Macbook geklaut! nachvollziehung?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von der-master, 10. November 2009 .

Schlagworte:
  1. #1 10. November 2009
    Hallo jungs,
    mir ist gestern was ganz blödes passiert an der FH, undzwar war ich in nem raum lernen mit ein paar kumpels und hab mein macbook im raum stehen lassen und bin dann raus um eine zu rauchen. als ich zurück kam war mein macbook verschwunden, also geklaut. kensington-lock hatte ich halt nicht. ich weiß das ich auch selber dran schuld bin aber ich wollte fragen ob man das irgendwie rauskriegen kann wer es hat. wie zb wenn der jenige damit ins inet geht und die neuen updates zieht oder irgendwie... weiss ja nicht? was sagt ihr.

    danke für die antworten schon mal
     
  2. #2 10. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    wie willste das denn so raus bekommen??

    wenn der jenige ein neues windows drauf knallt dann hat sich das eh erledigt...vllt anhand der seriennummer...es wird ja eine geben und wenn du die zuhause haben solltest dann könntest du es über diesen weg herausfinden...ansonsten wüsste ich nicht wie....
     
  3. #3 10. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    Erstmal mein beileid.

    Wenn du n MobileMe Account hast und ein wenig glück, könntest du es so machen wie in dieser Story:

    http://www.switched.com/2009/08/31/man-tracks-down-stolen-laptop-with-apples-mobileme/

    Sonst bleibt halt übrig das du dir Zeugen suchst die das vllt beobachtet haben, wenn du das nicht sofort getan hast. Ansonsten echt ...

    gruß,

    Jim
     
  4. #4 10. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    Das ist echt verdammt unglücklich. Leider wirst du keine große Chance haben den Übeltäter zu "orten", außer du checkst "manuell" die Seriennummern.
    Hat nicht vielleicht einer von deinen Kumpels irgendwas gesehen?
     
  5. #5 10. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    ne die waren ja mit mir :-(und manuell kontrollieren wird nicht so easy sein denke ich.... der täter wird den MB auch nicht jeden tag mitnehmen fürchte ich... vll würde er es sogar verkaufen und keiner kriegt was mit?! also wenn ich in ebay n macbook kaufen würde, würde ich auch nicht nach dem seriennummer erst fragen!

    @Jim Morrison: ich hatte leider so ein prog nicht drauf...
    @HolloW: ja klar habe ich die nummern noch... aber bringt mir ja nicht viel,..
     
  6. #6 10. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    Laptop auf jedenfall als gestohlen melden bei der Polizei und Apple mit den SN.

    MfG
     
  7. #7 10. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    ja bei der polizei war ich schon und bei der apple hab ich es noch nicht gemeldet wobei es ja auch nichts bringt wenn der jenige kein garantiefall auslöst oder. bzw der nachkäufer und und und....?`!
     
  8. #8 10. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    ganz wichtig schau jetzt mal bei ebay vorbei...

    freund von mir hatte mal das glück das jemand sein notebook da angeboten hat :-D

    er hats gekauft und ihn dann übelst angezeigt!!!

    wenn gespeicherte passwörter sofort alle ändern!!!
     
  9. #9 10. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    Wenn der Dieb nicht ganz aufn Kopf gefallen ist, dann kannst du jetzt schon anfangen auf ein neues MacBook zu sparen. Ändere deine Passwörter ganz schnell und stemple es als Erfahrung ab, dass du deine Sachen nicht unbeaufsichtigt lassen solltest

    Eine wirksame Ortung gibts in dem Fall nicht, denn ich vermute nicht, dass dein OS in der Form weiterhin auf dem Laptop bleiben wird.

    razr2k
     
  10. #10 10. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    ja wenn es der fall ist das er zb den neuen snow leopard wieder installiert??
     
  11. #11 11. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    Ich würde auch sagen, schau mal bei Ebay nach ob da jemand nen Macbook ohne Software und OVP bei dir in der nähe verkauft. Sonst hoffen das jemand was gesehen hat.
     
  12. #12 11. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    Was soll sein? Dann kannse nicht mehr guckenob deine Daten da drauf sind. Wenn du Glück hast nimmt der Typ es mit auf die Arbeit . Und immer schön auf eBay gucken. Zur Not checkst du alle macbooks der Leute durch.

    Viel glück.
     
  13. #13 11. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    schau mal nach, ob inzwischen auf ebay ein macbook eingestellt wurde und der ziemlich aus der näghe von deinem wohnort, beziehungsweise der FH kommt
     
  14. #14 15. November 2009
    AW: Macbook geklaut! nachvollziehung?

    Du könntest eventuell auch mal einen Blick in alle Second-Hand Elektro Läden werfen die es bei dir in der Umgebung gibt, vielleicht fällt dir ja etwas verdächtiges auf. Ist das Ding denn in irgendeiner Weiße versichert? Falls ja würde ich mich mal an die Versicherung wenden. Ansonsten sehe ich eigentlich keine großen Chancen das du es wiederbekommst, außer du hast eben Glück.

    lg und viel Glück
     

  15. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Macbook geklaut nachvollziehung

  1. Tastatur selbst tauschen beim MacBook?
    zimtschnecke, 26. Januar 2019 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.470
  2. MacBook Beratung
    Luisana, 15. Februar 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.921
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.715
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.009
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.107