MAC OS Standby Performance für Linux

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von 010100111001, 15. Februar 2010 .

  1. #1 15. Februar 2010
    Also, einfache Frage:

    Kann man Linux (Ubuntu 9.10, Notebook) so tweaken, dass die Standby-Performance eines Macbooks erreicht wird?

    (sprich, aufklappen und nach 1 Sekunde einsatzbereit) !!
     
  2. #2 16. Februar 2010
    AW: MAC OS Standby Performance für Linux ???

    naja, was genau ist dein problem? funktioniert es garnicht oder dauerts dir zu lange? und was genau meinst du? suspend to ram oder suspend to disc? ich geh ma von ram aus, wofür es dann ne einfache antwort gibt: je weniger ram in gebrauch ist, desto schneller sollte es gehn. da ich mit upstart leider nicht wirklich vertraut bin, kann ich dir nicht sagen wie, aber du solltest unbenötigte dienste einfach mal stoppen/garnicht erst starten...mfg coach

    PS: dazu dann möglichst unbenutzte kernelmodule entladen=)
     
  3. #3 23. Juni 2010
    Ich weiss nicht genau, was Ubuntu 9.10 unter Supsend versteht, vermutlich "to disc", weils mir halt zu lange dauert.

    Teilweise geht der Startup relativ schnell (3 sec.), teilweise dauerts lange (20 sec.).

    Ich kenns halt nur von Macbooks: Zuklappen -> Suspend, Aufklappen -> Nach 1 Sekunde ist das System wieder ansprechbar.

    PUSH

    Also im Bios kann ich nicht viel einstellen, was die Sleepmodi betrifft.

    Jedoch steht dort irgendwo S3, was meines Wissens doch Supspend-To-RAM bedeutet.

    Wie gesagt, wäre super wenn mir jemand da noch irgendwie weiterhelfen könnte. Was bei Mac-OS geht muss bei Linux auch gehen!!

    -push-

    Welche z.B. und wie funzt das dann?

    Noch eine Sache ist mir aufgefallen, und zwar wenn er halt so lange braucht zum WakeUp, dann arbeitet die Festplatte ununterbrochen => es wird offensichtlich doch ein Suspend-to-Disk gemacht.

    Kann ich Ubuntu irgendwie halt dazu zwingen, dass der Systemzustand halt net auf die HDD sondern in den RAM geschrieben wird??
     
  4. #4 24. Juni 2010
    AW: MAC OS Standby Performance für Linux

    Hiermit solltest du zumindest s2ram sicherstellen. Bin mir allerdings nicht sicher ob des alles noch unter lucid läuft.

    “uswsusp” package : Ubuntu

    Hier noch en passender Wikieintrag.

    http://wiki.ubuntuusers.de/uswsus

    Wie immer schaut in der wiki ist i.d.R jedes kleinere teilweise auch größere Problem beschrieben.

    Gruß
     
  5. #5 24. Juni 2010
    AW: MAC OS Standby Performance für Linux

    Sehr gut, genau das was ich gesucht hab.

    ~$ sudo s2ram -f funktioniert einwandfrei!!

    Jetzt muss ich noch schauen, wie der normale Suspend auf s2ram zurückgreift, aber das sollte kein Problem sein ^^

    Edit:
    Ok, einfach nen Custom Application Launcher in die Taskleiste. Funktioniert super, danke nochmal!!
     
  6. #6 25. Juni 2010
    AW: MAC OS Standby Performance für Linux

    Obs an Deine gewünschte Performance kommt würd mich noch interessieren und hast dus unter 9.10 oder 10.04 am laufen?



    Gruß
     
  7. #7 16. August 2010
    AW: MAC OS Standby Performance für Linux

    Für den eigentlichen Fragensteller wahrscheinlich schon nicht mehr relevant, aber es läuft unter 10.04 ohne Probleme.

    Einfach (
    uswsusp › Wiki › ubuntuusers.de
    )
    Code:
     uswsusp
    per apt-get installieren und mit
    Code:
    sudo s2ram -f
    ausführen.

    Damit wacht der PC/Laptop nach wenigen Sekunden (bei meinem Thinkpad Edge 4-5 Sekunden) auf.
     
  8. #8 16. August 2010
    AW: MAC OS Standby Performance für Linux

    Hi!

    Sorry, hatte nicht gemerkt, dass hier noch jemand geschrieben hatte..

    Ist 10.04!

    Wie gesagt funktioniert es recht gut, aber ab und zu dauert der Wakeup komischerweise übertrieben lang und die Festplatte rattert dann auch übelst.
     

  9. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: MAC Standby Performance

  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.532
  2. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.858
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.090
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.735
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.640