MacOS X Bootfähige DVD erstellen mit Windows

Dieses Thema im Forum "Macintosh" wurde erstellt von sentino, 25. Oktober 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. sentino
    sentino Mitglied
    #1 25. Oktober 2013
    Ich habe heute mir das neue MacOS X heruntergeladen und habe mit meinen Mac einen Bootfähigen USB Stick erstellt. Bis dahin klappt auch alles, dann habe ich meinen Mac Pro heruntergefahren und mit der Taste alt gestartet, danach habe ich die Festplatte formatiert und wollte das neue BS installieren. Dann installiert er so lange bis er bei den letzten % ist und macht nicht mehr weiter.

    Wie kann ich jetzt ohne Mac eine Bootfähige DVD erstellen? :/


    mfg sentino
     

  2. Anzeige
  3. Fraggdieb
    Fraggdieb Webhoster
    Stammnutzer
    #2 25. Oktober 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: MacOS X Bootfähige DVD erstellen mit Windows

    Du brauchst zwingend einen Bootfähigen Mac ... Andernfalls aus nichts etwas machen geht schwer ;-) Jenachdem was du fürn OS X drauf hattest, kannste aber beim Booten ALT gedrückt halten und die WiederherstellungsPartition auswählen. Hierbei kannst du dann dein OS X neu installieren bzw (grad nicht sicher) sogar die aktuellste Version laden / installieren. Brauchst also nichtmal ein Stick oder ne DVD ;-)

    Sieht dann ca so aus:
    Bootauswahl:
    commandr.jpg
    {img-src: //images.apple.com/osx/recovery/images/commandr.jpg}


    Setup:
    mac-os-x-lion-recovery-2.jpg
    {img-src: //cdn-static.cnet.co.uk/i/c/blg/cat/software/mac-os-x-lion-recovery/mac-os-x-lion-recovery-2.jpg}


    Ob Lion, ML oder nun Maverick, sollte gleich sein ..
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - MacOS Bootfähige erstellen
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.855
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    774
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.512
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    804
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.059