[Mac] Problem mit Termialfenster

Dieses Thema im Forum "Macintosh" wurde erstellt von atomgewicht, 23. Februar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Februar 2008
    Problem mit Termialfenster

    Code:
    sudo -s
    
    nano /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.Boot.plist
    
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple Computer//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <dict>
    <key>Kernel</key>
    <string>mach_kernel</string>
    <key>Kernel Flags</key>
    <string></string>
    <key>Graphics Mode</key>
    <string>1280x1024x32</string>
    <key>Boot Graphics</key>
    <string>Yes</string>
    <key>Timeout</key><string>10</string>
    <key>Quiet Boot</key>
    <string>No</string>
    </dict>
    </plist>
    
    Speichern. Neustarten
    
    ja ok sorry der nachfrage: allderdings hab ich nicht gefunden wie ich das eingeben. vllt könnt ihr mir helfen???

    aber zur eigentlichen frage: wie gebe ich das in dem terminal-fenster ein?
    copy & paste funktionieren nicht und auch ein befehl zum speichern des befehls finde ich nicht.
    was heißt am anfang dieses "sudo -s" ?
    sorry für dieses (langweiligen anfänger)fragen, aber ich find leider keine antworten.

    MFG Matthias
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. Februar 2008
    AW: Problem mit Termialfenster

    also:
    zuerst gibts du "sudo -s" ein und drückst enter! (sudo gibt dir administratorrechte und die option -s bewirkt dass du dich als root "anmeldest" und für längere zeit root bist bis du logout eintippst)

    dann gibst du ein "nano /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.Boot.plist" damit öffnest du mit dem editor nano jene Datei.

    Im Editor selbst funktioniert dann Copy&Paste wie gewohnt mit cmd-C bzw. cmd-V
    dort kopierst du dann einfach den text rein nachdem du alles gelöscht hast.

    danach mit ctrl-O abspeichern und mit Enter bestätigen!
    dann noch neustarten und
    Fertig!
     
  4. #3 23. Februar 2008
    AW: Problem mit Termialfenster

    ach ja... Copy&Paste funktioniert auch im terminal nicht nur in nano...
    nicht vergessen: bei Mac gehts mit der Command/cmd/Blumenkohl/wieauchimmer-Taste und nicht mit Control/Steuerung/wieauchimmer!
     
  5. #4 24. Februar 2008
    AW: Problem mit Termialfenster

    jo vielen dank. genau so hats funktioniert. Falls jemand anders die zeilen braucht : Mit dem Code kann man die Bilschrimauflösung verändern !

    MfG Matthias
     
  6. #5 24. Februar 2008
    AW: Problem mit Termialfenster

    ~closed~
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mac Problem Termialfenster
  1. 5.1 Soundsystem macht Probleme

    Horstroad , 30. Januar 2016 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.060
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.462
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    955
  4. WLAN Problem (Router oder MacBook?)

    Grosshirn , 11. November 2013 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.629
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.733