"Mad Max 4" ohne Mel Gibson

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von F4br3g4s, 25. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Oktober 2007
    Geredet wurde lange, jetzt folgen endlich Taten!

    Fleißige Mitarbeiter der Filmriesen 20th Century Fox wuseln derzeit durch das Studiogelände in Sydney und richten eine Reihe von Luxus-Büros ein, damit Regisseur George Miller dort die Fäden für "Mad Max 4: Fury Road" ziehen kann. Und dabei platzte auch die Bombe: Das neue Abenteuer des postapokalyptischen Haudegens wird definitiv ohne Mel Gibson gedreht!

    "Wir suchen einen jüngeren Darsteller für die Hauptrolle", wird Miller zitiert, der bereits die ersten drei Filme inszenierte und Teil vier immer von Mels Mitwirken abhängig gemacht hatte. Doch im Zuge der erfolgreichen Rückkehr von 80er-Jahre Helden wie John "Stirb langsam" McClane, Rocky Balboa und demnächst auch Indiana Jones und John Rambo, schreibt Regisseur Miller die alte Männerfreundschaft in den Wind und will bei den Action-Fans mit einem Frischling als Mad Max punkten.

    Zu alt und zu antisemitisch

    Gibson selbst hatte zuletzt ohnehin bekannt, er würde "mit diesem Action-Kram nicht mehr fertig". Zudem ist "Mad Mel" wegen seiner jüngsten Eskapaden in Hollywood ziemlich unten durch. Wer genau den gefallenen Superstar nun allerdings ersetzen wird, weiß noch niemand.

    Gefilmt werden soll in Namibia, wo 2003 der Dreh in letzter Minute wegen des Golfkriegs abgesagt werden musste - damals noch mit Mel Gibson. Eine Handlung steht indes noch nicht. Zwar passt der Titel "Fury Road - Straße des Zorns" wunderbar zu den markigen Phrasen "Der Vollstrecker" und "Jenseits der Donnerkuppel", mit denen Teil zwei und drei die Action-Fans köderten - auf den Inhalt des Film lässt er aber keine Rückschlüsse zu. Andererseits, wer weiß schon noch, worum's in den ersten Filmen inhaltlich im Detail ging - Hauptsache coole Sprüche, abgerissene Endzeit-Outfits und jede Menge Kawumm!

    Quelle: http://www.kino.de/news/mad-max-4-ohne-mel-gibson/movienews/243122.html?channel=kino
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Oktober 2007
    AW: "Mad Max 4" ohne Mel Gibson

    Das ist ja :poop: das Mel Gibson nicht mehr mitmacht...
    MAn hatte sich schon richtig an ihn gewöhnt...und seine Filme waren bis jetzt immer der Hammer..
    Ich finde es schade....

    Mfg Drug
     
  4. #3 25. Oktober 2007
    AW: "Mad Max 4" ohne Mel Gibson

    ich kanns aber vestehen..da mel ein wenig misst gebaut hat..und die rolle vllt ein jüngeren braucht
     
  5. #4 25. Oktober 2007
    AW: "Mad Max 4" ohne Mel Gibson

    mann, kramen die jetzt alle alten klassiker wieder raus???

    dann will ich aber endlich ein jurassic park 4 haben.
     
  6. #5 25. Oktober 2007
    AW: "Mad Max 4" ohne Mel Gibson

    misst hatte mich so auf mel gefreut denke ich werde mir dann den 4ten teil nicht anschauen :(
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mad Max ohne
  1. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    4.959
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    321
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.453
  4. Mad Max 1-3

    x-FREAK , 5. September 2006 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    297
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    416