das ich es mir nicht mehr leisten kann. Vermutlich dürfte es diesmal deutlich schneller gehen.
    Bei meinem nächsten Wagen, ist der Verbrauch das einzige Kriterium, das mich interessiert und der sollte höchstens 3l betragen.
    Leider geilt sich die Autoindustrie noch immer lieber an fetten PS-Schleudern auf, als am ultimatieven Spritwunder. Das 3l-Auto um das vor Jahren viel BlaBla gemacht wurde existiert in der Realität immer noch nicht.
    Wenn der Loremo tatsächlich, so wie er im Augenblick dargestellt wird, auf den Markt kommt, muß ich ihn haben, am besten in der Planzenölversion. Bei dem Gedanken, mit dem verbrauchten und gefilterten Inhalt meiner Friteuse 250km fahren zu können, geht mir echt einer ab.

    Außerdem liebe ich den den Planeten, auf dem ich derzeit inkarniert bin!

    Greetz
     
  14. #13 22. Mai 2008
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    kennt ihr die werbung mit dem smart?

    3L benzin auf 100 km?? in der realität sind es aber ca. 7 liter..

    so denk ich auch dass die angaben hierbei sind...

    also mit 20 pferdchen auf 160 zu kommen ist meiner meinung nach unrealistisch. aber wenn es wirklich so sein sollte lass ich mich eines besseren belehren. evtl gibts davon ja auch nen "GTi" mit 75 PS der dann ab 250 abgeriegelt ist und 5 liter auf 100 km braucht :D ^^

    grüße
     
  15. #14 22. Mai 2008
    AW: Loreno LS - 1,5 Liter Diesel auf 100km

    Also das sieht ja alles toll aus und so und wenn es wirklich so sein sollte wies der Hersteller verspricht wäre das auf jedenfall der hammer. Aber zum ersten wie soll das denn gehn? also mit 20 PS auf 160km/h? Ich mein ein Motorrad mit 15 PS, das grad mal 100kg wiegt kommt nichtmal annährend auf sone Geschwindigkeit, also wie soll das gehn?
    Und 2l werden wahrscheinlich wie immer in der realität zum 2 oder 3 fachen.

    Wäre aber echt toll wenn das alles stimmen würde was die sagen.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Loreno Liter Diesel
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.151
  2. Mittelalterliche Literatur

    Costard18 , 18. September 2015 , im Forum: Literatur & Kunst
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.724
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.984
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.494
  5. [Signatur] Lorenor Zorro

    KingJame$ , 8. Dezember 2007 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    585