Mac Programme

Dieses Thema im Forum "Macintosh" wurde erstellt von _vossi_, 22. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. März 2009
    Nachdem im laufe der nächsten Woche mein MacBook eintrudelt, wollt ich mal so in die Runde fragen was so an Progs Pflicht und vor allem Sinnvoll sind!

    Liegt vor allem daran, das ich bisher nur OSX auf meinem HOme PC als x86 Version angetestet hab!

    Was ich schon an Programmen hab sind: MS Office 2008 4 MAC, VMWARE, BetterZip, irgend ne Firewall (ka wie die grad heißt), VLC, PS CS4, Roxio TOAST 10, Eclipse, Safari AdBlock.....

    Würd mich freuen wenn mir jemand was empfehlen kann, vor allem ev. Plugins für Safari!

    Danke BW is kloa :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Für Safari nimmst du entweder Safari Saft oder die kostenlose und gute Alternative "Glims". Läuft perfekt.Es bietet sehr viele tolle Zusatzfeatures für Safari. 1Password (wird in Safari integriert) würd ich ebenso empfehlen, ein sehr guter Passwortmanager.

    Pflicht ist auch sowieso wie Adium für ICQ, AppCleaner (um Programme zu entfernen), Cyberduck (FTP), QUICKSILVER (damit kannst programme direkt starten, ähnlich wie Spotlight (wobei ich spotlight hasse)),
     
  4. #3 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Nene machst nicht du bist im Recht:crazy:

    Gut das mit QuickSilver muss ich mir dann selber angucken ;)
    Der Rest is auf der Platte.

    Mhm was mich noch interessieren würde is, ich hab den Mail Clienten der von Apple direkt im OS angeboten wird getestet und finde den eigentlich ganz toll, aber gibts da noch andere zu empfehlen, oder was nutzt ihr so :cool:

    Achja was mich noch intressieren würd, kann man irgendwie die Mediathek von iTunes duplizieren, damit ich den iPod am PC als auch am Mac anstecken kann und nix gelöscht wird o.Ä.? ?(

    Jo was mir noch einfällt aber sowieso Standard is is Skype,... aber das geht von der HP!

    PS Ich sagte Sinnvolle Beiträge und kein gespamme, falls ich des net getan habe tu ichs jetzt =)
     
  5. #4 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Zu email-client, ich benutzte noch Thunderbird, aber nur weil zu dem Zeitpunkt (vor 3 Jahren) wo ich mir meinen ersten mac gekauft habe, ich einige vertraute Programme von Windows mitnehmen wollte.

    Zu iTunes Library synchronisieren, ich habe ein MBP(l07) einen macmini (G2) und einen MacPro(G1.2). Synchronisiere hierbei nur mein MBP mit meinen MP (der als Hauptdatenspeicher dient) hierbei benutze ich eine Mischung aus Automatorscripts und RsyncX ist zwar ein wenig umfangreich bei der Erstkonfiguration aber dann läuft alles bestens. (Der Macmini greift dann nur lesend auf dem MP zu). Das ist zwar keine wirkliche Beantwortung deiner Frage aber auch für os x windows gibt es Lösungen.

    Ich würde noch ein paar Quicktime-Components erwähnen, damit du Mediadateien mit iTunes, FrontRow und eben quicktime-player abspielen kannst.

    Perian, eine fast All-In-One-Lösung
    Flip4Mac, für wma/wmv die Perian nicht unterstützt.
    XiphQT für ogg und wenn man eine wenig rumspielt auch für flac

    istats-menus oder istats-pro (Widget) sehr gutes Aktivitätsanzeige, wirst du auf deinem MB wahrscheinlich nicht mehr missen möchten.

    InsomniaX, falls dein MB mal zugeklappt in der Tasche verschwunden weiter arbeiten soll, und nicht schlafen gehen.


    Für torrents, wenn ich sie überhaupt noch mal anschmeisse benutze ich Transmission, ziemlich schnell und wunderbar an die os x Oberfläche angelehnt.

    Zum packen benutzte ich die Komandozeilenfassung von rar, ist zwar zunächst ziemlich unübersichtlich aber bietet wenn man es näher kennst sogar noch mehr funktionen wie die GUI-WinRar.

    Als irc- silc-Client verwende ich Colloguy, bietet Blowfish und eine recht gute Pluginschnittstelle.

    Als Audioconverter sei XLD zu erwähnen, wenn man sich ein wenig reingefuchst hat ist dieser ziemlich mächtig und lässt Alternativen wie Max abstinken.

    Grafikconverter: GrapicConverterX naja währst du sicher auch mit google drauf gekommen ;), wollte ich trotzdem erwähnen weil er ziemlich gut ist.

    Für DVD-rip ganz klar mac-the-ripper, nachdem du dein Superdrive geflasht hast, gibt es absolut keinen wirksamen DVD-Kopierschutz.

    Videoconverter: wenn es schnell gehen soll Handbrake, oder Xilisoft Video.

    Bei den Safariplugins, fallen mir nur noch:
    Inquisitor sehr gute Suchfunktionergänzung

    PithHelmet Werbeblocker.

    Cooliris, ist zwar mehr eine graphische Spielerei, aber google-Bildersuche/ youtube, etc sahen noch nie so gut aus.

    Es ist zwar kein Safari-plugin funktioniert aber sehr gut Hand in Hand mit Safari, das Wörterbuch kennst du ja. Dort dann eine Übersetztungserweiterung installieren (als beispiel für Englisch-Deutsch) dann kannst du dir englische Wörter übersetzten lassen (die du makiert hast).
     
  6. #5 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Azureus
    jdownloader
    Skype
    Adium X (Messenger)
    WaterRoof (Firewall)
    ClamXav (VirenScanner)
    RAR (WinRar für Mac)
     
  7. #6 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Wow Danke WalkThisWay
    Sehr ausführlich und nützlich :)
    BW sowiso, wenn ich könnte wärens auch noch mehr...mhm mal gucken da kommt bestimmt noch was :)
    Hast noch ne 2te ;)

    Bzgl. Superdrive - Flash, geht da Garantie verloren? :D


    Was mich grad am meisten intressiert ist, die *.dmg Files kenn ich ja!
    Aber mir fällt nun immer wieder auf das Beispielsweise *.tgz Files dabei sind, die kann ich zwar mit WinRar auf Windows öffnen, aber kann ich die dann wie ne DMG "installieren" oder wie funktioniert das dann ;)
    Sry für diese blöde Frage aber die sind mir noch nicht untergekommen, und mein Mac kommt erst frühestens am Mittwoch, wollt aber mal soviel wie möglich beinander haben ;)
     
  8. #7 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Ist ja eigentlich auch nur ein "Archiv", dafür gibt es auch div. Commandozeilen Tools bzw. einfach ist dann wohl "StuffIT Expander", DAS Entpacker Tool für den Mac, leider nur der Entpacker kostenfrei. Weiterhin kann man aber z.B. auch noch "The Unarchiver" als Entpacker für diese "exotischen" Archive benutzen, der kann eigentlich einiges, hat nur manchmal mit der Kodierung Probleme, aber das eher selten ...
     
  9. #8 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Ja das die exotisch sind is mir klar, auch das ich diese entpacken kann, aber darin sind keine DMGs, sondern jede Menge Ordner und Files die natürlich WinDoof nicht erkennt :D :p

    Man ich will mein MB jetz schon habn =)
     
  10. #9 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Achso, du hast dir da den Sourcecode von einem Programm runtergeladen. Dann läuft's so wie mit UNIX, also übers Terminal (unter einer INSTALL-Datei (quasi ReadMe)bekommt man normalerweise die Befehle). Aber da würde ich etwas vorsichtig sein, wenn man sich da nicht auskennt bzw. keinen Plan im Sack hat, wo man die Programme installieren mag (als Benutzer oder Admin), da kann man sich einiges verbauen (ging mir am Anfang zumindest so) ...
    Weil dann ist's nicht so einfach wie mit den *.dmg's, sprich hin & her ziehen genügt zum Installieren & Löschen ...
     
  11. #10 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Adium - Instant Messenger

    AppCleaner - Hilft beim Löschen von Programmen (sucht und löscht Dateien die vom Programm angelegt wurden.

    Coda - HTML editor

    Dropbox - Online storrage

    Flip4Mac - WMV encoder für Quicktime

    iSteam - Steam für Mac (CS, HL usw ..)

    Linkinus - Schöner IRC Client

    Little Snitch - Firewall

    MS Office for Mac - Officepacket

    Parallels Desktop - Virtuelle Maschine

    Revolver Mail - MailClient

    StuffIt Expander - WinRar für Mac

    TeamSpeex - Teamspeak f. Mac

    TeamViewer - Remote controll

    Toast - Brennprogramm

    Transmit - FTP Client

    Das is dass was ich so benutze :p
    kann dir da http://www.mac-bb.org empfehlen .. da gibts nahezu alles für den Mac
     
  12. #11 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    mhm, aber es gibt zu manchen Progs nur Archive in denen Ordner sind, deren "Endung" *.pkg is...

    Kann mich da jemand aufklären?
     
  13. #12 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Ahh, OK, noch was anderes ;) !
    Siehste ma wie vielseitig das ist ;) !

    Die pkg Endungen sind quasi die klassischen "Installer" die du aus Windows kennst. Meistens sind das dann Programme, die sich tief im System einnisten müssen / wollen / sollen, wie z.B. Codecs für Videos oder anderer Kram ...
     
  14. #13 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Mhm Danke...
    Jaja ich kann nerven, aber ich muss mich da noch ein bisschen reinarbeiten, aber ich war so von dem OS fasziniert das ich jetzt zugreifen musst:p

    Danke dir nochmal und falls ich noch fragen hab scheint mir der Beste Weg dich per PN zu kontaktieren, falls gestattet ;)

    Du scheinst dich gut auszukennen:rolleyes:
     
  15. #14 22. März 2009
    AW: Mac Programme

    Natürlich gerne ;) !
    Danke für die Blumen, aber ich würde mich nur als normalen "Benutzer" bezeichnen.
    Dann jetzt schon mal viel Spaß, vor allem die Vorfreude, auf die APPLE Welt [Vorsicht Suchtgefahr!: ich komme auch nicht mehr davon los ;)]
     
  16. #15 24. März 2009
    AW: Mac Programme

    was ich noch ganz gut finde ist omnigraffle - programm mit dem man kleinere zeichnungen und skizzen erstellen kann und das ganze als vektorpdf exportieren kann..
     
  17. #16 31. März 2009
    AW: Mac Programme

    So was ich jetz noch fragen wollte:

    Ich bin mir noch unschlüssig ob ich VMWARE oder Parallels Desktop nutzen soll...
    Da ich vor allem für Schule und Co auch Programme brauch dies nicht für MAC gibt ;)

    Beide schaun nicht schlecht aus und VMWARE kenn ich schon ein bisschen!

    Hat wer erfahrung mit den Programmen und kann mir was empfehlen?
    Bzw.: Pros und Cons für die beiden Genannten!

    Danke,

    So Long
     
  18. #17 16. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Mac Programme

    Schau doch vlt auch mal auf die von mir zusammengestellet Liste mit nützlichen Mac Apps. Könnt euch allen gefallen. Demnächst kommt auch wieder nen Update mit nochmehr Tipps. Liste:Showthread Php 7840192 / Download - RR:Suche

    Lg Remmidemmi
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mac Programme
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.215
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.107
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    511
  4. MAC OS - P2P Programme

    Can , 25. August 2011 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.720
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    735