M-Audio Audiophile 2496 + Logitech X-530?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Kritiker, 23. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Dezember 2008
    hallo,


    ich habe folgende frage: ist es möglich, mein logitech x-530 5.1-soundsystem an die m-audio audiophile 2496-soundkarte anzuschließen - eventuell mit hilfe eines entsprechenden adapters -, so dass der sound aus allen boxen ausgegeben wird? ich ziele nicht darauf ab, echten 5.1-sound zu erreichen; ich möchte, dass das stereo-signal über die einzelnen lautsprecher aufgesplittet wird.

    hintergrund für meine frage: ich produziere hobbymäßig mit fl studio. meine aktuelle soundkarte (audigy se) versagt leider bei zu vielen spuren und im bereich der lantenzzeit, so dass ich auf eine semi-professionelle soundkarte umsteigen möchte. dann ist es mir z.b. auch ermöglicht, meine drums oder bassline live per mpd16/24/32 einzuspielen etc.
    bei entsprechender finanzlage steige ich auf monitorboxen (stereo) um, welche in verbindung mit der audiophile 24/96 sinn machen.

    danke im voraus!
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Dezember 2008
    AW: M-Audio Audiophile 2496 + Logitech X-530?

    Wäre es theoretisch nicht einfach möglich, einen 3,5mm Klinken-Verteiler an deinen "Rear out" zu stecken?
    Müsstest dann halt so lange verzweigen, bis du genug Buchsen hast.

    Das war jetzt meine Idee. Wird aber wahrscheinlich nicht gehen, so wie ich mich kenne ;)

    LG
    Sammy
     
  4. #3 23. Dezember 2008
    AW: M-Audio Audiophile 2496 + Logitech X-530?

    Also ich hab auch die Karte und ein Teufel system. Bei Teufel ist es so, dass wenn nur 2 Kanäle angeschlossen sind, kommt aus allen nur Stereo. Hab aber auch nur 2 Boxen an den Sub angeschlossen und so würde ich es dir auch empfehlen, dann haste nen wirklichen Stereo-Sound und kannst dann auch dementsprechend deine beats bauen.
     
  5. #4 23. Dezember 2008
    AW: M-Audio Audiophile 2496 + Logitech X-530?

    was passiert denn bei dir, wenn du alle boxen an den subwoofer anschließt? ich gehe mal davon aus, dass ohne entsprechenden adapter am ausgang der soundkarte in diesem fall auch nur stereo-sound rauskommt.
     
  6. #5 23. Dezember 2008
    AW: M-Audio Audiophile 2496 + Logitech X-530?

    Ja es kommt ein Stereo signal (ist ja auch gewollt) wenn man nur 2 Kanäle anschließt. Man braucht keinen Adapter, das Teufel system leitet automatisch das linke signal auf den linken rear und das rechte signal auf den rechten rear. Auf den Center und Sub wird dann links oder rechts geleitet.
    Für Musik vielleicht ganz gut, für produzieren unpraktisch, deshalb hab ich nur 2 Boxen angeschlossen, ist zwar auch ein kompromiss, aber wie willst du dein Stereo signal mischen wenn aufeinmal 3 weiter Boxen im Raum stehen?
     
  7. #6 24. Dezember 2008
    AW: M-Audio Audiophile 2496 + Logitech X-530?

    das mit den drei weiteren boxen verstehe ich nicht so ganz... die aufstellung der lautsprecher sieht bei mir folgendermaßen aus:


    Code:
     CENTER
    
    FRONT FRONT
    
    
    
     SUBWOOFER
    
    
    
    REAR REAR
    
    die front- und die rear-lautsprecher stehen parallel zueinander. bei meiner aktuellen konfiguration habe ich eingestellt, dass das stereo-signal paarweise ausgegeben wird. das gleiche will ich mit der audiophile 2496 erreichen.
     
  8. #7 24. Dezember 2008
    AW: M-Audio Audiophile 2496 + Logitech X-530?

    Der Normale Musik-hörer hat 2 Boxen (Links und Rechts).
    Wenn du ein Lied produzierst, dann in Stereo (für 2 Boxen).
    Damit sich dein produziertes bei jemandem mit 2 Boxen so anhört wie bei dir, solltest du auch 2 Boxen haben (ggf. mit Sub unterstützung).

    Die Rear und Center Boxen werden dein Stereoempfinden manipulieren, also wird es dir erschwert was für 2 Boxen zu produzieren, aber scheinbar hast du dich mit Mixing noch nicht auseinandergesetzt.

    Bei der Audiophilen kannste da nichts einstellen. Entweder routet dein SoundSystem es automatisch auf die anderen Kanäle wie beim teufel (guck in die Anleitung) oder du brauchst so Y-Adapter, mit denen du dann die anderen Kanäle auch anschließen kannst. Fürs Musik-Producieren empfehle ich es dir aus den besagten Gründen aber nicht.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Audio Audiophile 2496
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.270
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    296
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    442
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.222
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.288